Schließen
Sponsored

Fernstudium Change Management in Sachsen-Anhalt gesucht?

Fernstudium Change Management in Sachsen-Anhalt - Dein Studienführer

Du willst Change Management als Fernstudium in Sachsen-Anhalt absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Sachsen-Anhalt recherchiert, an denen du Change Management als Fernstudium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für Change Management als Fernstudium in Sachsen-Anhalt findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Fernstudium

Wenn du einem Studium nachgehen möchtest, deine persönlichen Umstände es aber nicht erlauben, eine Hochschule zu besuchen oder du möglicherweise keine interessanten Studienangebote in der Nähe hast, könnte ein Fernstudium die richtige Entscheidung für dich sein. Auch wenn du bereits berufstätig bist, hast du so die Möglichkeit, dein Wissen zu vertiefen, ohne Vorlesungen besuchen zu müssen, da die Anwesenheitszeit bei dieser Studienform auf das Minimum beschränkt ist.

Im Fernstudium bist du weder an einen festen Stundenplan noch Lehrzeiten gebunden. Da du dir den Stoff in deinen eigenen vier Wänden aneignest, kannst du dir Zeiten so einteilen, wie es für dich am besten passt. Gerade diese Flexibilität macht den Studiengang enorm beliebt. Die Lehrmaterialien werden dir dabei entweder per Post oder E-Mail zugeschickt. Selbstverständlich musst du auch hier nicht auf kompetente Beratung verzichten, da dir Ansprechpartner auch auf Distanz weiterhelfen.


Change Management

Ob Digitalisierung oder Restrukturierung nach Firmenübernahmen - Unternehmen müssen sich immer wieder verändern, um dem Konkurrenzdruck standzuhalten und um dauerhaft erfolgreich zu bleiben. Ein berufsbegleitendes Change Management Studium macht Sie zum Experten für betriebliche Veränderungsprozesse und qualifiziert Sie dafür, diese zu planen und umzusetzen.

Infos zum berufsbegleitenden Change Management Studium und passende Hochschulen

In unserem ausführlichen Artikel zum berufsbegleitenden Change Management Studium erfahren Sie alles zu Studienablauf, Inhalten und Voraussetzungen. Außerdem listen wir alle Hochschulen für ein berufsbegleitendes Change Management Studium auf.

Studienmodelle

Wenn Sie Change Management neben dem Job studieren wollen, haben Sie grundsätzlich die Wahl zwischen zwei Studienvarianten. Im Fernstudium teilen Sie sich Ihre Lerneinheiten selbst ein und studieren von zu Hause aus. Falls Sie der Besuch von regelmäßigen Lehrveranstaltungen besser zum Lernen motiviert, bietet sich ein Präsenzstudium am Abend oder Wochenende an. Im Bereich Change Management ist die Auswahl bei den Master-Studiengängen am größten, da in der Regel einige Jahre Berufserfahrung vonnöten sind, um in diesem Beruf Fuß zu fassen.

Studieninhalte

Zwar fokussieren sich die meisten berufsbegleitenden Studiengänge Change Management auf eine bestimmte Teildisziplin, dennoch tauchen immer wieder typische Inhalte in den Studienplänen der Hochschulen auf. Dazu gehören u.a. Rahmenbedingungen des Wandels, Prozessgestaltung und Methoden, Coaching und Gruppenprozesse, Organisationsberatung sowie Strategieumsetzung und -führung.


Weitere Informationen zum Change Management Studium
Fernstudium Change Management in Sachsen-Anhalt

Fernstudium Change Management in Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt ist eingebettet zwischen seinen Nachbarbundesländern Niedersachsen und Thüringen im Westen und Brandenburg und Sachsen im Osten. In seiner Landeshauptstadt Magdeburg leben 230.000 Einwohner. Halle ist die zweite Großstadt des Bundeslandes. Andere bedeutende Zentren sind Dessau mit seinem Bauhaus, die beiden Lutherstädte Wittenberg und Eisleben, Quedlinburg mit der zum UNESCO-Welterbe zählenden Altstadt sowie Stendal und Bitterfeld. Insgesamt leben 2,25 Millionen Menschen in Sachsen-Anhalt. Mit der Altmark im Norden, dem Harz im Westen sowie der Weinregion Saale-Unstrut im Süden sind beliebte Ferienregionen im Sachsen-Anhalt zu Hause. 

Berufsbegleitend in Sachsen-Anhalt studieren

Das Bundesland verfügt mit der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg über zwei große Universitäten. Hinzu kommen acht Fachhochschulen, deren Niederlassungen über ganz Sachsen-Anhalt verteilt sind. Klassische Hochschule sind die Hochschule Anhalt, die Hochschule Harz sowie die FHs in Merseburg und Magdeburg. Einen besonderen Stellenwert nehmen die Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle und die Evangelische Hochschule für Kirchenmusik Halle ein.

Wer neben dem Beruf in Teilzeit studieren möchte, hat hierzu in Sachsen-Anhat diverse Möglichkeiten. Etliche Hochschulen sowie die beiden Universitäten halten insgesamt 20 Studiengänge von Angewandte Gesundheitswissenschaften über Sexologie bis zu Wirtschaftsingenieurwesen für Berufstätige bereit.

Alle Hochschulen in Sachsen-Anhalt

Pro

  • Einen eigenen Sitzplatz in der Vorlesung, einen Stundenplan voller favorisierter Seminare und Dozent/innen die deinen Namen kennen – in Sachsen-Anhalt an der Tagesordnung
  • Mit durchschnittlich 6,62 Euro pro Quadratmeter sind die Mietpreise in Sachsen-Anhalt deutlich unter dem bundesweiten Durchschnitt von 11,41 Euro
  • Schon Luther wusste, dass man in Sachsen-Anhalt hervorragend Reformationen starten kann: in der Kategorie „Forschungsorientierung an Hochschulen“ des INSM-Bildungsmonitors 2021 belegt das Bundesland Platz 3 (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)

Contra

  • Sachsen-Anhalt bietet wenige Großstädte
  • Viele der ländlichen Regionen sind nicht gut an den ÖPNV angebunden
  • Mitten in Deutschland grenzt das Bundesland leider nicht an das Kurztrip-geeignete Ausland
  • Natur-Pur gibt es im schönen Harz, doch wer den steppenden Bären sucht, muss woanders sein Partydress ausführen