Supply Chain Management - Fernstudium & berufsbegleitendes Studium

Suchen Sie seriöse Informationen zu einem berufsbegleitenden Supply Chain Management Studium, zum Beispiel als Abendstudium oder Fernstudium? Nachfolgend finden Sie alles, was Sie wissen müssen. Wir listen alle Studienmöglichkeiten auf und haben auch einen Überblick, welche Studieninhalte im Abend- oder Fernstudium Supply Chain Management vermittelt werden.

Das Supply Chain Management (zu Deutsch auch Lieferkettenmanagement oder Wertschöpfungslehre, kurz SCM) umfasst unternehmensübergreifend alle Aufgaben, die im Zusammenhang mit der Logistik sowie der Lieferantenwahl, der Beschaffung und der Umwandlung von Waren stehen. Supply Chain Manager werden auch als Schnittstelle zwischen Logistik und IT verstanden. Sie sorgen in Wertschöpfungsprozessen für die Koordination und das Zusammenspiel aller Beteiligten.

SCM, BWL, Logistik, WING - den passenden Studiengang finden

Ein berufsbegleitendes Supply Chain Management Studium gibt es in verschiedenen Formen. Zur Auswahl stehen Ihnen sowohl Bachelor- und Master-Studiengänge sowie nicht-akademische Lehrgänge.

Auf der Suche nach einem für Sie passenden Abendstudium oder Fernstudium sollten Sie aber nicht nur "reine" Supply Chain Management-Studiengänge in Betracht ziehen, sondern auch allgemeine Logistikmanagement- sowie BWL- und Wirtschaftsingenieurwesen-Studiengänge, die eine Vertiefung des Themas Supply Chain Management ermöglichen. Denn Supply Chain Management ist in der Logistik ein fester Bestandteil und deshalb auch hier immer ein Thema. Vergleichen Sie also die Studieninhalte verschiedener Studiengänge miteinander, um eine größere Auswahl zu haben. Sie werden sehen, auch mit Studiengängen, die Supply Chain Management nicht im Titel tragen, werden Sie Ihre beruflichen Ziele erreichen können.

Supply Chain Management: Studiengänge und Infos

Passende Hochschule finden

Sie suchen nach einem passenden berufsbegleitenden Supply Chain Management Studium? Um Ihnen die Übersicht etwas zu erleichtern, haben wir die Hochschulen schon einmal vorsortiert in Fernstudium und berufsbegleitendes Präsenzstudium.

Supply Chain Management Fernstudium

Sind Sie oft beruflich unterwegs oder möchten aus anderen Gründen Ihre Lernphasen individuell planen? Dann sind die Fernstudiengänge wahrscheinlich die bessere Wahl:

Studiengang als berufsbegleitendes Präsenzstudium

Aber natürlich gibt es auch Studienmöglichkeiten als Wochenendstudium oder Abendstudium:

Nicht-akademische Supply Chain Management Weiterbildungen

Nicht für jeden ist ein Fern- oder Abendstudium die richtige Wahl. Wer sich in kürzerer Zeit Basiswissen aneignen möchte, ist auch mit einer Weiterbildung eines seriösen Anbieters gut bedient.

Sie sind konkret auf der Suche nach einem Fernstudium Master Logistik? Dann lesen Sie dazu unseren ausführlichen Artikel und finden Sie den passenden Studiengang für sich.

Fernstudium Master Logistik

Supply Chain Management berufsbegleitend: Voraussetzungen, Kosten, Studieninhalte

Nach dem Studium sind Sie in der Lage, Wertschöpfungsketten zu optimieren, Netzwerkpartner zu koordinieren, Lösungsansätze zu strukturieren und in die Praxis umzusetzen. Sie steuern beispielsweise in Einkaufsabteilungen von Unternehmen alle Einkaufsprozesse und sorgen dafür, dass Ihr Unternehmen den bestmöglichen Nutzen aus allen getätigten Aktivitäten in diesem Prozess zieht.

Da es in diesem Bereich sowohl passende Bachelor-, als auch Master-Studiengänge gibt, ist ein solches berufsbegleitendes Studium einerseits zum Beispiel für Berufstätige mit abgeschlossener Ausbildung, andererseits auch für Akademiker, die sich weiter spezialisieren wollen, eine gute Option.

Ein symbolisch gezeichnetes Textdokument, auf dem unten rechts ein Haken zu erkennen ist

Voraussetzungen

Wer sich für ein berufsbegleitendes Bachelor-Studium interessiert, sollte die Hochschulreife in Form des Abiturs oder der FH-Reife mitbringen. Allerdings kann man auch berufsbegleitend ohne Abi studieren, wenn man zum Beispiel eine passende Berufsausbildung und mehrere Jahre Berufserfahrung vorweist.

Für die Master- und MBA-Studiengänge wird in den meisten Fällen ein abgeschlossenes Erststudium verlangt, teilweise in einem fachlich ähnlichen Bereich. Dazu kommt oft auch eine gewisse Mindest-Berufserfahrung von ein bis zwei Jahren.

Eine symbolisch gezeichnete Hand hält einen Geldsack

Kosten

Ein berufsbegleitendes Studium ist leider nicht wirklich günstig. Für Studiengänge im Bereich Supply Chain Management sollten Sie im Schnitt 9.000 - 14.000 Euro rechnen. MBA-Studiengänge können auch noch darüber liegen.

Behalten Sie zudem auch möglich anfallende einmalige Gebühren im Blick und, falls Sie zum Beispiel ein Fernstudium mit weit entfernten Präsenzterminen wählen, auch die Reisekosten. Mit welchen Kosten Sie rechnen müssen lesen Sie in unserem Überblick über die Kosten für ein berufsbegleitendes Studium.

Ein symbolisch gezeichnetes Buch, welches aufgeschlagen ist und in das ein Stift schreibt

Studieninhalte

Bestandteile Ihres Studiums sind je nach angestrebtem Abschluss und Hochschule unter anderem:

  • Grundlagen der BWL und VWL
  • Grundlagen der Logistik
  • Einführung in Unternehmensfunktionen (Beschaffung, Produktion, Absatz, Marketing etc.)
  • Wertschöpfungsnetzwerke
  • Risikomanagement
  • Controlling
  • Supply Chain Management
  • Strategien und Instrumente

Mehr Infos

Unser Partnerportal Logistik-studieren.de hat auch noch viele ergänzende Infos zum Studiengang Supply Chain Management.

Wussten Sie, dass ...

… Supply-Chain-Strategien und eine dazu passende Organisationsstruktur zwar oft vorhanden sind, aber nicht gelebt werden? Zudem fehlen durchgängige Steuerungskonzepte. (Horvath-Studie) 

… Unternehmen mit überdurchschnittlicher Supply Chain-Leistung höhere EBIT-Margen erreichen als ihre Mitbewerber? (PwC-Studie).

… in Zukunft ganze Lieferketten in die Cloud gehen, damit man beispielsweise Bestände, Bedarfsmeldungen, Verfügbarkeiten oder Überkapazitäten jederzeit abrufen kann?

Fernstudium oder berufsbegleitendes Präsenzstudium?

Wie bei vielen berufsbegleitenden Studiengängen haben Sie auch im Bereich des Supply Chain Managements die Auswahl zwischen zwei Studienformen:

1. Fernstudium
2. Präsenzstudium

Allerdings wird ein deutlich größerer Teil der Studiengänge als Präsenzstudium, also zum Beispiel als Abend- oder Wochenendstudium, durchgeführt. Wer mehr Fernstudium-Optionen sucht, sollte auch mal beim berufsbegleitenden Studiengang Logistik vorbeischauen.

Wenn Sie sich fragen, welche Studienform wohl am besten zu Ihnen passt, dann informieren Sie sich in unserem Artikel "Präsenzstudium oder Fernstudium: Ein Überblick". Dort stellen wir die verschiedenen Modelle vor und beantworten die Frage, was sich für wen eignet.

19 Hochschulen und Akademien mit passendem Angebot

Alle Ergebnisse

War dieser Text hilfreich für Sie?

5,00 /5 (Abstimmungen: 4)

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de