Schließen
Sponsored

Master Risiko- & Compliancemanagement in Aachen: Hochschulen & Studiengänge

Master Risiko- & Compliancemanagement in Aachen - Dein Studienführer

Du willst deinen Risiko- & Compliancemanagement Master in Aachen absolvieren? Wir haben für dich 3 Hochschulen mit Standort in Aachen, an denen du den Risiko- & Compliancemanagement Master absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 3 Hochschulangebote für den Risiko- & Compliancemanagement Master in Aachen findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Master

Das Master-Studium ist der zweite Schritt auf der akademischen Karriereleiter. Es dauert in der Regel zwei bis vier Semester und kann dazu dienen, Wissensgebiete zu vertiefen oder neue zu erschließen. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes grundständiges Studium mit Bachelor-, Magister- oder Diplomabschlüssen. Manche Hochschulen beschränken die Zulassung durch einen Numerus Clausus oder eine bestimmte Abschlussnote, bei anderen sind Praktika eine zusätzliche Voraussetzung. Oft sind auch Kriterien wie Hochschulart oder Fächer ausschlaggebend. Belegt werden kann das Master-Studium an Universitäten und Hochschulen, an privaten Hochschulen oder im Fernstudium. Neu ist, dass Studenten zwischen Hochschultypen wechseln können, also zum Beispiel mit einem an einer Fachhochschule erworbenen Bachelorabschluss an der Universität das Masterstudium fortsetzen können. Studenten haben die Möglichkeit, das Studium in Voll- oder Teilzeit oder als Duales Studium zu durchlaufen.

Ähnlich wie beim Bachelor-Studium besteht auch die Struktur des Master-Studiums aus verschiedenen thematischen Lernblöcken, den Modulen. Die Durchschnittsnote aus den einzelnen Modulen fließt in die Abschlussnote mit ein. Ebenso wie die Bewertung der Masterarbeit, mit der das Studium abgeschlossen wird. In Deutschland besteht die Abschlussprüfung in der Regel aus der Examens- oder Abschlussarbeit und der mündlichen Prüfung. Der Master qualifiziert zur Promotion. Absolventen können sich auch für eine wissenschaftliche Arbeit entscheiden oder in den Arbeitsmarkt wechseln.


Risiko- & Compliancemanagement

Unternehmen gehen jeden Tag aufs Neue viele Risiken ein und nicht erst die Finanzkrise hat gezeigt was alles passieren kann, wenn diese falsch eingeschätzt werden. In einem berufsbegleitenden Risiko- & Compliancemanagement Studium lernen Sie, bestehende Risiken innerhalb eines Unternehmens branchenübergreifend zu erkennen, zu bewerten und zu kontrollieren. Dies findet unter gesetzlicher Vorgaben sowie regulatorischer und ethischer Standards statt (Compliance).

Infos zum berufsbegleitenden Risiko- und Compliance Management Studium

Berufsbegleitend wird ein Risiko- & Compliancemanagement Studium bisher nur als Masterstudiengang angeboten. Wenn Sie bereits einen ersten Abschluss haben sowie erste berufliche Erfahrungen im Management, dann können Sie sich mit einem Präsenz- oder Fernstudium weiterbilden und spezialisieren. Da einige der passenden Studiengänge als MBA-Studium konzipiert sind, überwiegt der Anteil der Präsenzstudiengänge. Ohne Bachelorabschluss haben Sie die Möglichkeit, sich einen BWL-Studiengang mit passendem Schwerpunkt herauszusuchen.

Studieninhalte

Während des Studiums lernen Sie die Risiken mit Hinblick auf den Gesamtnutzen für das Unternehmen abzuwenden. Zu den Inhalten des berufsbegleitenden Masterstudiums gehören u.a. Risiko- und Compliance in Unternehmensleitung, in operativen Abteilungen und Finanzen. Auch Risikomanagement im Personalbereich, Managementsysteme sowie Krisen- und Sanierungsmanagement sind auf dem Studienplan zu finden.


Weitere Informationen zum Risiko- & Compliancemanagement Studium
Master Risiko- & Compliancemanagement in Aachen

Master Risiko- & Compliancemanagement in Aachen

Aachen

Die "Kaiserstadt Aachen" ist weithin bekannt mit dem Dom und dem Domschatz als einem UNESCO-Weltkulturerbe, durch die jährliche Verleihung des Internationalen Karlspreises zu Aachen, oder durch die braunen Lebkuchen, die Aachener Printen. Aber auch die RWTH, Rheinisch-Westfälisch Technische Hochschule ist unmittelbar mit der 160 Quadratkilometer großen Stadt und ihren 245.000 Einwohnern verbunden. Die Lage im Dreiländereck Deutschland, Belgien und Niederlande macht die Stadt seit jeher zu einem wichtigen Grenz- und Verkehrsknotenpunkt. Aachen ist in vier Dutzend Stadtteile aufgeteilt, die zu sieben Stadtbezirken zusammengefasst sind. 

Berufsbegleitend in Aachen studieren

Der Studentin oder dem Studenten wird ihr, beziehungsweise sein Aufenthalt in Aachen denkbar leicht gemacht. So gibt es ein eigenes Hochschulradio, und auf der Website campuslife.de erfährt der Neuling an der RWTH oder an einer der anderen öffentlichen sowie privaten Hochschulen mit staatlicher Anerkennung alles Wissenswerte rund um seinen Studienaufenthalt. Für ein berufsbegleitendes Studium gibt es mehrere Möglichkeiten. Dazu bietet sich in erster Linie die RWTH an, darüber hinaus auch die Fachhochschule FH Aachen, oder die FOM, Hochschule für Oekonomie & Management als Hochschule für Berufstätige. Die Auswahl an Studiengängen ist vielfältig, und als Abschlüsse sind sowohl der Bachelor als auch der Master möglich. 

Alle Hochschulen in Aachen

Pro

  • Ob „klassisches“ Maschinenbaustudium, Management oder lieber etwas mit Design – das Hochschulangebot in der westlichsten Stadt Deutschlands überzeugt mit Vielfalt
  • Schnell nach Maastricht und belgische Schoki fürs Gehirn shoppen? Ab in die Niederlande und bei Albert Heijn den Wocheneinkauf erledigen? Von Aachen aus, kein Problem!
  • Im Sommersemester im Westpark grillen und an den kalten Tagen Glühwein und Aachener Printen auf dem wunderschönen Weihnachtsmarkt essen
  • Im überschaubaren Aachen erreichst du all deine neuen Lieblingsplätze zu Fuß oder mit dem Rad

Contra

  • Aachen ist ein richtiger Tourismusmagnet und so kann es schon mal sein, dass du im familiären Reisefotoalbum landest
  • Als DIE Studienstadt für MINT-Fächer liegt an den Aachener Hochschulen der Fokus und die Förderung vor allem auf dem naturwissenschaftlichen Bereich, sodass andere Fachgebiete teilweise eher stiefmütterlich behandelt werden
  • Feiermäuse und Discotiger müssen sich mit einem eher kleineren Angebot zufriedengeben oder eine Partypilgerfahrt nach Düsseldorf oder Köln unternehmen