Schließen
Sponsored

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Wirtschaftsinformatik in Nürnberg gesucht?

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Wirtschaftsinformatik in Nürnberg - Dein Studienführer

Du willst Wirtschaftsinformatik als Berufsbegleitendes Präsenzstudium in Nürnberg absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Nürnberg recherchiert, an denen du Wirtschaftsinformatik als Berufsbegleitendes Präsenzstudium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für Wirtschaftsinformatik als Berufsbegleitendes Präsenzstudium in Nürnberg findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Ein berufsbegleitendes Präsenzstudium ist eine der Möglichkeiten, sich auch noch während des Arbeitsalltages weiterzubilden. Hierbei geht es, wie der Name bereits andeutet, darum, sich den Lehrstoff in Vorlesungen vor Ort anzueignen. Damit erarbeitest du dir nicht nur einen akademischen Abschluss, sondern hinterlässt auch einen guten Eindruck bei Führungskräften, die den Ehrgeiz oft zu schätzen wissen.

Die Studiengänge sind eine gute Möglichkeit, sich auch fachlich weiterzubilden und zum Experten auf dem Gebiet zu werden, das dich interessiert. So bietet sich möglicherweise auch die Chance, verantwortungsvollere Aufgaben im Beruf zu übernehmen oder sich komplett neu zu orientieren. Die Vorlesungen finden bei dieser Studienart meist abends oder am Wochenende statt. Auch Blockveranstaltungen sind möglich, in denen du Vorlesungen mehrere Tage am Stück besuchst. 


Wirtschaftsinformatik

Vom E-Mail-Verkehr über die Buchhaltung bis zu Datenbanken und Zahlungsabwicklungen: Jedes Unternehmen ist auf Informationstechnik angewiesen. Wenn Sie sich dafür interessieren, wie sich betriebswirtschaftliche Probleme mit Hilfe der Informatik lösen lassen, dann könnte ein berufsbegleitendes Wirtschaftsinformatik Studium die richtige Wahl sein. Hier lernen Sie, wie Sie Informations-, Anwendungs- und Kommunikationssysteme entwickeln und analysieren, damit die betriebliche Kommunikation fehlerfrei abläuft.

Studieninhalte

Bei den meisten Studiengängen handelt es sich um ein „reines“ Wirtschaftsinformatik Studium. Aber auch spezielle Angebote, wie „Software Engineering for Embedded Systems“ oder „Digitales Projektmanagement“, finden sich in der Liste.

Wirtschaftsinformatik ist ein interdisziplinärer Studiengang und vereint Fächer aus Informatik und Wirtschaftswissenschaften gleichermaßen. Algorithmen, Datenstrukturen und Software-Engineering werden ebenso gelehrt wie Marketing, Controlling, Personalmanagement und diverse betriebliche Anwendungsbereiche, die Sie auf Ihre künftige berufliche Praxis vorbereiten. Zusätzlich werden auch die Soft Skills der Studierenden weiter ausgebaut.

Die Alternative: Berufsbegleitendes Studium mit Präsenzzeiten

Personen, die sich in Ihrem Studium eine feste Struktur wünschen, sind mit einem berufsbegleitenden Studium mit festen Präsenzzeiten besser bedient. Auch hier gibt es ausreichend Angebote im Bereich Wirtschaftsinformatik. Studium und Beruf lassen sich mit in diesem Studienmodell ebenfalls vereinbaren. Die Präsenzzeiten finden dann am Wochenende oder in den Abendstunden statt.


Weitere Informationen zum Wirtschaftsinformatik Studium
Berufsbegleitendes Präsenzstudium Wirtschaftsinformatik in Nürnberg

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Wirtschaftsinformatik in Nürnberg

Nürnberg

Nürnberg ist mit knapp über 500.000 Einwohnern nach München die zweitgrößte Stadt Bayerns und Regierungssitz des bayerischen Regierungsbezirks Mittelfranken. Es ist das südliche Tor in die Fränkische Schweiz und gleichzeitig eine der beliebtesten Kulturregionen Bayerns. Gemessen an den Kriterien Kultur, Bildungsangebot, Infrastruktur und Gesundheitsvorsorge gehört Nürnberg zu den lebenswertesten Städten Deutschlands. Wirtschaftliche Schwerpunkte der Stadt liegen in den Bereichen Kommunikation, Druck, Energie und Logistik.

Berufsbegleitend in Nürnberg studieren

Es gibt verschiedene Angebote für ein berufsbegleitendes Studium in Nürnberg. Spezialisiert darauf ist die in Nürnberg ein Studienzentrum betreibende private FOM Hochschule für Ökonomie und Management. Aber auch an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg gibt es einige Studiengänge aus der Gesundheits- und Wirtschaftswissenschaft, die neben dem Beruf studiert werden können. Zudem gibt es Studienangebote für ein berufsbegleitendes Studium in den Bereichen Psychologie, Wirtschaft und Ethik an der IW Akademie. Auch im technischen Bereich und an den technischen Hochschulen wurde das Fächerspektrum enorm ausgeweitet.

Alle Hochschulen in Nürnberg

Pro

  • An sechs Hochschulen mit einer großen Auswahl an allen möglichen Studienrichtungen kannst du in Nürnberg studieren.
  • Wenn du dich für ein Studium an der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) Erlangen-Nürnberg entscheidest, dann darfst du gleich zwei neue Städte entdecken: Nürnberg und das knapp 20 Kilometer entfernte Erlangen
  • Du magst Festivals? Das große Musikevent „Rock im Park“ findet alljährlich auf dem Zeppelinfeld in Nürnberg statt
  • Im Wintersemester erstrahlt die Stadt in besinnlichem Glanz dank des schönsten Weihnachtsmarkts Deutschlands, dem Christkindlmarkt

Contra

  • U- und S-Bahnen fahren rund um die Uhr? Fehlanzeige! Am Wochenende musst du nachts auf die Nightliner-Busse umsteigen
  • Du wolltest nur mal schnell einen Glühwein trinken und ein paar Maronen futtern gehen? Der Christkindlmarkt ist zwar wunderschön, aber als die Touristenattraktion in Nürnberg in der Adventszeit auch immer proppenvoll
  • Im schönen Bayern lebt es sich zwar gut, aber auch teuer – Nürnberg ist da keine Ausnahme und mit 14,90 Euro Miete pro Quadratmeter deutlich über dem Bundesdurchschnitt von 11,41 Euro