IT-Management - Fernstudium & berufsbegleitendes Studium

Suchen Sie seriöse Informationen zu einem berufsbegleitenden IT-Management Studium, z.B. als Abendstudium oder Fernstudium? Nachfolgend finden Sie alles, was Sie wissen müssen. Wir listen alle Studienmöglichkeiten auf und haben auch einen Überblick, welche Studieninhalte im Abend- oder Fernstudium IT-Management vermittelt werden.

Der Begriff IT-Management ist unscharf und daher nicht ganz einfach zu definieren. Es existieren ein paar Definitionen, die allerdings immer mit dem Wissen betrachtet werden müssen, dass das IT-Management über viele verschiedene Facetten verfügt, die niemals alle in einer Definition erfasst werden. Ganz allgemein gesprochen befasst sich das IT-Management mit der „Erforschung und dem Verständnis der Informationstechnik als Unternehmensressource, welche sowohl die strategischen und operativen Fähigkeiten eines Unternehmens bei der Gestaltung und Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen für die maximale Zufriedenheit der Kunden, die Produktivität des Unternehmens, die Rentabilität und Wettbewerbsfähigkeit gewährleistet.“ (M.K. Badawy (1998), Technology Management Education: Alternative Models.)

IT-Management lässt sich in verschiedene Aufgabenbereiche unterteilen, z.B.

  • IT-Service-Management: Ausrichtung der IT auf die Kunden
  • IT-GRC-Management (Governance, Risk- und Compliancemanagement): Sorgt für Transparenz der IT, kalkuliert Risiken und prüft bzw. steuert die Einhaltung von Regelungen und gesetzlichen Gegebenheiten
  • IT-Ressourcen-Management: Steuerung der relevanten Ressourcen (Software, Hardware, Personal etc.)
  • IT-Strategie: Plant die zukünftige Entwicklung der IT im Unternehmen

IT-Management-Studiengänge bereiten auf die Übernahme von Positionen in diesen Teilbereichen vor. Studierte IT-Manager verfügen über fundiertes IT-Know-how, haben aber auch ein Verständnis für betriebliche Abläufe, kennen sich in Projektmanagement aus und wissen wie Teams gut zusammenarbeiten und zu führen sind. Mit ihrem Wissen sind die beruflichen Zukunftsaussichten vielversprechend: Ohne reibungslos funktionierende IT kommt heute schließlich kein Unternehmen mehr aus.

Wussten Sie, dass...

…allein in den USA zwischen 2012 und 2022 geschätzt mehr als 50.000 neue Stellen für IT-Manager entstehen?

…laut einer Studie bei vielen Unternehmen das IT-Budget von 2013 zu 2014 um bis zu 25 % gestiegen ist?

…die Bedeutung von IT-Know-how vor allem in der Führungsetage zunimmt? Das ergab eine Studie aus dem Jahr 2014.

IT Management: Studiengänge und Infos

Fernstudium oder berufsbegleitendes Präsenzstudium?

Es gibt zwei unterschiedliche Möglichkeiten, in welcher Variante Sie im Bereich IT-Management nebenberuflich studieren können:

1. als Fernstudium
2. als berufsbegleitendes Präsenzstudium

Wir listen nachfolgend getrennt die Studiengänge beider Varianten auf.

Wenn Sie sich erstmal generell einen Überblick über die Unterschiede von Fern- und Präsenzstudium machen wollen, empfehlen wir die komplette Gegenüberstellung beider Studienformen.

IT-Management Fernstudium

Ob Bachelor oder Master – beides lässt sich gut in Eigenregie neben dem Job realisieren:

IT-Management als berufsbegleitendes Präsenzstudium

Wer lieber in einem festen Zeitplan in Teilzeit oder als Abendstudium studiert, findet auch dafür passende Anbieter:

IT-Management berufsbegleitend: Voraussetzungen, Kosten, Studieninhalte

IT-Prozesse verbessern, neue Systeme im Unternehmen einführen, große Projekte von der IT-Seite her betreuen oder komplexe Datenbanken verwalten - IT-Manager finden in allen Branchen spannende Jobs. Ein berufsbegleitendes Studium bereitet auf verantwortungsvolle Aufgaben vor und schult auch die Führungsqualitäten.

Voraussetzungen

Wenn Sie das Abitur oder Fachabitur haben, verfügen Sie über die geforderte Hochschulzugangsberechtigung und können zum IT-Management-Studium zugelassen werden (sofern nicht weitere Kriterien erfüllt werden müssen oder ein NC die Zulassung beschränkt). Jedoch lassen die meisten Hochschulen mittlerweile auch Bewerber ohne Abitur zum Studium zu, wenn eine Berufsausbildung oder eine mehrjährige Berufserfahrung in einem verwandten Bereich nachgewiesen werden kann. Sogar Aufstiegsfortbildungen, wie zum Meister oder Betriebswirt, ersetzen heute die klassische Hochschulzugangsberechtigung und berechtigen zur Aufnahme eines IT-Management Studiums.

Da das IT-Management sowohl informationstechnische also auch betriebswirtschaftliche Elemente enthält, dürfen solide mathematische Kenntnisse und eine analytische Denkweise nicht fehlen – sowohl im Studium als auch später im Job. Darüber hinaus sollten Sie eine Affinität zu Technik haben, sich für wirtschaftliche Prozesse interessieren sowie Spaß an Innovationen haben.

Kosten

Ein berufsbegleitendes IT-Management Studium kostet schnell mehrere tausend Euro. Viele Studiengänge werden von privaten Hochschulen angeboten, die monatliche Studiengebühren erheben. Diese liegen oft zwischen 300 und 500 Euro. Zusätzliche Gebühren für die Einschreibung oder Prüfungen ergeben nicht selten Gesamtkosten von bis zu 15.000 Euro bis zum Abschluss. Allerdings erheben auch staatliche Einrichtungen Studiengebühren bei berufsbegleitend konzipierten Studiengängen, die in einem ähnlichen Spektrum liegen. Mit einem Betrag von etwa 10.000 Euro sollte man auf jeden Fall planen, um nicht böse überrascht zu werden.

Welche Kosten sonst noch so auf Sie warten, haben wir hier zusammengestellt.

Studieninhalte

Studiengänge aus dem Bereich des IT-Managements behandeln allgemein betriebswirtschaftliche Themen und Informatik, aber auch Projektmanagement, Kommunikation oder Wirtschaftsenglisch zählen in der Regel dazu.

Typische Module sind

  • Unternehmensführung
  • Personalmanagement
  • Unternehmenskommunikation
  • Marketing
  • E-Business
  • Systeme und Systemarchitekturen
  • IT-Sicherheit und -Recht
  • Software Engineering
  • Business Intelligence

Weitere Infos

Auf unserem Partnerportal Wirtschaftsinformatik-studieren.net finden Sie weitere ausführliche Infos zum IT-Management Studium.

Hier finden Sie alle nebenberuflichen Studiengänge im Bereich IT-Management, die es in Deutschland gibt. Sie können nach Fernstudium oder berufsbegleitendem Präsenzstudium sowie Abschlüssen sortieren.

26 Hochschulen und Akademien mit passendem Angebot

Nicht das richtige gefunden?

Sie finden IT-Management spannend, sind sich aber nicht sicher, ob es das Richtige für Ihre Karrierepläne ist? Wir haben in unserer Studiengangsübersicht mögliche Alternativen zu diesem Studiengang zusammengestellt. Dazu zählen unter anderem:

Den Komplettüberblick aller berufsbegleitenden Studiengänge in Deutschland finden Sie in unserer

Hochschuldatenbank

War dieser Text hilfreich für Sie?

4,50 /5 (Abstimmungen: 6)

Weiterempfehlen

Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de