Schließen
Sponsored

Fernstudium Data Science in Hannover gesucht?

Fernstudium Data Science in Hannover - Dein Studienführer

Du willst Data Science als Fernstudium in Hannover absolvieren? Wir haben für dich 4 Hochschulen in Hannover recherchiert, an denen du Data Science als Fernstudium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 4 Hochschulangebote für Data Science als Fernstudium in Hannover findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Fernstudium

Wenn du einem Studium nachgehen möchtest, deine persönlichen Umstände es aber nicht erlauben, eine Hochschule zu besuchen oder du möglicherweise keine interessanten Studienangebote in der Nähe hast, könnte ein Fernstudium die richtige Entscheidung für dich sein. Auch wenn du bereits berufstätig bist, hast du so die Möglichkeit, dein Wissen zu vertiefen, ohne Vorlesungen besuchen zu müssen, da die Anwesenheitszeit bei dieser Studienform auf das Minimum beschränkt ist.

Im Fernstudium bist du weder an einen festen Stundenplan noch Lehrzeiten gebunden. Da du dir den Stoff in deinen eigenen vier Wänden aneignest, kannst du dir Zeiten so einteilen, wie es für dich am besten passt. Gerade diese Flexibilität macht den Studiengang enorm beliebt. Die Lehrmaterialien werden dir dabei entweder per Post oder E-Mail zugeschickt. Selbstverständlich musst du auch hier nicht auf kompetente Beratung verzichten, da dir Ansprechpartner auch auf Distanz weiterhelfen.


Data Science

Sie möchten Data Science als Fernstudium oder berufsbegleitendes Abendstudium studieren? Hervorragend, dann gehören Sie zur Zielgruppe für diesen Studiengang mit Zukunft.

Was sollte man bei einem berufsbegleitenden Data Science Studium beachten?

Wenn Sie bereits berufstätig sind und neben der Arbeit Data Science studieren möchten, dann gibt es nur die Möglichkeit, ein Masterstudium zu belegen. Entsprechend hoch sind auch die Voraussetzungen, um das Data Science Studium berufsbegleitend beginnen zu können: Sie benötigen einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss in einem relevanten Fach wie Informatik. Außerdem müssen Sie mindestens ein Jahr Berufserfahrung mitbringen und berufstätig sein. Auch ein Quereinstieg ist möglich, dafür gibt es aber gesonderte Verfahren bei den jeweiligen Hochschulen. Alternativ kann der Studiengang auch flexibel als Fernstudiengang studiert werden.

Wie sind die Karriereaussichten?

Um es kurz zu machen: Die Berufsaussichten für Data Scientists sind exzellent! Das liegt daran, dass die Berufsgruppe noch sehr jung ist, aber der Markt von Daten überschwemmt. Es gibt nicht einmal annähernd genug Fachkräfte, die Unternehmen jedoch sind händeringend auf der Suche. Die gesammelten Datenberge wachsen und wachsen. Wenn Unternehmen sich erfolgreich weiterentwickeln wollen, müssen Sie die Daten optimal für sich nutzen. Die besten Beispiele dafür sind Amazon, Google oder auch Facebook.

Was lernt man im Data Science Studium?

Um es vereinfacht zu sagen: Im Studium lernen Sie, wie Sie Herr über die riesigen Datenmengen werden und diese so auslesen und aufbereiten können, dass Unternehmen gewinnbringend damit arbeiten können. Das Studium ist interdisziplinär, deshalb gehört zu den Studieninhalten unter anderem: Big Data Architekturen, Predictive Analytics, Machine Learning, aber auch Visualisierungsformen, Story Telling sowie rechtliche und ethische Aspekte im Umgang mit Daten. Das Data Science Fernstudium ist so ausgelegt, dass Sie im Anschluss fit fürs Berufsleben sind.

Mehr allgemeine Informationen zum Data Science Fernstudium sowie Hochschulen, die ein berufsbegleitendes Data Science Studium anbieten, finden Sie in unserem ausführlichen Artikel.


Weitere Informationen zum Data Science Studium
Fernstudium Data Science in Hannover

Fernstudium Data Science in Hannover

Hannover

Hannover, als Landeshauptstadt Niedersachsens, hat eine weltweite Bedeutung als Messestadt und national als Standort von neun Hochschulen erreicht. Die rund 523.000 Einwohner zählende Großstadt kann mit Stolz auf eine liebevoll restaurierte Altstadt verweisen und besitzt südlich an das Stadtzentrum angrenzend mit dem Maschpark ein großzügig angelegtes Naherholungszentrum. Im nordwestlichen Bereich Hannovers befindet sich mit den Herrenhäuser Gärten ein weiteres Areal, das der Stadt nicht umsonst den Ruf einer „Großstadt in Grünen" eingebracht hat. Hier befindet sich im ehemaligen Welfenschloss der Sitz der heutigen Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover.

Berufsbegleitend in Hannover studieren

An ihr sind in 90 Studienfächern mit mehr als 25.000 Studenten über die Hälfte der in der Stadt studierenden jungen Menschen immatrikuliert. Neben der Hochschule Hannover gehören die Medizinische Hochschule und die Fachhochschule für Wirtschaft zum Kreis der weiteren Hochschulen. Berufsbegleitende Studiengänge werden sowohl von der Universität Hannover als auch der Hochschule Hannover angeboten. Eine koordinierende Funktion übt das erste niedersächsische FOM-Hochschulzentrum aus, das Studierenden zahlreiche Möglichkeiten bietet, neben dem Beruf und parallel zum Job einen akademischen Abschluss zu erwerben.

Alle Hochschulen in Hannover

Pro

  • Soll es Jura oder BWL sein? Maschinenbau oder Informatik? Interessierst du dich für Musik & Tanz? Oder willst du an der Hochschule für Medizin studieren? In der niedersächsischen Hauptstadt werden alle Studiengangsträume erfüllt
  • Das Langeweile-Vorurteil wird durch die hippen Clubs in Linden-Limmer, dem Sprengel Museum und einer außergewöhnliche Kioskkultur schnell widerlegt
  • Ob am Maschsee, in den Herrenhäuser Gärten oder im Ihmepark – in der grünsten Stadt Deutschlands steht Naherholung auf der Tagesordnung

Contra

  • „Cool, du wohnst in Hannover!“ – wirst du vielleicht nicht als erste Reaktion auf deinen neuen Wohnort bekommen
  • Hannover ist mittendrin in Niedersachsen und da gibt es bis auf ein paar Schafe und Natur nicht so viel zu sehen, aber dann kommt ja auch schon Hamburg
  • Du dachtest, du würdest hier jetzt endlich mal lupenreines Hochdeutsch lernen? Naja, die Hannoveraner mögen eben keine Klischees