Berufsbegleitendes Studium: Kosten & Finanzierung

Ein berufsbegleitendes Studium verursacht einiges an Kosten. Vor allem die Studiengebühren sind ein großer Kostenfaktor, aber es gibt noch weitere Ausgaben, die einen während der Studienzeit erwarten. Wie kann man also ein Abend-, Wochenend- oder Fernstudium finanzieren, ohne sich nur noch von Reis und Wasser zu ernähren? Wir haben den Überblick.

Berufsbegleitende Studierende haben einen großen Vorteil gegenüber Ihren Kommilitonen, die „klassisch“ in Vollzeit studieren: sie können auf ein Einkommen zurückgreifen. Trotzdem muss bei Studiengebühren in Höhe von teilweise mehreren hundert Euro die Finanzierung geklärt sein. Unsere ausführlichen Ratgeberartikel dazu:

Kosten im Überblick

Von Studiengebühren bis zum Sozialbeitrag – es lauern unterschiedliche Ausgaben.

Was kostet ein berufsbegleitendes Studium?

Finanzierung

Gespartes, Gehalt und was gibt es sonst noch? Das hilft bei der Finanzierung.

Finanzierung des berufsbegleitenden Studiums

Von der Steuer absetzen

Gut zu wissen: Über die Steuererklärung kann man sich viele Kosten erstatten lassen.

Berufsbegleitendes Studium von der Steuer absetzen

Fernstudium Kosten

Was kostet ein Fernstudium? Hier geht's zum Kostenüberblick dieser besonderen Studienform.

Fernstudium Kosten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de