Schließen

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Soziale Arbeit in Düsseldorf gesucht?

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Soziale Arbeit in Düsseldorf - Dein Studienführer

Du willst Soziale Arbeit als Berufsbegleitendes Präsenzstudium in Düsseldorf absolvieren? Wir haben für dich 12 Hochschulen in Düsseldorf recherchiert, an denen du Soziale Arbeit als Berufsbegleitendes Präsenzstudium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 12 Hochschulangebote für Soziale Arbeit als Berufsbegleitendes Präsenzstudium in Düsseldorf findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

12 Hochschulen bieten Soziale Arbeit als Berufsbegleitendes Präsenzstudium in Düsseldorf an

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Ein berufsbegleitendes Präsenzstudium ist eine der Möglichkeiten, sich auch noch während des Arbeitsalltages weiterzubilden. Hierbei geht es, wie der Name bereits andeutet, darum, sich den Lehrstoff in Vorlesungen vor Ort anzueignen. Damit erarbeitest du dir nicht nur einen akademischen Abschluss, sondern hinterlässt auch einen guten Eindruck bei Führungskräften, die den Ehrgeiz oft zu schätzen wissen.

Die Studiengänge sind eine gute Möglichkeit, sich auch fachlich weiterzubilden und zum Experten auf dem Gebiet zu werden, das dich interessiert. So bietet sich möglicherweise auch die Chance, verantwortungsvollere Aufgaben im Beruf zu übernehmen oder sich komplett neu zu orientieren. Die Vorlesungen finden bei dieser Studienart meist abends oder am Wochenende statt. Auch Blockveranstaltungen sind möglich, in denen du Vorlesungen mehrere Tage am Stück besuchst. 


Soziale Arbeit

Wenn Sie eine ausgeprägte soziale Ader haben, gerne mit Menschen arbeiten und ein hohes Empathievermögen besitzen, dann könnte ein berufsbegleitendes Studium Soziale Arbeit die richtige Wahl für Sie sein. Als Sozialarbeiter übernehmen Sie z.B. mit der Betreuung von Kindern, Jugendlichen und Senioren verantwortungsvolle Aufgaben und helfen ihnen dabei, ihr Leben zu bewältigen.

Infos zum berufsbegleitenden Soziale Arbeit Studium

Neben dem Beruf können Sie soziale Arbeit in zwei unterschiedlichen Varianten studieren. Welche Studienform Ihnen am besten liegt, bleibt ganz Ihnen überlassen. Ein Fernstudium erfordert bis auf wenige Ausnahmen nicht Ihre Anwesenheit bei Lehrveranstaltungen. Sie studieren von zu Hause aus und teilen sich die Zeit selbst ein. Im Präsenzstudium besuchen Sie am Abend nach der Arbeit verpflichtende Seminare und lernen im Klassenverbund. Voraussetzung für eine Studienaufnahme sind meist eine entsprechende Ausbildung im sozialen Bereich sowie berufliche Praxiserfahrung.

Studieninhalte

Die Studieninhalte eines Fern-/Abendstudiums Soziale Arbeit sind natürlich von der Ausrichtung der jeweiligen Hochschule abhängig. Typischerweise erwarten Sie aber vor allem Fächer wie z.B. Geschichte, Theorie und Struktur sozialer Arbeit, Soziale Arbeit mit Erwachsenen, Rehabilitation / alten Menschen / Kindern und Jugendlichen oder Netzwerkarbeit in Politik und Öffentlichkeit. Soziale Arbeit und Gesundheit, Soziale Arbeit und Wirtschaft oder Recht in der sozialen Arbeit sind ebenfalls wiederkehrende Themen.


Weitere Informationen zum Soziale Arbeit Studium
Berufsbegleitendes Präsenzstudium Soziale Arbeit in Düsseldorf

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Soziale Arbeit in Düsseldorf

Düsseldorf

Die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt Düsseldorf wird gerne in einem Zuge mit ihrer bekannten Flaniermeile Königsallee. Die ist einen Kilometer lang und wurde Anfang der 1800er Jahre angelegt. Auf der Ostseite reihen sich Shoppingmalls und Einkaufscenter aneinander, gegenüber auf der Westseite sind es Banken und Hotels. Doch die 220 Quadratkilometer große Stadt am Rhein hat in ihren 50 Stadtteilen deutlich mehr zu bieten. Düsseldorf ist seit jeher eine Mode- und Messestadt, aber auch ein gefragter Standort für Handel und Dienstleistung.

Berufsbegleitend in Düsseldorf Studieren

In Düsseldorf sind knapp zwei Dutzend öffentliche sowie private Hochschulen ansässig. Berufsbegleitende Studiengänge findet man beinahe an sämtlichen Hochschulen in Düsseldorf. Zum Angebotsspektrum gehören sowohl klassischere Studiengänge wie Betriebswirtschaftslehre, Personal- oder generelles Management oder auch Architektur und Bauingenieurwesen, als auch Studiengänge wie Hebammenwissenschaft oder Digitale Kommunikation. Interessenten/innen haben hier die Qual der Wahl und die Vereinbarung von Beruf und Studium oder Weiterbildung ist in Düsseldorf kein Problem.

Alle Hochschulen in Düsseldorf

Pro

  • Eine Stadt mit insgesamt 15 Hochschulen? Das ist Düsseldorf. Ob Heinrich-Heine-Universität, Fachhochschule oder renommierte Kunstakademie – die einzige Qual ist hier die Wahl
  • ようこそ! heißt „Herzlich Willkommen“ auf Japanisch und wenn dein Herz für Kultur und Menschen dieses fernöstlichen Landes schlägt, dann bist du in Düsseldorf genau richtig
  • Düsseldorf kann irgendwie alles und so findest du bodenständige Brauereikultur bei Altbier in der Altstadt neben High-Class-Shopping-Erlebnis auf der Königsallee

Contra

  • Die Versuchung ist groß, doch Gucci, Prada und Chanel in den Läden der Kö‘ müssen wohl bis nach dem Studium auf ihre neuen Besitzer/innen warten
  • Deinen Ausflug in die Stadt mit K solltest du besser heimlich planen – sonst brauchst du gar nicht mehr wiederkommen
  • Bei durchschnittlich 14,98 Euro pro Quadratmeter liegen die Mieten hier teilweise in fernsehturmhohen Sphären