Technische BWL - Fernstudium & berufsbegleitendes Studium

Suchen Sie seriöse Informationen zu einem berufsbegleitenden Studium der Technischen Betriebswirtschaft, z.B. als Abendstudium oder Fernstudium? Nachfolgend finden Sie alles, was Sie wissen müssen. Wir listen alle Studienmöglichkeiten auf und haben auch einen Überblick, welche Studieninhalte im Abend- oder Fernstudium Technische BWL vermittelt werden.

Überall dort, wo Ingenieure betriebswirtschaftliche Hintergründe kennen müssen oder - anders herum - Betriebswirte technisches Wissen benötigen, kommt die Technische BWL (oft auch Technologiemanagement genannt) zum Einsatz.

Rund zwei Dutzend berufsbegleitende Studienmöglichkeiten gibt es in diesem Bereich derzeit in Deutschland. Sie haben dabei die Wahl zwischen Fernstudium und Abend- bzw. Wochenendstudium. Auch das Angebot an Bachelor-Studiengängen für die erste akademische Ausbildung und Master-Studiengängen für die gezielte Weiterbildung ist recht ausgeglichen. Unten stehend finden Sie zunächst alle nebenberuflichen Studienangebote und danach noch wichtige Infos zu den Zulassungsvoraussetzungen, Kosten und Studieninhalten.

Technische BWL: Studiengänge und Infos

Fernstudium oder berufsbegleitendes Präsenzstudium?

Wenn Sie Technische BWL berufsbegleitend studieren möchten, haben Sie die klassische Wahl zwischen den beiden Studienmodellen

Fernstudium und
Präsenzstudium

Einige ziehen das Präsenzstudium (= Abend- oder Wochenendstudium) vor, weil sie in einer Gruppe und im Dialog besser lernen können. Andere freuen sich über die Flexibilität und Ortsunabhängigkeit des Fernstudiums. Wir haben zu den verschiedenen Studienvarianten und dem Pro/ Contra eine große Übersicht erstellt.

Technische BWL Fernstudium

Die folgenden Angebote sind als Fernstudiengänge:

Studiengang als berufsbegleitendes Präsenzstudium

Diese Programme setzen überwiegend auf Präsenzvorlesungen, z.B. als Abendstudium oder Wochenendstudium:

Technische BWL berufsbegleitend: Voraussetzungen, Kosten, Studieninhalte

Absolventen eines (nebenberuflichen) Studiums der Technischen Betriebswirtschaft bzw. des Technologiemanagements stellen im Berufsalltag das Bindeglied zwischen Technik/ Ingenieurwesen und Wirtschaft dar. Viele Aufgabenstellungen in den Unternehmen erfordern nämlich die Fähigkeit, technische Probleme zu lösen und gleichzeitig deren betriebswirtschaftliche Konsequenzen einschätzen zu können. Technische Betriebswirte haben somit Zugang zu Führungspositionen sowohl im technischen als auch im kaufmännischen Bereich von Industrie und Handel.

Voraussetzungen

Für das berufsbegleitende Bachelor-Studium sind keine besonderen Voraussetzungen vorgeschrieben. Sie sollten lediglich das Abitur oder die Fachhochschulreife mitbringen. Alternativ kann man mittlerweile auch fast überall ohne Abi studieren, z.B. durch eine abgeschlossene Berufsausbildung und mehrere Jahre Berufserfahrung. Die Details dazu haben wir hier zusammengestellt.

Etwas anders siehts beim Master bzw. MBA aus. Für das Fernstudium oder Abendstudium werden meist ein abgeschlossenes Studium in den Natur-, Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaften verlangt. Außerdem wollen die Hochschulen gerne zwischen 1 und 3 Jahre Berufserfahrung sehen.

Kosten

Im Durchschnitt liegen die Gebühren für ein berufsbegleitendes Studium der Technischen BWL bei 9.000 - 14.000 Euro. Es gibt auch, was sehr selten ist, MBAs, die ca. 6.000 Euro kosten. Kalkulieren Sie, je nach Studienmodell, auch Ausgaben für Fahrten und evtl. Hotelübernachtungen ein. Wenn Sie z.B. beim Fernstudium mehrmals pro Woche zu einem weiter entfernten Studienzentrum fahren müssen, schlägt sich das natürlich in den Gesamtkosten nieder. Zudem gibt es neben den Studiengebühren manchmal auch noch einmalige Gebühren. Wir haben einen Gesamtüberblick erstellt.

Studieninhalte

Das Studium ist ziemlich genau in zwei Teile geteilt. Auf dem Studienplan stehen nicht nur die typischen ökonomischen Fächer, die jeder BWL-Studierende lernt, sondern auch viele Inhalte der klassischen Ingenieurstudiengänge. Im Technische BWL Fernstudium oder Abendstudium werden Ihnen daher u.a. folgende Inhalte begegnen:

  • Mathematik und Statistik
  • Physik
  • Maschinentechnik
  • Elektrotechnik
  • BWL
  • Recht
  • English for Technology

Hier finden Sie alle nebenberuflichen Studiengänge im Bereich der Technischen Betriebswirtschaft, die es in Deutschland gibt. Sie können nach Fernstudium oder berufsbegleitendem Präsenzstudium sowie Abschlüssen sortieren.

Nicht das Richtige gefunden?

Folgende Studiengänge könnten für Sie ebenfalls interessant sein:

Den Komplettüberblick aller berufsbegleitenden Studiengänge in Deutschland finden Sie in unserer

Hochschuldatenbank

War dieser Text hilfreich für Sie?

5,00 /5 (Abstimmungen: 2)

Weiterempfehlen

Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de