Berufsbegleitenden in Bamberg studieren?

Stadt

Bamberg

Hochschulen

4 Hochschulen

Bamberg

Mit 71.000 Einwohnern liegt Bamberg am Fluss Regnitz in der nordbayrischen Region Franken. Die Stadt ist mit ihren historischen Bauwerken bei Besuchern aus dem In- und Ausland sehr beliebt. Der Domplatz mit dem Bamberger Dom und Bischofspalast rühmt sich als einer der schönsten Plätze Deutschlands. Weitere Sehenswürdigkeiten, die sich alle in der Altstadt befinden, sind die Alte Hofhaltung, das Alte Rathaus, das Karmeliter Kloster und das Wasserschloss Concordia. Bamberg ist bekannt für sein Bier und weist neun Brauereien auf. In Klein-Venedig mit seinen Blumen geschmückten Fischerhäuschen, kann man die unterschiedlichen Biere in besonders malerischer Kulisse kosten und den Ausblick auf den Fluss genießen. 

Berufsbegleitend in Bamberg studieren

In Bamberg befindet sich die Otto-Friedrich-Universität, an der rund 12000 Studenten eingeschrieben sind, mit einem breiten Angebot an Studienrichtungen. Seit dem Wintersemester 2011/12 ist ein Teilzeitstudium an der Otto-Friedrich-Universität für Berufstätige in fast allen Studiengängen möglich. Auch an privaten Hochschulen haben Berufstätige die Möglichkeit, sich akademisch weiterzubilden. Die Fachhochschule des Mittelstandes (FHM) strebt eine praxisnahe Qualifikation von Fach- und Führungskräften an und bietet Berufstätigen alle Studiengänge in Teilzeit an. An der privaten Hochschule der Bayerischen Wirtschaft (HDBW) gibt es die berufsbegleitenden Bachelor-Studiengänge Internationales Management, Logistik und Supply Chain Management sowie Mechatronik. 

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Weiterempfehlen

Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de