Medizintechnik – Fernstudium & berufsbegleitendes Studium

Suchen Sie seriöse Informationen zu einem berufsbegleitenden Medizintechnik Studium, z.B. als Abendstudium oder Fernstudium? Nachfolgend finden Sie alles, was Sie wissen müssen. Wir listen alle Studienmöglichkeiten auf und haben auch einen Überblick, welche Studieninhalte im Abend- oder Fernstudium Medizintechnik vermittelt werden.

Wie funktioniert ein Röntgengerät? Wie kann man Kernspintomographen optimieren? Inwiefern kann ein Roboter in Zukunft Operationen übernehmen? Diese und viele weitere Fragestellungen werden im Medizintechnik Studium behandelt. Der Studiengang beschäftigt sich zum einen mit der Entwicklung neuer medizinischer Geräte, aber zum anderen auch mit der Planung und Instandhaltung technischer Systeme in Einrichtungen des Gesundheitswesens. Darüber hinaus erforschen Medizintechniker neue Einsatzmöglichkeiten (oder verbessern die bestehenden) für technische Geräte, Anlagen und Systeme in der Medizin.

Deutschland gehört zu den weltweit führenden Nationen auf diesem Gebiet. Mit einem Medizintechnik Fernstudium oder Abendstudium können Sie sich gezielt für einen Einsatz in diesem Bereich aus- und weiterbilden lassen. Die Auswahl an berufsbegleitenden Studiengängen ist zwar leider nicht allzu groß, aber es sind spannende Angebote darunter. Unten stehend bieten wir Ihnen einen Überblick sämtlicher Hochschulen und weitere Infos zu Voraussetzungen, Kosten und Studieninhalten.

Wussten Sie, dass...

…die deutsche Medizintechnik stark exportgetrieben ist? Die Exportquote liegt bei über 65 Prozent.

…die deutschen Medizintechnikhersteller rund ein Drittel ihres Umsatzes mit Produkten erzielen, die nicht älter als drei Jahre sind?

…es nach Schätzungen des Bundesgesundheitsministeriums rund 400.000 verschiedene Medizinprodukte gibt?

Medizintechnik:
Studiengänge und Infos

Fernstudium oder berufsbegleitendes Präsenzstudium?

Theoretisch haben Sie auch bei der Medizintechnik die Auswahl aus den beiden klassischen berufsbegleitenden Studienmodellen

  • Fernstudium oder
  • Präsenzstudium.

Wie Sie aber beim Blick auf die folgenden Studiengangslisten sehen, gibt es in Deutschland vor allem Abend- und Wochenendstudiengänge. Sie sollten sich daher gut über den Studienablauf informieren. Bei manchen Angeboten finden über die Studienzeit hinweg mehrere Wochenendvorlesungen, z.B. von Freitag bis Sonntag, statt. Dann kann man evtl. auch einen Präsenzstudiengang wählen, der nicht in der unmittelbaren Nähe zum Arbeits- oder Wohnort liegt. Wenn die berufsbegleitenden Vorlesungen allerdings jede Woche abends stattfinden, sollte man nicht mehr als ca. 100km fahren.

Wenn Sie sich erst einen allgemeinen Überblick über die Unterschiede von Fern- und Präsenzstudium schaffen wollen, lesen Sie bitte diesen Artikel.

Medizintechnik Fernstudium

Die folgenden Angebote sind als Fernstudiengänge konzipiert und können somit ortsunabhängig absolviert werden:

Medizintechnik als berufsbegleitendes Präsenzstudium

Diese Programme setzen überwiegend auf Präsenzvorlesungen, z.B. als Abendstudium oder Wochenendstudium:

Medizintechnik berufsbegleitend: Voraussetzungen, Kosten, Studieninhalte

Der Bereich der Medizintechnik umfasst alle möglichen technischen Gerätschaften auf dem Gebiet der Medizin – von der Zahnspange bis zum Kernspintomographen. Die Welt der Medizintechnologien ist faszinierend. Kardiologische Implantate bringen schwache Herzen wieder in Rhythmus. Die Endoprothetik bringt kranke Gelenke zum schmerzfreien Bewegen. Künstliche Linsen und die refraktive Chirurgie bringen kranke Augen zum Sehen. Moderne Implantate und Geräte bringen taube Ohren zum Hören.

Wer in dieser hochtechnologisierten Branche mitarbeiten möchte, kann sich mit einem Medizintechnik Fernstudium oder Abendstudium in die richtige Position bringen.

Voraussetzungen

Die unterschiedlichen berufsbegleitenden Studiengänge haben zum Teil auch unterschiedliche Voraussetzungen. Es gibt nur zwei Grundbedingungen, die immer erfüllt sein müssen:

- Wer einen Bachelor studieren möchte, sollte entweder das Abitur oder die Fachhochschulreife vorweisen können. Alternativ ermöglicht in nahezu allen Bundesländern auch eine Berufsausbildung mit mehrjähriger anschließender Berufserfahrung oder einer Aufstiegsfortbildung die Zulassung.

- Für einen Master ist ein abgeschlossenes Erststudium nötig.

Darüber hinaus benötigt man z.B. für den Studiengang Radiologietechnologie oft eine Berufsausbildung als Medizinisch-technische/r Radiologieassistent/in. Für die Master-Studiengänge ist zum Teil ein abgeschlossenes Medizinstudium oder ein Hochschulabschluss in Lebens-, Natur-, Ingenieurwissenschaften von Nöten. Zudem wird ein gewisses Maß an Berufserfahrung, meist 1-3 Jahre, vorausgesetzt.

Kosten

Wir können Ihnen leider keine konkreten Zahlen für ein berufsbegleitendes Medizintechnik Studium als Gesamtkosten nennen, dafür sind die Studiengebühren der einzelnen Hochschulen zu unterschiedlich. Mal kostet das Fernstudium 6.600 Euro, mal das Abendstudium 15.000 Euro. Informieren Sie sich daher sorgfältig, auch über weitere Gebühren. Und vergessen Sie nicht, eventuelle Kosten für Reisen zum Studienzentrum einzuplanen. Vielleicht muss man bei einem Fern- oder Wochenendstudium sogar irgendwo im Hotel übernachten? Über die Jahre summiert sich da auch eine vierstellige Summe auf.

Wir geben hier einen Gesamtüberblick, was Sie beachten sollten.

Studieninhalte

Die unterschiedlichen nebenberuflichen Medizintechnik Studiengänge haben natürlich teilweise auch unterschiedliche Schwerpunkte und Inhalte. Folgende Themen werden Ihnen aber sicherlich begegnen:

  • Biologie und Anatomie
  • Bildgebende Verfahren
  • Implantate und Biomaterialien
  • Geräte für die Therapie und Diagnostik
  • Medizinische Informatik
  • Messtechnik

Mehr Infos

Unser Partnerportal Gesundheit-studieren.com informiert auch ausführlich über die zahlreichen Studiengänge im Gesundheitswesen, auch an der Schnittstelle zu den Ingenieurwissenschaften.

Hier finden Sie alle nebenberuflichen Studiengänge im Bereich Medizintechnik, die es in Deutschland gibt. Sie können nach Fernstudium oder berufsbegleitendem Präsenzstudium sowie Abschlüssen sortieren.

Nicht das Richtige gefunden?

Folgende Studiengänge könnten für Sie ebenfalls interessant sein:

Den Komplettüberblick aller berufsbegleitenden Studiengänge in Deutschland finden Sie in unserer

Hochschuldatenbank

War dieser Text hilfreich für Sie?

4,50 /5 (Abstimmungen: 2)

Weiterempfehlen

Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de