Schließen

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Pflege in Düsseldorf gesucht?

Studienform

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Studiengang

Pflege

Stadt

Düsseldorf

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Ein berufsbegleitendes Präsenzstudium ist eine der Möglichkeiten, sich auch noch während des Arbeitsalltages weiterzubilden. Hierbei geht es, wie der Name bereits andeutet, darum, sich den Lehrstoff in Vorlesungen vor Ort anzueignen. Damit erarbeitest du dir nicht nur einen akademischen Abschluss, sondern hinterlässt auch einen guten Eindruck bei Führungskräften, die den Ehrgeiz oft zu schätzen wissen.

Die Studiengänge sind eine gute Möglichkeit, sich auch fachlich weiterzubilden und zum Experten auf dem Gebiet zu werden, das dich interessiert. So bietet sich möglicherweise auch die Chance, verantwortungsvollere Aufgaben im Beruf zu übernehmen oder sich komplett neu zu orientieren. Die Vorlesungen finden bei dieser Studienart meist abends oder am Wochenende statt. Auch Blockveranstaltungen sind möglich, in denen du Vorlesungen mehrere Tage am Stück besuchst. 

Weiterlesen...

Pflege

Immer mehr Berufe im Gesundheitswesen werden akademisiert und als Profession weiterentwickelt. So auch der Pflegeberuf, der ursprünglich ein reiner Ausbildungsberuf war. Der Pflegenotstand stellt jedoch nach wie vor ein zentrales Problem dar, weshalb händeringend Nachwuchskräfte gesucht werden. Hier gibt es zahlreiche berufsbegleitende Studienmöglichkeiten: Pflegemanager/innen befassen sich beispielsweise mit ökonomischen Abläufen, während sich Pflegewissenschaftler/innen der Pflege aus einer wissenschaftlichen Perspektive nähern.

Infos zum berufsbegleitenden Pflegestudium

Ob Sie viel Wert auf feste Vorlesungszeiten legen oder lieber flexibel von zu Hause aus lernen, ist Ihnen überlassen. Sowohl als Fernstudium als auch als Abend-/Wochenendstudium können Sie Ihren Bachelor- und Masterabschluss im Bereich Pflege machen. Im Fernstudium liegt der Fokus mehr auf Pflegemanagement, während als Präsenzstudium auch Fächer wie Pflegewissenschaften oder Pflegepädagogik angeboten. Praxiserfahrung ist hier das oberste Gebot: Zentrale Voraussetzung für eine Studienaufnahme ist in den meisten Fällen eine abgeschlossene Ausbildung im Pflege- und Gesundheitsbereich.

Studieninhalte

Das Studienangebot richtet sich an bereits Berufstätige wie Kranken- und Altenpfleger, Hebammen oder Rettungsassistenten und bereitet sie darauf vor, eine leitende Position zu übernehmen. Gesundheitsbezogene BWL- und Management-Grundlagen gehören je nach Ausrichtung des Studiums daher genauso zum Studienplan wie Krankenhausrecht und Quantitative Methoden, Evidenzbasierung der Pflege sowie intra- und interprofessionelle Kooperation und Vernetzung.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Düsseldorf

Die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt Düsseldorf wird gerne in einem Zuge mit ihrer bekannten Flaniermeile Königsallee. Die ist einen Kilometer lang und wurde Anfang der 1800er Jahre angelegt. Auf der Ostseite reihen sich Shoppingmalls und Einkaufscenter aneinander, gegenüber auf der Westseite sind es Banken und Hotels. Doch die 220 Quadratkilometer große Stadt am Rhein hat in ihren 50 Stadtteilen deutlich mehr zu bieten. Düsseldorf ist seit jeher eine Mode- und Messestadt, aber auch ein gefragter Standort für Handel und Dienstleistung.

Berufsbegleitend in Düsseldorf Studieren

In Düsseldorf sind knapp zwei Dutzend öffentliche sowie private Hochschulen ansässig. Berufsbegleitende Studiengänge findet man beinahe an sämtlichen Hochschulen in Düsseldorf. Zum Angebotsspektrum gehören sowohl klassischere Studiengänge wie Betriebswirtschaftslehre, Personal- oder generelles Management oder auch Architektur und Bauingenieurwesen, als auch Studiengänge wie Hebammenwissenschaft oder Digitale Kommunikation. Interessenten/innen haben hier die Qual der Wahl und die Vereinbarung von Beruf und Studium oder Weiterbildung ist in Düsseldorf kein Problem.

Alle Hochschulen in Düsseldorf