Schließen

Berufsbegleitender Präsenzlehrgang Betriebswirt in Erfurt gesucht?

Berufsbegleitender Präsenzlehrgang Betriebswirt in Erfurt - Dein Studienführer

Du willst Betriebswirt als Berufsbegleitender Präsenzlehrgang in Erfurt absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Erfurt recherchiert, an denen du Betriebswirt als Berufsbegleitender Präsenzlehrgang absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für Betriebswirt als Berufsbegleitender Präsenzlehrgang in Erfurt findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

2 Hochschulen bieten Betriebswirt als Berufsbegleitender Präsenzlehrgang in Erfurt an

Berufsbegleitender Präsenzlehrgang

Weiterbildungen sind ein wichtiger Teil des Berufslebens und können in verschiedenen Formen absolviert werden. Eine Variante bieten sogenannte berufsbegleitende Präsenzlehrgänge. Hier geht es darum, sich das nötige Wissen innerhalb kleiner Gruppen anzueignen. Üblicherweise findet der Unterricht einmal in der Woche statt, entweder abends oder am Wochenende. Dabei gibt es feste Unterrichtszeiten, die es einzuhalten gilt. Interessierst du dich also für eine solche Weiterbildung, solltest du dich informieren, ob sich der Unterricht mit deinen Arbeitszeiten vereinbaren lässt.

Berufsbegleitende Präsenzlehrgänge dauern in der Regel ein bis zwei Jahre, wobei in den Schulferien meist kein Unterricht stattfindet. Präsenzlehrgänge bringen den Vorteil mit sich, dass du persönlichen Kontakt zu Mitschülern sowie zum Dozenten hast. So kannst du dich mit anderen austauschen und bei Fragen direkten Kontakt zu den Lehrkräften aufnehmen.


Betriebswirt

Sie haben bereits eine kaufmännische Ausbildung absolviert und wollen Ihrer Karriere einen Turbo verleihen? Dann entscheiden Sie sich für den berufsbegleitenden Betriebswirt. Egal ob Sie ein Betriebswirt Fernstudium absolvieren wollen oder sich berufsbegleitend im Abend- oder Wochenendstudium zum Betriebswirt qualifizieren möchten, unser ausführlicher Artikel zum Betriebswirt Fernstudiumbietet Ihnen alle essentiellen Infos. Darüber hinaus haben wir alle Hochschulen für das Betriebswirt Fernstudium gelistet, die ein Studium in diesem Bereich anbieten.

Staatlich geprüfter Betriebswirt: Inhalte, Kosten, Ablauf

Die Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt vermittelt betriebswirtschaftliche und kaufmännische Kenntnisse. Im Lehrgangsverlauf können Sie dann Schwerpunkte aus den Bereichen Absatzwirtschaft/Marketing, Finanzwirtschaft, Personalwirtschaft, Logistik oder Wirtschaftsinformatik hinzuwählen und sich so frühzeitig in eine berufliche Richtung orientieren. Der Betriebswirt gliedert sich in ein Grundstudium, Schwerpunktstudium und eine Projektarbeit und schließt mit einer staatlichen Prüfung ab.

So viel kostet das Studium

Die Kosten für diesen Lehrgang unterscheiden sich je nach Anbieter, liegen aber durchschnittlich zwischen 3.000 und 6.000 Euro. Dafür stehen Ihnen als Absolvent des staatlichen geprüften Betriebswirts viele neue Karrieremöglichkeiten offen.


Weitere Informationen zum Betriebswirt Studium
Berufsbegleitender Präsenzlehrgang Betriebswirt in Erfurt

Berufsbegleitender Präsenzlehrgang Betriebswirt in Erfurt

Erfurt

Erfurt, die Landeshauptstadt des Freistaates Erfurt besitzt etwas mehr als 200.000 Einwohner. Sie präsentiert sich ihren Besuchern mit Deutschlands größtem Marktplatz, über dem das beeindruckende Ensemble von Dom und St. Severi-Kirche thront. Das Bild ihrer umfangreichen Altstadt wird noch heute geprägt vom Stil der Gotik und der Renaissance und besitzt mit dem Fischmarkt, der Krämerbrücke und dem mittelalterlichen Augustinerkloster weitere einzigartige Sehenswürdigkeiten.
Ihren Beinamen als „Blumenstadt" erwarb sich Erfurt im späten 19. Jahrhunderts. Noch heute besitzt Erfurt mit der „ega" einen 36 Hektar großen Garten- und Freizeitpark, der zu den größten in Deutschland gehört.

Berufsbegleitend in Erfurt studieren

Die Universität Erfurt kann auf eine unvergleichliche Vergangenheit zurückblicken. Bereits 1392 als „Hierana", die alte Universität Erfurts eröffnet, bestand diese bis zum Jahr 1816. Erst 1994 erfolgte die Neugründung der Universität, die sich heute besonders der Ausbildung von Pädagogen, Staatswissenschaftlern und Philosophen widmet. Dabei schließen alle Studiengänge mit dem Abschluss Bachelor oder Master ab. Berufsbegleitend wird ein Teilzeitstudium für Berufspädagogik, Staatswissenschaften-Sozialwissenschaften und für Mathematik angeboten. Einen berufsbegleitenden Studiengang mit Bachelor-Abschluss für die Bildung und Erziehung von Kindern bietet außerdem die Fachhochschule Erfurt an.

Alle Hochschulen in Erfurt

Pro

  • Von der Friedrich-Schiller-Universität in Jena bis zur Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar – in Thüringen ist für jede/n Studieninteressierte/n was dabei
  • Günstig wohnen, das kannst du hier! Die Mietpreise liegen mit 7,16 Euro pro Quadratmeter unter dem deutschlandweiten Durchschnitt von 11,41 Euro
  • Im Bauhaus-Museum deinen Kulturhunger stillen, dich in der Rhön von der stickigen Hörsaalluft befreien willst oder auf den Spuren von Goethe und Schiller durch Weimar wandern – an Freizeitangeboten mangelt es nicht

Contra

  • Schöner Wohnen, das kannst du hier mancherorts nicht – viele Wohngegenden sind noch von Plattenbauten aus DDR-Zeiten geprägt
  • Die Fernverkehrsanbindung ist eher mau – in Jena zum Beispiel fahren ICs nur sporadisch und eine ICE-Anbindung gibt es nicht
  • Du wirst auf Vita Cola umsteigen müssen, denn du wohnst jetzt im Osten