Fernstudium Literatur

Sie möchten gerne Ihren Schreibstil verbessern oder einen Einblick in die großen literarischen Werke der Zeitgeschichte erhalten? Für kreative Köpfe mit einem Faible für Sprache ist das Fernstudium Literatur genau das Richtige. Hier finden Sie alle passenden Fernhochschulen mit allen wichtigen Infos zu Voraussetzungen und Kosten sowie einen Ausblick auf Ihre Karriereperspektiven.

Romane, Erzählungen, Gedichte und Dramen – wer sie nicht nur lesen, sondern sich tiefgründig und wissenschaftlich mit Literatur auseinander setzen möchte, sollte ein literaturwissenschaftliches Studium in Erwägung ziehen. Denn wenn Sie sich beruflich mit Texten beschäftigen möchten, sowohl mit Sprache als auch mit Inhalt, ist das Fernstudium Literatur das richtige für Sie. Wie es der französische Dichter Charles Baudelaire einst ausdrückte: „Eine Sprache mit Geschick handhaben heißt, eine Art Beschwörungszauber treiben.“ Seine Worte richten sich an all diejenigen, die originelle, elegante oder einfach gekonnte Formulierungen lieben.

So können Sie in einem Fernstudium Literatur Ihren Schreibstil verbessern und die Epochen der Literaturwissenschaft erkunden. Sprache ist ein mächtiges Werkzeug, und wer damit umzugehen weiß, kann informieren, motivieren und beeindrucken. Den Schwerpunkt können Sie dabei auf verschiedene Bereiche legen, auch auf weitere Sprachen. Als Alternative bieten sich das Fernstudium Germanistik, Kultur oder Philosophie an.

Hochschultipp

Sponsored
Hamburger Akademie für Fernstudien (HAF) Logo

Sie haben einen kreativen Kopf und interessieren sich für die Literatur? Dann bietet Ihnen die HAF attraktive Fernlehrgänge, wie z.B. Autor/in werden - Schreiben lernen, an. Alle Details finden Sie im Infomaterial.

Infomaterial anfordern

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

* Pflichtfelder

Das Literatur Fernstudium in Kürze

Eins muss aber zu Beginn deutlich gemacht werden: Das Literatur Studium wird zwar von einigen Universitäten als akademisches Studium angeboten, jedoch handelt es sich hierbei nicht um ein berufsbegleitendes Studium, sondern immer um einen Vollzeitstudiengang. Wenn Sie sich aber neben dem Beruf qualifizieren wollen, können Sie beim Fernstudium in erster Linie auf Angebote aus dem nicht-akademischen Bereich bauen, die mit dem Abschluss oder einem institutsinternen Zertifikat enden. Lediglich die Fern Universität Hagen sowie The Open University bieten ein spezielles akademisches Fernstudium Literatur an. Diese haben jeweils bestimmte Schwerpunkte und fokussieren sich auf die deutsche oder englische Literaturwissenschaft.

Fernstudium Literatur:

Studiengänge & Infos

Studieninhalte

Die Studieninhalte im Fernstudium Literatur teilen sich in zwei Bereiche. Denn zum einen können Sie Schreibkurse belegen, in denen erfahrene Autoren Sie bei Ihrem Schreibprozess begleiten und Ihnen viele hilfreiche Techniken vermitteln. In diesem Zusammenhang lernen Sie beispielsweise, wie Sie Figuren entwickeln, diese in Dialogen miteinander sprechen lassen sowie deren Erlebnisse spannend erzählen.

Der Fernlehrgang Literatur vermittelt also die Grundzüge literarischen Schreibens. Wenn Sie vor lauter Ideen sprudeln, können Sie das kreative Schreiben lernen. Es geht um Fundamentales wie Dialoggestaltung, Technik der Beschreibung, Erzählperspektiven und um die grundlegenden Werkzeuge der Sprache. Sie lernen, wie Sie Ihren Gedanken optimalen Ausdruck geben und damit Ihre Leserschaft fesseln können.

Der Fernlehrgang Literatur vermittelt Techniken aus ganz verschiedenen Bereichen:

  • Roman: Aufbau, Inhalt und Form
  • Lyrik: Reim und Versmaß
  • Drama: Inhalt und Form
  • Kurzprosa: Inhalt und Form
  • Kurzformen: Novelle, Märchen, Fabel und Kurzgeschichte
  • Autobiografie
  • Arbeitstechniken
  • Recherche, Exposé, Manuskript
  • Theaterstück, Drehbuch

Zum anderen arbeiten Sie sich in die große Welt der Literatur ein. Dazu beschäftigen Sie sich im Fernstudium Literatur mit berühmten Schriftstellern aus verschiedenen Ländern und erhalten wertvolle Informationen sowie Anregungen zur Interpretation der Texte. In den Bachelor- oder Master Fernstudiengängen lernen Sie nicht nur die klassischen Werke kennen, sondern erhalten fundierte Fachkenntnisse über die jeweiligen Epochen und die kultur- und geisteswissenschaftlichen Hintergründe.

So setzen Sie sich literaturtheoretisch, vergleichend, poetologisch sowie kultur- und medienwissenschaftlich mit Literatur auseinander. Im Master Literaturwissenschaft finden Sie den Bezug zur Geschichte und Poetik der deutschen und/oder beispielsweise englischen, romanischen oder amerikanischen Literatur.

Im Fernstudium Literatur erwarten Sie unter anderem folgende Fächer im Studienplan:

  • Einführung in die Literaturwissenschaft
  • Vergleichende Literaturwissenschaft
  • Kultur, Literatur und Medien
  • Textanalyse und Literaturtheorie
  • Werke und Autoren im weltliterarischen Kontext
  • Vernetzung von Literatur-, Kultur- und Medienwissenschaft
  • Wissenschaftliches Arbeiten

Passende Anbieter finden

Alternative: Fernlehrgänge Literatur

Voraussetzungen

Je nach Anbieter unterscheiden sich die Kriterien zur Zulassung. In der begrenzten Auswahl der akademischen Fernstudiengänge wird in jedem Fall das Abitur oder ein gleichwertiger Abschluss für den Bachelor oder ein erster Hochschulabschluss für den Master vorausgesetzt. Auch ein Nachweis von Fremdsprachen ist oft von Vorteil.

Da es sich bei dem Großteil der Lehrangebote um eine berufliche Weiterbildung handelt, werden in der Regel keine besonderen formalen Voraussetzungen gefordert.

Persönliche Voraussetzungen

Neben den formalen Kriterien gibt es auch eine Reihe persönlicher Eigenschaften, die Sie für das Fernstudium Literatur mitbringen sollten. Diese Voraussetzungen sind nicht zwingend notwendig, können Ihnen die Studienzeit deutlich vereinfachen. Zu diesen gehören:

  • Gutes Sprachgefühl
  • Spaß am Schreiben
  • Leidenschaft für Literatur
  • Kreative Ader
  • Ehrgeiz und Disziplin
  • Organisationstalent
  • Gutes Zeitmanagement

Für wen ist das Fernstudium Literatur geeignet?

Das Fernstudium Literatur richtet sich an alle Bücherwürmer, die großes Interesse an literarischen Werken und wissenschaftlicher Arbeit sowie Freude am Schreiben haben. Sollten Sie bereits im journalistischen Bereich tätig sein, können Sie an Ihrem Schreibstil feilen. Aber auch Berufstätige aus anderen Bereichen mit einem Faible für Literatur können die Feder in die Hand nehmen. Sie sollten sich durch und durch für Literatur interessieren und dafür brennen, eines Tages das eigene Werk in den Händen zu halten.

Dauer und Verlauf

Da das Lehrangebot im Bereich der Literatur so vielfältig ist, unterscheiden sich auch Dauer und Verlauf der jeweiligen Lehr- und Studiengänge. Sie haben die Möglichkeit, sowohl akademische als auch nicht-akademische Fernlehrgänge innerhalb von 24 Monaten neben Ihrem Beruf zu absolvieren. In Einzelfällen ist es Ihnen freigestellt, wie lange Sie sich mit den Inhalten der Weiterbildung beschäftigen möchten. Das akademische Fernstudium beenden Sie in der Regel nach sechs Semestern mit dem Bachelor-Abschluss oder in vier Semestern im Master Fernstudium. Wenn Sie sich für einen Fernlehrgang entscheiden, sollten Sie ein bis zwei Jahre für die Weiterbildung einplanen.

Nachdem Sie sich für einen Fernlehrgang angemeldet oder für einen Fernstudiengang eingeschrieben haben, erhalten Sie von Ihrem Bildungsanbieter nach und nach die Unterlagen in Form von Studienheften. Sie verfolgen das Prinzip von Präsenzveranstaltungen – nur führen Sie alles digital durch. Mithilfe regelmäßiger Kontrollaufgaben prüfen Sie, ob Sie die jeweiligen Lerninhalte richtig verstanden haben. Darüber hinaus senden Sie absolvierte Tests an Ihren Tutor, der Ihnen Feedback zu Ihrem Leistungsstand gibt. Somit wird Ihnen ein orts- und zeitunabhängiges Fernstudium Literatur ermöglicht.

Kosten

Ein Fernstudium bietet Ihnen viele Vorteile, denn Sie gehen Ihren Interessen nach und erwerben einen Abschluss neben Ihrem Beruf. Mit den neuen Fachkenntnissen sind Sie in der Lage, in Ihrem aktuellen Arbeitsumfeld neue Aufgaben zu übernehmen. Allerdings gibt es auch einen Punkt, über den Sie sich im Vorfeld Gedanken machen sollten: die Finanzierung. Ein Fernstudium Literatur wird meist von privaten Anbietern angeboten und kostet immer Geld. Da es sich dabei allerdings um Weiterbildungskosten handelt, können Sie diese in jedem Fall auch steuerlich absetzen.

Damit Sie sich einen groben Überblick verschaffen können, welche Fernstudium Kosten auf Sie zu kommen, haben wir einige Beispiele aufgelistet. Die Gebühren für Ihr Fernstudium Literatur variieren je nach Studienform. Fernlehrgänge kosten Sie in der Regel 80 bis 420 Euro pro Monat. Für den Bachelor oder Master Fernstudiengang sollten Sie mit Kosten in Höhe von 1.200 bis 11.000 Euro rechnen.

AnbieterKursKosten
Text ManufakturProfessionelle Weiterbildung für Autoren125 Euro pro Monat
Cornelia Goethe AkademieLiterarisches Schreiben80 Euro pro Monat
The Open UniversityBachelor English Literature and Creative Writing11.000 Euro gesamt
FernUniversität HagenMaster Neuere deutsche Literatur im medienkulturellen Kontext1.200 Euro gesamt

Anerkennung

Wie bereits erwähnt, gliedert sich das Angebot im Fernstudium Literatur in zwei größere Bereiche. Demnach unterscheiden sich auch die Abschlüsse, die Sie dabei erwerben können. Wenn Sie sich Gedanken über die Anerkennung der Fernstudiengänge und Lehrgänge machen, sollten Sie im Vorfeld genau prüfen, ob das Angebot, für das Sie sich entscheiden wollen, zertifiziert und anerkannt ist.

Schauen Sie vor Beginn des Fernstudiums nach, ob die Fernhochschulen offiziell akkreditiert sind, dann können Sie mit ruhigem Gewissen Ihr Fernstudium angehen. Das bekannteste Siegel wird von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) verliehen. Ist das Angebot also ZFU-zertifiziert, ist es in jedem Fall seriös und anerkannt. Denn grundsätzlich kann man sagen: Ist die Fernhochschule oder das Fernstudium-Angebot von offiziellen Stellen akkreditiert, sind die Inhalte ebenfalls anerkannt und seriös.

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie bei Fernlehrgängen in der Regel ein institutsinternes Zertifikat. Andere Fernkurse können aber auch mit einer Teilnahmebescheinigung abschließen. Haben Sie alle Prüfungen im akademischen Fernstudiengang bestanden, verleiht Ihnen die Fernhochschule den akademischen Grad des Bachelor of Arts (B.A.) bzw. des Master of Arts (M.A.).

Karriere und Gehalt

Nachdem Sie das Fernstudium Literatur erfolgreich absolviert haben, können Sie überall dorthin gehen, wo Text- und Theoriekompetenz auf hohem Niveau gefragt ist. Kommunikationsfähigkeiten, analytische Kompetenzen, Kreativität sowie die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten sind nur ein kleiner Auszug Ihrer Pluspunkte nach dem Fernstudium. Da Sie vor allem mit berufsübergreifenden Soft Skills ausgestattet werden, liegen die Berufsaussichten in unterschiedlichsten Gebieten.

Grundsätzlich sind Sie für wissenschaftliche Tätigkeiten innerhalb und außerhalb der Universitäten sowie für eine Karriere im Kultur- und Bildungsbereich bestens geeignet. Wenn Sie Ihre Skills vorteilhaft einzusetzen wissen und sich flexibel auf unterschiedliche Tätigkeiten einstellen können, haben Sie die Eintrittskarte in unterschiedliche Berufsfelder. Ihre Chancen sind vielfältig und Ihr Abschluss bietet Ihnen spannende Tätigkeiten in einer geistig anregenden und kreativen Umgebung.

Folgende Einsatzgebiete kommen für Literaturwissenschaftler infrage:

  • Theater
  • Museen
  • Sprachschulen und –institute
  • Verlagswesen
  • Journalismus
  • Dramaturgie
  • Medien- und Kultureinrichtungen
  • Public Relations
  • Forschung an Hochschulen
  • Politikberatung

Gehalt

Eine der spannenden Fragen, die sich bei der Recherche nach einem Fernstudium Literatur stellen, ist die Frage nach dem Gehalt. Leider ist es schwierig, allgemeine Aussagen über die Gehälter zu treffen, da die Berufsfelder und Positionen nach dem Fernstudium stark variieren. Natürlich spielt es in erster Linie eine Rolle, wo Sie arbeiten. Sind Sie für ein Unternehmen tätig, arbeiten Sie im Kulturbereich oder haben Sie sich als Schriftsteller selbstständig gemacht? Arbeitgeber und Branche haben in jedem Fall Auswirkungen auf das Gehalt. Zudem spielt Ihre bisherige Berufserfahrung ebenfalls eine Rolle.

Mit mehrjähriger Berufserfahrung können Sie zwischen 28.000 Euro und 48.000 Euro brutto pro Jahr verdienen.

War dieser Text hilfreich für Sie?

5,00 /5 (Abstimmungen: 4)

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de