Schließen
Sponsored

Fernstudium Rechtswissenschaften/Jura in Göttingen gesucht?

Fernstudium Rechtswissenschaften/Jura in Göttingen - Dein Studienführer

Du willst Rechtswissenschaften/Jura als Fernstudium in Göttingen absolvieren? Wir haben für dich 3 Hochschulen in Göttingen recherchiert, an denen du Rechtswissenschaften/Jura als Fernstudium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 3 Hochschulangebote für Rechtswissenschaften/Jura als Fernstudium in Göttingen findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Fernstudium

Wenn du einem Studium nachgehen möchtest, deine persönlichen Umstände es aber nicht erlauben, eine Hochschule zu besuchen oder du möglicherweise keine interessanten Studienangebote in der Nähe hast, könnte ein Fernstudium die richtige Entscheidung für dich sein. Auch wenn du bereits berufstätig bist, hast du so die Möglichkeit, dein Wissen zu vertiefen, ohne Vorlesungen besuchen zu müssen, da die Anwesenheitszeit bei dieser Studienform auf das Minimum beschränkt ist.

Im Fernstudium bist du weder an einen festen Stundenplan noch Lehrzeiten gebunden. Da du dir den Stoff in deinen eigenen vier Wänden aneignest, kannst du dir Zeiten so einteilen, wie es für dich am besten passt. Gerade diese Flexibilität macht den Studiengang enorm beliebt. Die Lehrmaterialien werden dir dabei entweder per Post oder E-Mail zugeschickt. Selbstverständlich musst du auch hier nicht auf kompetente Beratung verzichten, da dir Ansprechpartner auch auf Distanz weiterhelfen.


Rechtswissenschaften/Jura

Sie möchten sich beruflich gerne mit rechtswissenschaftlichen Themen beschäftigen und z.B. in der freien Wirtschaft als Unternehmensjurist oder Steuerberater arbeiten? Dann kommt ein berufsbegleitendes Studium Rechtswissenschaften/ Jura für Sie in Frage. Zwar qualifiziert Sie solch ein Abschluss nicht für eine Tätigkeit als Anwalt, schärft jedoch Ihr betriebswirtschaftliches Problembewusstsein in Kombination mit juristischen Fachkenntnissen.

Infos zum berufsbegleitenden Jura Studium

Bis auf die Fernnuni Hagen führen fast alle der berufsbegleitenden Studienangebote im Bereich Rechtswissenschaften/ Jura nicht über das Staatsexamen. Auf diesem Wege können Sie daher leider kein „Volljurist, also kein Anwalt oder Richter werden. Ihren Bachelor/Master of Laws können Sie aber auch neben dem Beruf in zwei Varianten absolvieren. Im Fernstudium überwiegen die Selbstlernphasen, wodurch Sie ungebunden bleiben und nach eigenem Tempo lernen können. Regelmäßig Präsenzveranstaltungen müssen Sie hingegen im Präsenzstudium besuchen, dafür lernt es sich oft leichter in einer kleinen Gruppe.

Studieninhalte

Im Studium behandeln Sie rechtswissenschaftliche Texte, Gesetze und Urteile und untersuchen diese aus einer bestimmten Perspektive, z.B. in Verknüpfung mit den Wirtschaftswissenschaften. Die Studieninhalte im Fern- oder Abendstudium Rechtswissenschaften/ Jura sind je nach Studiengang, Hochschule und fachlichem Schwerpunkt natürlich unterschiedlich. Übergreifend werden Sie jedoch mit hoher Wahrscheinlichkeit die Fächer BWL, Steuerrecht, Wirtschafts- und Handelsrecht und Personalmanagement erwarten.


Weitere Informationen zum Rechtswissenschaften/Jura Studium
Fernstudium Rechtswissenschaften/Jura in Göttingen

Fernstudium Rechtswissenschaften/Jura in Göttingen

Göttingen

Die Stadt an der Leine liegt im südlichen Niedersachsen. Göttingen ist zusammen mit Tübingen, Heidelberg und Marburg eines der bekanntesten Universitätsstädte Deutschlands und geprägt vom studentischen Leben. Etwa 20 Prozent der Einwohner sind an einer der Hochschulen der Stadt eingeschrieben, wodurch der Bildungsbereich zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor der Region geworden ist. Die Universität wurde im Jahr 1737 von König Georg II. gegründet und brachte bedeutende Persönlichkeiten wie Heinrich Heine, die Gebrüder Grimm und Alexander von Humboldt hervor. Auch das Max-Planck-Institut wurde nach einem Sohn der Stadt benannt und sorgt für einen guten Ruf Göttingens.

Berufsbegleitend in Göttingen studieren

Mit etwa 30.600 Studierenden ist die Georg-August-Universität die größte Hochschule der Stadt Göttingen. Sie ist eine klassische Volluniversität mit einem Fächerangebot von Geisteswissenschaften, Medizin, Jura, Wirtschaftswissenschaften, Theologie, Mathematik und Naturwissenschaften. Die Hochschule für angewandte Wissenschaften, die Berufsakademie Göttingen sowie die private Fachhochschule Göttingen sind weitere Hochschulen der Stadt. Die private Fachhochschule Göttingen bietet zahlreiche duale Studiengänge an. So können Studenten Abschlüsse in den Fächern Wirtschaftspsychologie, Psychologie oder Betriebswirtschaftslehre berufsbegleitend erlangen.

Alle Hochschulen in Göttingen

Pro

  • Das größte Bundesland überzeugt mit vielfältigen Hochschulangeboten, egal ob am Meer, in den Bergen oder in eher urbanen Städten wie Hannover
  • Stroopwafels in den Niederlanden essen, Tea-Time auf den ostfriesischen Inseln genießen oder in Hamburg Halligalli machen – von Niedersachsen aus, ist das alles möglich
  • Niedersachsen beweist, dass Naturwissenschaften keine Männerdomäne sind, und hat dank kontinuierlichen Förderungen, bundesweit den höchsten Frauenanteil in den MINT-Fächern

Contra

  • Delmenhorst, Diepholz, Lingen – abseits von Hannover lebt man hier eher kleinstädtisch
  • Natur, Natur, Natur gibt es in Niedersachsen ganz viel – mancher spricht gar von Einöde
  • Schon mal Grünkohl mit Pinkel gegessen? Nein? Dann bleibt dieser Punkt verhandelbar