Fernstudium Ranking: Welche ist die beste Fernuni?

Welche Hochschulen in Deutschland bieten das beste Fernstudium an? Welche Hochschulen besonders anerkannt sind, wo sie im Ranking stehen und was die Studierenden bzw. Absolventen sagen, erfahren Sie hier.

Zunächst vorneweg: Ein Fernstudium Ranking kann eine Hilfestellung sein, wenn Sie mit Ihrer Entscheidung genau zwischen zwei oder drei Hochschulen schwanken. Aber Sie sollten niemals die grundlegende Studienwahl von einer solchen Rangliste abhängig machen. Viel wichtiger als eine möglichst hohe Platzierung ist, dass die Studienbedingungen optimal zu Ihren Anforderungen passen: Sind die Studiengebühren finanzierbar? Gibt es Fernstudienzentren in meiner Nähe? Wie sind die Studienunterlagen aufbereitet? Habe ich eine gute persönliche Betreuung? Denn das beste Fernstudium Ranking hilft Ihnen logischerweise nichts, wenn Sie mit dem Studium nicht zurechtkommen und hinschmeißen.

Klar, der Ruf einer Hochschule ist nicht ganz unwichtig, aber man sollte ihn auch nicht überschätzen. Das schreibt auch ein User im Forum wiwi-treff.de:

„Meine bescheidene Meinung als Personalentscheider ist, dass viele hier den Ruf der Uni überbewerten. Ein akademischer Abschluss im Fernstudium ist mal was anderes - man kann sich als Bewerber von der Masse besser abheben. Deswegen sind die Chancen am Arbeitsmarkt sicherlich nicht schlechter, sondern tendenziell eher besser.“

Erfahrungsbericht

Sponsored

"Wer 60 Jahre am Markt ist, der hat sich einfach bewährt."

Alexander Grünwald, M.Sc. Systemisches Management und Nachhaltigkeit

Infomaterial anfordern

* Pflichtfelder

Rankings, die man für ein Fernstudium zu Rate ziehen kann

Fernstudiengänge und Anbieter im Ranking

Wer sich unbedingt ein Bild verschaffen will, wie eine bestimmte Hochschule im Ranking abschneidet, hat in Deutschland verschiedene Möglichkeiten:

CHE Hochschulranking

Nicht ganz unbekannt ist auch das Hochschulranking, das das Centrum für Hochschulentwicklung gemeinsam mit der ZEIT herausgibt. Hier werden fast alle staatlich anerkannten Hochschulen in Deutschland von Studierenden und Professoren bewertet. Man kann sich die Rangliste allerdings nicht nach Studienart sortieren, daher haben wir hier als Beispiel die Bewertungen für Unis und FHs gesammelt, die (auch) ein Fernstudium anbieten. Da allerdings teilweise natürlich auch Vollzeitstudenten befragt wurden, lässt sich hier weniger auf die Qualität des Fernstudiums an sich schließen, sondern eher auf das allgemeine Ansehen der Hochschule.

Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien

Die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien untersuchte gemeinsam mit dem Nachrichtensender die Qualität privater Fernhochschulen. Getestet wurden die drei Bereiche, Internetauftritt, Studienberatung und Studienangebot. Der Bereich Studienangebot wurde mit 50 Prozent am stärksten gewichtet.

Die Datenerhebung fand im Mai und Juni 2017 statt. Die Auswertung sieht wie folgt aus:

Fernstudiumcheck.de

Dieses Portal vereint über 20.000 Erfahrungsberichte und Bewertungen von Personen, die ein akademisches Fernstudium oder einen nicht-akademischen Fernkurs absolvieren bzw. absolviert haben. Damit ist es eine der besten Anlaufstellen, um sich einen Eindruck von den Studienunterlagen und der Qualität der Anbieter zu machen.

Ende März 2019 sah das Ranking dort für Fernstudiengänge von Fern-, aber auch klassischen Hochschulen so aus:

Screenshot vom 11.03.2019

Fernstudium-Infos Foren-Ranking

Auch das Forum Fernstudium-Infos kürt regelmäßig die Top Ten der Fernstudium-Anbieter. Das Ranking ermittelt sich dabei aus den am häufigsten aufgerufenen Anbieter-Foren. Für Februar 2019 sah das Ranking wie folgt aus:

Es lässt sich kein Gesamtbild erstellen

Sie sehen, es gibt kein Fernstudium Ranking, das man als ultimative Hilfe für die Studienwahl heranziehen kann. Aus den verschiedenen Ranglisten kann man in etwa ableiten, welche Unis und FHs eine gute Qualität bieten und bei Arbeitgebern anerkannt sind, aber letztendlich zählt bei einer Bewerbung mehr, was Sie an Noten und bisheriger Berufserfahrung mitbringen können, als der Name der Hochschule.

War dieser Text hilfreich für Sie?

2,87 /5 (Abstimmungen: 31)

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de