Berufsbegleitenden in Braunschweig studieren?

Stadt

Braunschweig

Hochschulen

4 Hochschulen

Braunschweig

Niedersachsens zweitgrößte Stadt Braunschweig liegt im Südosten des Bundeslandes, etwa 30 km entfernt von der Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt. Besiedelt wurde das Stadtgebiet bereits im frühen Mittelalter. Seine Entwicklung zu einer wichtigen Handelsstadt kam mit der Mitgliedschaft zur Hanse zum Ausdruck. Heute leben in Braunschweig rund 250.000 Einwohner. Die Stadt gehört zu Deutschlands sichersten und wirtschaftlich am stärksten entwickelten Städten. Zu ihren dominierenden Industriezweigen gehören die Automobilindustrie, die Verkehrstechnik und die Biotechnologie.
Zahlreiche der Sehenswürdigkeiten Braunschweigs konzentrieren sich um den Burgplatz und um den Altstadtmarkt. Letzterer bildet mit der gotischen Hallenkirche St. Martini, dem Alten Rathaus und dem Gewandhaus eine der fünf Traditionsinseln der Stadt. Mit dem Herzog Anton Ulrich-Museum besitzt die Stadt das drittälteste zugängliche Museum der Welt.

Berufsbegleitend in Braunschweig studieren

Das als Stadt der Forschung und Wissenschaft geltende Braunschweig besitzt mit seiner Technischen Universität und der Hochschule für Bildende Künste zwei anerkannte Bildungseinrichtungen. Die Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel bietet an vier Standorten ein Studium in zehn Fachbereichen an. Die TU Braunschweig stellt in ihrem Projekt excellent mobil verschiedene berufsbegleitende Studienmöglichkeiten im Masterbereich vor.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de