Crossmedia – Fernstudium & berufsbegleitendes Studium

Suchen Sie seriöse Informationen zu einem berufsbegleitenden Crossmedia Abendstudium oder Fernstudium? Nachfolgend finden Sie alles, was Sie wissen müssen. Wir listen alle Studienmöglichkeiten auf und haben auch einen Überblick, welche Studieninhalte im Abend- oder Fernstudium Crossmedia Management vermittelt werden.

Da Crossmedia schon durch die eigentliche Definition ein Studiengang ist, der mehrere Bereiche miteinander kombiniert, sind auch die angebotenen Studiengänge unterschiedlich in ihrer Gewichtung. Oft wird ein berufsbegleitendes Crossmedia Studium zusammen mit Disziplinen wie Management oder Redaktionsarbeit angeboten. Vergleichen und eigenen Fokus setzen lohnt sich also, denn auch die Hochschulen setzen bei der Zusammenstellung ihres Lehrplans eigene und teils unterschiedliche Schwerpunkte. Interessieren Sie sich eher für den crossmedialen Journalismus oder wäre vielleicht Brand Management interessanter? All dies ist üblicherweise Teil des Crossmedia Fernstudiums oder Abendstudiums, wird jedoch mal mehr, mal weniger ausführlich behandelt.

Egal für welchen Weg Sie sich entscheiden – gerade bei diesem Studiengang werden Sie Ihr Wissen breit aufstellen müssen, denn die Kombination aus Print-, Online-, Web-, TV- und Radiomedien, ihre Wechselbeziehungen und Synergien, sind das wirklich Spannende an diesem berufsbegleitenden Präsenz- bzw. Fernstudium.

Wussten Sie, dass...

…laut Studie von Adobe nur 41 Prozent der deutschen Nutzer mit dem crossmedialen Kundenerlebnis bei Marken zufrieden sind?

…nur ein Drittel der von der GfK befragten Firmen B2B Kommunikation seine Inhalte regelmäßig kanalübergreifend publiziert? Fast ein Viertel tut dies überhaupt nicht.

…die Online-Kommunikation einem starken Wachstum unterliegt? 85,8 Prozent der Unternehmen prophezeien hier einen Aufwärtstrend in den nächsten Jahren.

Crossmedia Management:
Studiengänge und Infos

Fernstudium oder berufsbegleitendes Präsenzstudium?

Wer berufsbegleitend studieren möchte, hat fast immer die Wahl zwischen zwei Studienformen:

1. Fernstudium
2. Präsenzstudium

Beim Crossmedia Fernstudium ist man zeitlich flexibler, dafür motiviert der Klassenverbund beim Präsenzstudium Manche eher zum Lernen.

Wenn Sie sich erstmal generell einen Überblick über die Unterschiede von Fern- und Präsenzstudium machen wollen, empfehlen wir Ihnen diesen Artikel.

Speziell zum berufsbegleitenden Crossmedia Studium: Wie Sie unten sehen, gibt es keine riesige Auswahl an Abend- und Fernstudiengängen mit genau diesem Namen bzw. Inhalt. Allerdings gibt es noch zahlreiche andere Studienmöglichkeiten in diesem Bereich. So haben z.B. verschiedene Medienstudiengänge Schwerpunkte wie „Online Management“ oder „Online Marketing“. Man könnte auch auf ein berufsbegleitendes Marketing Studium ausweichen.

Crossmedia Fernstudium

Das hier sind die passenden Optionen im Fernstudium:

Crossmedia als berufsbegleitendes Präsenzstudium

Der Schwerpunkt liegt hier bei den Master-Studiengängen, um z.B. ein vorheriges BWL, Medien oder Marketing Studium zu vertiefen.

Crossmedia Management als Weiterbildung

Natürlich möchten wir Ihnen auch aufzeigen, wo Sie eine Weiterbildung im Bereich Crossmedia Management machen können.

Crossmedia berufsbegleitend: Voraussetzungen, Kosten, Studieninhalte

Crossmedia bezeichnet die Kommunikation über verschiedene, miteinander verknüpfte mediale Kanäle und bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten Inhalte zu verbreiten und Nutzer zu erreichen. Crossmedia Manager steuern diese Kanäle bzw. die Verknüpfung der medialen Kanäle und die Verbreitung von Information. Sie entwickeln neue Strategien und Konzepte und planen in Unternehmen, Media- Kommunikations- und Werbeagenturen und Verlagen die crossmediale Nutzung verschiedener Medien. Crossmedia Management könnte dementsprechend auch als Schnittstellenmanagement zwischen den verschiedenen Kanälen und Medien bezeichnet werden. Besonderes Augenmerk wird inzwischen auf den Einsatz von Social Media gelegt.

Im berufsbegleitenden Studium erlernen medienaffine Teilnehmer Strategien zu entwickeln und erfolgreiche Konzepte zu erstellen. Sie erhalten auf verschiedenen Ebenen das notwendige Handwerkszeug und sind nach dem Studium in der Lage, diese gewinnmaximierend und erfolgversprechend einzusetzen.

Zu Ihren Kompetenzen gehören nach Abschluss Ihres berufsbegleitenden Studium Crossmedia Management Web-Kompetenz, Journalistische Basics, Crossmedia Kompetenz und das technische Know-how.

Voraussetzungen

Wer sich für ein Abend- oder Fernstudium mit Bachelorabschluss entscheidet, braucht nur die Hochschulzugangsberechtigung. Diese kann nachgewiesen werden über

  • Abitur/ Fachhochschulreife oder
  • Berufliche Qualifizierung, z.B. passende Ausbildung + mehrere Jahre Berufserfahrung im Anschluss

Die meisten berufsbegleitenden Crossmedia Studiengänge werden allerdings als Master angeboten. Da es sich hierbei um ein spezialisiertes Studium handelt, das Grundwissen in den Bereichen Medien, PR und Kommunikation voraussetzt, werden von manchen Hochschulen auch 1-2 Jahre Berufserfahrung in diesen passenden Bereichen nach dem Bachelorabschluss verlangt.

Und natürlich gehört zu den Voraussetzungen für ein berufsbegleitendes Studium, dass man eine ordentliche Portion Durchhaltevermögen und Stressresistenz mitbringt. Wie Sie in unseren Erfahrungsberichten lesen, muss man manchmal ganz schön mit seiner Zeit jonglieren, um Berufs-, Privat- und Studentenleben unter einen Hut zu bekommen.

Kosten

Das Präsenz- und Fernstudium wird vorrangig von privaten Hochschulen angeboten. Daher fallen Studiengebühren an, die im fünfstelligen Bereich liegen. Die Kosten liegen dabei im Schnitt zwischen 10.000 und 13.000 Euro.

Manchmal kommen dazu noch geringe weitere Kosten. Bedenken Sie bei einem Fernstudium z.B. die Fahrten und evtl. Übernachtungen zum/ am Studienzentrum. Einen Gesamtüberblick haben wir hier aufgelistet.

Studieninhalte

Inhalte und Schwerpunkte des Studiums sind unter anderem:

  • Webtechnologien
  • Content-Produktion
  • E-Commerce
  • Crossmedialer Workflow
  • Digitales Projektmanagement
  • Crossmedialer Journalismus
  • Brand Management
  • Medien- und Presserecht (national und international)
  • Corporate Communications
  • Kommunikations- und Interaktionstechnologien

Je nach gewähltem Studiengang (z.B. grundständiges Crossmedia Fernstudium oder Media Management Abendstudium mit passender Vertiefung o.ä.) variieren die Studieninhalte natürlich etwas. Wir empfehlen daher dringend, einen Blick in die Studienbroschüren zu werfen und die Inhalte miteinander zu vergleichen.

Hier finden Sie alle nebenberuflichen Studiengänge im Bereich Crossmedia (und thematisch nah verwandten Gebieten), die es in Deutschland gibt. Sie können nach Fernstudium oder berufsbegleitendem Präsenzstudium sortieren.

Nicht das Richtige gefunden?

Sie haben hier nicht das gefunden, was Sie gesucht haben? Vielleicht helfen Ihnen unsere anderen Studiengangsbeschreibungen weiter.

Den Komplettüberblick aller berufsbegleitenden Studiengänge in Deutschland finden Sie in unserer

Hochschuldatenbank

War dieser Text hilfreich für Sie?

5,00 /5 (Abstimmungen: 3)

Weiterempfehlen

Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de