Schließen
Infobroschüre anfordern Fernstudium entdecken
Kostenloses Infomaterial Zu den Studiengängen
Sponsored

Fernstudium Gesundheitspädagogik & Medizinpädagogik in Aalen gesucht?

Fernstudium Gesundheitspädagogik & Medizinpädagogik in Aalen - Dein Studienführer

Du willst Gesundheitspädagogik & Medizinpädagogik als Fernstudium in Aalen absolvieren? Wir haben für dich 1 Hochschulen in Aalen recherchiert, an denen du Gesundheitspädagogik & Medizinpädagogik als Fernstudium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 1 Hochschulangebote für Gesundheitspädagogik & Medizinpädagogik als Fernstudium in Aalen findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Fernstudium

Wenn du einem Studium nachgehen möchtest, deine persönlichen Umstände es aber nicht erlauben, eine Hochschule zu besuchen oder du möglicherweise keine interessanten Studienangebote in der Nähe hast, könnte ein Fernstudium die richtige Entscheidung für dich sein. Auch wenn du bereits berufstätig bist, hast du so die Möglichkeit, dein Wissen zu vertiefen, ohne Vorlesungen besuchen zu müssen, da die Anwesenheitszeit bei dieser Studienform auf das Minimum beschränkt ist.

Im Fernstudium bist du weder an einen festen Stundenplan noch Lehrzeiten gebunden. Da du dir den Stoff in deinen eigenen vier Wänden aneignest, kannst du dir Zeiten so einteilen, wie es für dich am besten passt. Gerade diese Flexibilität macht den Studiengang enorm beliebt. Die Lehrmaterialien werden dir dabei entweder per Post oder E-Mail zugeschickt. Selbstverständlich musst du auch hier nicht auf kompetente Beratung verzichten, da dir Ansprechpartner auch auf Distanz weiterhelfen.


Gesundheitspädagogik & Medizinpädagogik

Wenn Sie bereits eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Pflege, Therapie oder Gesundheit haben und Ihr Wissen gerne an andere vermitteln möchten, dann ist ein berufsbegleitendes Studium Gesundheitspädagogik / Medizinpädagogik möglicherweise die richtige Wahl für Sie.

Infos zum berufsbegleitenden Gesundheits-/Medizinpädagogik Studium

Wenn Sie neben dem Beruf Gesundheitspädagogik/ Medizinpädagogik studieren wollen, können Sie generell zwischen einem Fernstudium und Präsenzstudium wählen. Leider werden nahezu alle berufsbegleitenden Studiengänge in Form eines Präsenzstudiums angeboten, da sich die Inhalte am besten praktisch erlernen lassen. Das hat den Vorteil, dass Sie den Lernstoff Schritt für Schritt in den Lehrveranstaltungen der Hochschule durchgehen und gemeinsam mit Ihren Kommilitonen lernen können. Dafür sind Sie mit einem Abend- oder Wochenendstudiengang nicht so flexibel wie bei einem Fernstudium.

Studieninhalte

Das berufsbegleitende Studium Gesundheitspädagogik/ Medizinpädagogik verknüpft didaktische mit gesundheitsspezifischen Themen. Typische Inhalte, die Ihnen wahrscheinlich über den Weg laufen werden, sind z.B. Steuerung von Lernprozessen, Bildungsstrukturen und Bildungsrecht, Anatomie und Physiologie sowie Gesundheits- und Sozialsysteme.

Nach dem Abschluss

Nach dem Abschluss eröffnen sich zahlreiche berufliche Perspektiven. So können Sie beispielsweise Präventionsprogramme durchführen oder als Ernährungs-, Gesundheits- oder Fitnessberater tätig sein.


Weitere Informationen zum Gesundheitspädagogik & Medizinpädagogik Studium
Fernstudium Gesundheitspädagogik & Medizinpädagogik in Aalen

Fernstudium Gesundheitspädagogik & Medizinpädagogik in Aalen

Aalen

Der Limes, ein römischer Grenzwall verlief bei Aalen. Dort finden sich noch heute die Reste des größten römischen Reiterkastells nördlich der Alpen. Auf dem Gelände des Kastells ist heute das Limesmuseum. In den römischen Alltag eintauchen können Besucher alle zwei Jahre bei den „Römertagen“, bei denen sich Gladiatoren, Legionäre, Händler und römische Reiter auf dem historischen Gelände treffen. Zu den Sehenswürdigkeiten gehört auch das Schubarthaus, in dem der spätere Dichter und Komponist Christian Schubart seine Jugend verbrachte. Alle zwei Jahre vergibt die Stadt den Schubart-Literaturpreis. Im Alten Rathaus erinnert das „Napoleonfenster“ an den Besuch des französischen Kaisers.

Studieren in Aalen

Die rund 5600 Studenten der Hochschule für Technik und Wirtschaft (die frühere Fachhochschule) sowie der Weiterbildungsakademie der Hochschule machen Aalen zu einer lebendigen und jungen Stadt. Dazu tragen auch die Kneipen und Biergärten sowie das Angebot an Sport, Freizeit und kulturellen Veranstaltungen bei. Mehr als 50 Studienprogramme bieten die fünf Fakultäten der Hochschule in den Bereichen Technik und Wirtschaft an. Sie ist die forschungsstärkste Hochschule in Baden-Württemberg. An der Weiterbildungsakademie nutzen etwa 250 Berufstätige die Möglichkeit und haben sich berufsbegleitend bei den Bachelorstudiengängen, Maschinenbau und Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen und Betriebswirtschaftslehre und den Masterstudiengängen Maschinenbau und Elektromobilität eingeschrieben.

Alle Hochschulen in Aalen

Pro

  • Viele beliebte Hochschulstädte wie Freiburg, Heidelberg oder Stuttgart alle an einem Fleck, so findest du mit Sicherheit einen Ort und einen Studiengang, der dir gefällt
  • Lust auf ein pétit-dejeuner mit Café au lait und Croissants? Strasbourg und Colmar sind nur einen Katzensprung entfernt
  • Frischluftfanatiker/innen und Kuckucksuhrensammler/innen kommen im wunderschönen Schwarzwald voll auf ihre Kosten
  • Überzeugt besonders mit dualem Studienangebot und belegt bei der Qualität der Studienfächer im Ranking des INSM-Bildungsmonitors von 2021 den dritten Platz (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)

Contra

  • Den schwäbischen Dialekt, den muss man mögen – besonders in einer 90-minütigen Statistik-Vorlesung
  • Stuttgart, Freiburg und Heidelberg ranken unter den Top 5 der Städte mit den höchsten Lebenshaltungskosten
  • Do you speak Englisch? Eher nicht, würde der Schwabe antworten - denn bei den Punkten Internationalisierung und Sprachenförderung an (Hoch-)Schulen, belegt das Bundesland im INSM-Ländervergleich 2021 den 14. Platz (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)