Berufsbegleitenden in Salzburg studieren?

Stadt

Salzburg

Hochschulen

6 Hochschulen

Salzburg

Salzburg ist mit über 150.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt Österreichs. Als Austragungsort der Salzburger Festspiele und Heimatstadt von Wolfgang Amadeus Mozart bezeichnet sie sich selbst als Kultur- und Mozartstadt. Salzburg ist ein Grenzstadt an der österreichischen Landesgrenze zum Berchtesgardener Land in Bayern. Das historische Stadtzentrum Salzburgs mit aufwendig restaurierten Gebäuden aus der Zeit der Wiener Klassik ist eingetragenes UNESCO Weltkulturerbe. Neben dem daraus resultierendem Tourismus ist Salzburg ein gefragter Handels-, Messe- und Kongressstandort. Zahlreiche öffentliche Parks, Gärten und Wälder machen Salzburg zu einer der grünsten Städte Europas. 

Berufsbegleitend in Salzburg studieren

In der Stadt sind heute drei Universitäten angesiedelt. Traditionsreichste und größte darunter ist die Paris-Lodron-Universität Salzburg. Ca. 18.000 Studierende werden dort an vier Fakultäten in Katholischer Theologie, Rechtswissenschaften, Kultur- und Gesellschaftswissenschaften oder Naturwissenschaften unterrichtet. Überregional bedeutend ist auch das Salzburger Mozarteum als eine der renommiertesten Ausbildungsstätten für Instrumentalisten sowie Pädagogen aus dem Umfeld Schauspiel und Bühne. Medizin und Pflegewissenschaften werden in Salzburg an der Paracelsus Medizinische Privatuniversität (PMU) gelehrt. 

Das umfangreichste Angebot für berufsbegleitendes Studieren findet sich an der Fachhochschule Salzburg. Vorlesungen für Berufstätige finden hier konzentriert zu den Tages- bzw. Wochenrandzeiten statt.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Weiterempfehlen

Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de