Fernstudium Master Logistik

Sie arbeiten in Logistikbranche und wollen Ihre Kompetenzen in diesem Sektor durch Fachwissen und praktische Fertigkeiten erweitern? Dann entscheiden Sie sich für einen Logistik Master im Fernstudium neben dem Beruf. Hier finden Sie passende Logistik Masterstudiengänge und zahlreiche Tipps, warum ein Logistik Masterstudium lohnenswert ist!

Master Logistik: Passende Fernhochschulen finden

Wenn Sie auf der Suche nach einem passenden Masterstudiengang sind, sind Sie hier genau richtig. In unserer großen Datenbank listen wir Ihnen ein umfangreiches Angebot von Hochschulen und Akademien, die ein Master Fernstudium aus dem Bereich Logistik anbieten. Um das Angebot möglichst groß und vielfältig zu halten, werden Sie auch Studiengänge finden, die Supply Chain Management oder Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Logistik heißen. Lassen Sie sich davon nicht abschrecken, denn alle Studiengänge stammen aus der Logistik und sind neben einer Berufstätigkeit studierbar. Sie werden daher sicherlich ein passendes Masterangebot nach Ihren Vorstellungen finden.

Je nachdem wie Ihre aktuelle berufliche Situation ist und was Sie für Typ Mensch sind, haben Sie bei einem berufsbegleitenden Masterstudium zwei Möglichkeiten der Studienorganisation. 

Zum einen haben Sie die Option sich für ein Fernstudium zu entscheiden. Dies bedeutet, dass Sie zeitlich flexibel und ortsunabhängig studieren können. Bei einem Fernstudium Master Logistik bekommen Sie die Studienunterlagen meist per Post zugeschickt oder können diese über einen digitalen Campus online einsehen. Sie nehmen in der Regel virtuell am Studium teil und können Sich den Lernstoff zu jeder Zeit und an jedem Ort aneignen. Einzig für einige Prüfungen müssen Sie persönlich an einem Studienzentrum der Hochschule anwesend sein.

Die Alternative dazu ist das berufsbegleitende Präsenzstudium. Hierbei nehmen Sie an regelmäßigen Terminen abends unter der Woche (Abendstudium) oder am Wochenende (Wochenendstudium) an den Vorlesungen und Seminaren teil und müssen dafür auch in der Hochschule anwesend sein. 

Master Logistik: Alle Infos zum Fernstudium

Warum ist ein Master in Logistik sinnvoll?

Die Auswirkungen der Globalisierung sind überall spürbar, auch in der Logistikbranche. Unternehmen stehen immer wieder vor neuen Herausforderungen, nicht nur um auf dem internationalen Markt bestehen zu können, sondern auch Themen wie Nachhaltigkeit, Ressourcenschutz oder die Einbindung von neuen Technologien sind Stichpunkte, die in der Logistik einen hohes Know-how erfordern. Diese wachsenden Anforderungen können Sie sich mit einem Logistik Master stellen und zusätzliches theoretisches und praktisches Fachwissen für Ihre Karriere in der Logistikbranche dazu gewinnen.

Sie haben bereits ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium in der Tasche und sind im Berufsleben aktiv, warum sollten Sie dennoch ein Masterstudium aufnehmen? Wir haben Ihnen hier einige Gründe gesammelt, warum ein Logistik Master durchaus sehr sinnvoll für Ihre Karriere, aber auch Ihre persönliche Entwicklung ist. Vereinfacht gesagt dient der Master dazu, Ihr Fachwissen im Bereich der Logistik zu vertiefen, er ermöglicht Ihnen bessere Karrierechancen und hilft Ihnen zudem optimal bei beruflichen Veränderungen.

  1. Für einige Jobs ist ein Masterabschluss Grundvoraussetzungen
  2. Wichtiger Schritt auf dem Weg zur Führungsposition
  3. Höheres Geld ist möglich
  4. Erweitert den Wissenshorizont

Auf den Punkt gebracht: Mit einem Logistik Master werden Sie zum Experten, verbessern Ihre beruflichen Aussichten und lernen sich selbst besser kennen! Ein nebenberufliches Studium fordert Sie auf ganze neue Art heraus, denn Sie müssen Beruf, Studium und Privatleben unter einen Hut bringen und viel Ehrgeiz, Disziplin und Durchhaltevermögen aufbringen. Aber im Ende zahlt sich diese Investition in Ihre Zukunft in jedem Fall aus!

Voraussetzungen

Logistik-Master-Student in einer LagerhalleUm einen Master in Logistik absolvieren zu können, müssen Sie im Vorfeld ein paar formale Voraussetzungen mitbringen, damit Sie von der Hochschule zum Studium zugelassen werden.

Dazu gehören in der Regel:

  • Ein erster berufsqualifizierender Studienabschluss (z.B. Bachelor oder Diplom oder ein vergleichbarer internationaler Abschluss) in einem wirtschaftswissenschaftlichen oder logistischen Fach.
  • Viele Anbieter erwarten zudem erste praktische Berufserfahrung von mindestens einem Jahr.
  • Teilweise werden ausreichende Englischkenntnisse (B2-Niveau) erwartet.
  • Je nach Hochschule kann eventuell eine Mindestnote von 2,5 im Erststudium verlangt werden.

Persönliche Voraussetzungen

Für ein Logistik Master im Fernstudium sollten Sie in jedem Fall aber auch ein paar persönliche Eigenschaften mitbringen, die es Ihnen erleichtern, das Studium erfolgreich zu meistern. Dazu zählen in erster Linie Durchhaltevermögen, Disziplin, Lernbereitschaft, Stressresistenz und ein stabiler familiärer Rückhalt. Ein berufsbegleitendes Studium ist kein Zuckerschlecken, denn Sie müssen nach Ihrem normalen Arbeitsalltag noch Seminare belegen, Lernstoff pauken und Prüfungen vorbereiten. Dieser Doppelbelastungen müssen Sie charakterlich gewachsen sein. Dies fällt natürlich leichter, wenn Sie auch das entsprechende Interesse an wirtschaftswissenschaftlichen Zusammenhängen und der Logistik mitbringen. Ein gutes Zahlenverständnis sowie analytische Fertigkeiten und Spaß an einer strukturierten Arbeitsweise sind im Master Logistik ebenfalls von Vorteil.

Kosten

Wenn Sie sich für ein Master Fernstudium Logistik entscheiden, müssen Sie im Vorfeld Ihrer Planungen auch an die Studiengebühren denken. Ein nebenberufliches Studium kostet immer Geld, egal für welche Studienform (Fernstudium oder Präsenzstudium) oder welche Hochschule Sie sich letztendlich entscheiden. Damit Sie sich einen ersten Überblick verschaffen können, mit welchen Kosten Sie im Logistik Master rechnen müssen, haben wir Ihnen hier ein paar Beispiele von Hochschulen und Studiengängen herausgesucht.

HochschuleStudiengangKosten

EU|FH Business School

Logistikmanagement

430€ pro Monat (32 Monate)

Euro-FH

Logistik und Supply Chain Management

bis zu 12.704 Euro

Nordakademie

Logistik

8.900 Euro

OHM Professional School

Einkauf und Logistik / Supply Chain Management

16.212 Euro

Grundsätzlich kann man festhalten, dass Sie bei einem berufsbegleitenden Masterstudium im Bereich Logistik mit Kosten in Höhe von ca. 8.000 bis ca. 17.000 Euro rechnen müssen. Doch lassen Sie sich davon nicht abschrecken, es gibt durchaus verschiedene Mittel und Wege das berufsbegleitende Studium zu finanzieren. Wir haben Ihnen alle Möglichkeiten zur Studienfinanzierung zusammengestellt, denn wenn Sie sich neben dem Job in der Logistik spezialisieren und mit einem Master weiterbilden, sollte dies in keinem Fall an den Kosten scheitern.

Studieninhalte

Kräne im Hamburger HafenDas Logistik Fernstudium mit Masterabschluss vermittelt Ihnen zahlreiche Kenntnisse aus der Logistik und dem Supply Chain Management. Sie lernen Prozesse zu optimieren und logistische Lieferketten ganzheitlich zu analysieren, zu gestalten und zu steuern. Innerhalb des Studiengangs erwerben Sie zudem erweitertes Management-Fachwissen, so dass Sie in der Lage sind logistische Prozesse in Industrie, Handel und im Dienstleistungssektor übergreifend auszuüben.

Daher können Ihnen im Studium folgende Inhalte begegnen:

  • Supply Chain Management
  • Marketing- und Innovationsmanagement
  • Dienstleistungsmanagement in der Logistik
  • Branchenlogistik
  • Logistikmärkte
  • Verkehrslogistik
  • IT-Systeme in der Logistik
  • Risiko- und Sicherheitsmanagement in der Logistik

Wie funktioniert das Master-Fernstudium?

Je nach Hochschule ist das Masterstudium auf vier bis sechs Semester angelegt und dauert somit zwischen zwei und drei Jahren. Viele Hochschulen bieten Ihren Fernstudierenden aber auch die Möglichkeit, die Studiendauer teils kostenlos zu verlängern, so dass Sie das Pensum wirklich neben Ihrer Berufstätigkeit schaffen können. Bei einem Fernstudium werden Ihnen dabei die Studienunterlagen entweder per Post zugeschickt oder Sie erhalten die Lernunterlagen digital über einen virtuellen Campus.

Dabei ist das Logistik Master-Fernstudium zeitlich flexibel und örtlich ungebunden, so dass Sie sich die Lernzeit komplett frei einteilen können. Die Fernhochschulen geben dabei in der Regel einen Lernaufwand von 20 Stunden pro Woche zur Orientierung an. Einzig für die Prüfungen müssen Sie an einen Studienzentrum der Fernhochschule persönlich anwesend sein. Im Gegensatz dazu ist die Anwesenheit bei einem Präsenzstudium verpflichtend. Dabei finden die Vorlesungen und Seminare an zwei Abenden unter der Woche oder am Wochenende in der Hochschule statt. Zum Abschluss erhalten Sie die Qualifikation Master of Arts (M.A.) oder Master of Science (M.Sc.) und haben somit nicht nur einen wertvollen akademischen Studienabschluss gemacht, sondern sind auch promotionsberechtigt.

Karriereperspektiven mit dem Master Logistik

Supply Chain Managerin und Disponent bei der Arbeit.Mit einem Masterabschluss in Logistik eröffnen sich Ihnen durchaus viele neue Möglichkeiten in der Berufswelt. Sie können neue, verantwortungsvolle Aufgaben in Ihrem bisherigen Unternehmen übernehmen, zum Beispiel in eine Führungsposition in Vertrieb und Logistik aufsteigen. Oder Sie können innerhalb des Unternehmens leichter die Abteilung wechseln, da Sie von nun an auch Logistik Know-how mitbringen sind Sie automatisch für weitere Aufgaben qualifiziert. Zu guter Letzt ist natürlich auch ein kompletter Arbeitswechsel möglich. Sie sind mit einem Logistik Master ausgezeichnet qualifiziert und haben Fachwissen erlangt, dass Ihnen beruflich ganz andere Möglichkeiten eröffnet, so dass Sie sich noch mal ganz neu auf dem Arbeitsmarkt umsehen können.

Als Logistik-Experte stehen Ihnen u.a. folgende Tätigkeitsfelder offen:

  • Supply Chain Management
  • Logistikmanagement
  • Key Account Management
  • Verkehrsleitung
  • Disponent
  • Logistikingenieur
  • Consultant

Für viele Studieninteressenten ist natürlich auch die Frage nach dem Gehalt sehr interessant. Mit welchem Gehalt können Sie in der Logistikbranche nach einen Masterstudium rechnen? Leider ist diese Frage nicht so pauschal zu beantworten, da es immer verschiedene Faktoren gibt, die das Einkommen beeinflussen können. Klar ist, mit einem Masterabschluss in der Tasche können Sie ein höheres Gehalt bekommen, als wenn Sie „nur“ das Bachelorstudium vorzuweisen haben. Dennoch wird das Gehalt immer vom Arbeitgeber bestimmt und kann daher von Unternehmen zu Unternehmen abweichen. Auch die Position und der genaue Aufgabenbereich spielen in Sachen Verdienst eine Rolle, so erhält zum Beispiel ein Supply Chain Manager ein anderes Einkommen als ein Disponent.

Wir haben dennoch versucht einige Gehaltsbeispiele für Masterabsolventen in der Logistik zu recherchieren. Bitte beachten Sie aber: Es handelt sich hierbei nur um Beispiele!

Beruf/AufgabenbereichBrancheAlterGehalt

Supply Chain Management

Autoindustrie

34

5.086 Euro

Supply Chain Management

Großhandel, Technik

43

4.584 Euro

Supply Chain Management

Druck und Papier

39

7.608 Euro

Key Account Management

Elektrotechnik

38

4.062 Euro

Key Account Management

Hotel und Gaststätten

36

7.730 Euro

Disponent

Metall

42

3.906 Euro

Disponent

Möbel, Holz

26

3.004 Euro

Quelle: Gehalt.de

War dieser Text hilfreich für Sie?

5,00 /5 (Abstimmungen: 1)

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de