Berufsbegleitenden in Trier studieren?

Stadt

Trier

Hochschulen

5 Hochschulen

Trier

Im Westen des Bundeslands Rheinland-Pfalz liegt dicht vor der Grenze zu Luxemburg die Stadt Trier. Die in ihr lebenden 110.000 Einwohner sind stolz auf ihre über zweitausend Jahre alte Stadt, die einst Kaiserresidenz des weströmischen Teilreichs war. Von jener Epoche zeugen noch heute Bauwerke wie die aus Sandstein erbaute Porta Nigra mit dem Chor der Simeonkirche, die Ruinen des ehemaligen Bäderpalastes der Kaiserthermen, die die Mosel überquerende Römerbrücke oder die Palastaula als ehemaliges Zentrum des kaiserlichen Palastbezirks. Sie alle und zahlreiche weitere Bauwerke und Museen und die als Knotenpunkt vieler Wanderwege geltende Stadt machen Trier zu einem von Touristen geschätzten Ausflugsziel. Politische Wallfahrer aus vielen Ländern besuchen Trier als Geburtsort von Karl Marx.

Berufsbegleitend in Trier studieren

Trier besitzt eine staatliche Universität, an der etwa 14.500 Studenten studieren. Mit ihr kooperiert die als unabhängige Hochschule arbeitende Theologische Fakultät Trier. Weitere 8.000 Studenten sind an der in sieben Fachbereiche unterteilten Hochschule Trier immatrikuliert. Ein berufsbegleitendes Masterstudium in der Fachrichtung Psychologische Psychotherapie bietet die Universität an. Zahlreiche weitere berufsbegleitende Weiterbildungsangebote mit unterschiedlichen Abschlüssen können an der Hochschule Trier wahrgenommen werden.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de