Berufsbegleitenden in Fürth studieren?

Stadt

Fürth

Hochschulen

2 Hochschulen

Fürth

Die bayerische Großstadt Fürth gehört mit reichlich 120.000 Einwohnern zur Europäischen Metropolregion Nürnberg. Das 65 Quadratkilometer große Stadtgebiet ist in den Hauptort Fürth sowie in 20 weitere Ortsteile gegliedert. Die benachbarten Großstädte sind Erlangen und Nürnberg. Fürth wurde in den Jahren nach Ende des zweiten Weltkrieges als Standort des Versandhauses Quelle bundesweit bekannt. Seit Beginn der 2010er Jahre hat das Bayerische Landesamt für Statistik seinen Sitz in Fürth.

Berufsbegleitend in Fürth studieren

Auf dem Hochschul- und Bildungssektor ist die Stadt durch die FAU, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg bekannt. Ergänzt wird das Hochschulangebot durch die Studienmöglichkeiten an der WLH, Wilhelm-Löhe-Hochschule für angewandte Wissenschaften. Sie wurde im Jahre 2012 eröffnet und bieten ein Studium im Sozial- & Gesundheitsbereich an.

An der WLH kann der berufsbegleitende Studiengang „Berufspädagogik im Gesundheitswesen“ belegt werden. Nach der Studiendauer von sieben Semestern schließt das Studium mit dem B.A., Bachelor of Arts ab. Verfügbar sind etwa drei Dutzend Studienplätze. Veranstaltungs-/Studienort ist der Campus der WLH. Für das berufsbegleitende Studium werden 180 ECTS gutgeschrieben. Eines der Studienziele ist die Vermittlung der Qualifikation für die Lehre- sowie die Fort- und Weiterbildung auf dem vielseitigen Gebiet des Gesundheitswesens. 

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Weiterempfehlen

Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de