Master Psychologie in Leverkusen: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

Master

Studiengang

Psychologie

Stadt

Leverkusen

Master

Das Master-Studium ist der zweite Schritt auf der akademischen Karriereleiter. Es dauert in der Regel zwei bis vier Semester und kann dazu dienen, Wissensgebiete zu vertiefen oder neue zu erschließen. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes grundständiges Studium mit Bachelor-, Magister- oder Diplomabschlüssen. Manche Hochschulen beschränken die Zulassung durch einen Numerus Clausus oder eine bestimmte Abschlussnote, bei anderen sind Praktika eine zusätzliche Voraussetzung. Oft sind auch Kriterien wie Hochschulart oder Fächer ausschlaggebend. Belegt werden kann das Master-Studium an Universitäten und Hochschulen, an privaten Hochschulen oder im Fernstudium. Neu ist, dass Studenten zwischen Hochschultypen wechseln können, also zum Beispiel mit einem an einer Fachhochschule erworbenen Bachelorabschluss an der Universität das Masterstudium fortsetzen können. Studenten haben die Möglichkeit, das Studium in Voll- oder Teilzeit oder als Duales Studium zu durchlaufen.

Ähnlich wie beim Bachelor-Studium besteht auch die Struktur des Master-Studiums aus verschiedenen thematischen Lernblöcken, den Modulen. Die Durchschnittsnote aus den einzelnen Modulen fließt in die Abschlussnote mit ein. Ebenso wie die Bewertung der Masterarbeit, mit der das Studium abgeschlossen wird. In Deutschland besteht die Abschlussprüfung in der Regel aus der Examens- oder Abschlussarbeit und der mündlichen Prüfung. Der Master qualifiziert zur Promotion. Absolventen können sich auch für eine wissenschaftliche Arbeit entscheiden oder in den Arbeitsmarkt wechseln.

Weiterlesen...

Psychologie

Das menschlicher Verhalten und Denken ist seit jeher eines der spannendsten und beliebtesten Forschungsgebiete. Wenn Sie sich vorstellen können, Menschen in schwierigen Lebenssituationen zu beraten oder sich in der Marktforschung, im Personalwesen oder Prävention mit psychologischen Themen beschäftigen wollen, dann ist ein berufsbegleitendes Psychologiestudium eine denkbare Option.

Infos zum berufsbegleitenden Psychologie Studium und passende Hochschulen

In unserem ausführlichen Artikel zum berufsbegleitenden Psychologie Studium erfahren Sie alles zu Studienablauf, Inhalten und Voraussetzungen. Des Weiteren listen wir alle Hochschulen, die ein berufsbegleitendes Psychologie Studium anbieten, auf.

Wenn Sie Psychologie neben dem Job studieren möchten, können Sie aus vielen Angeboten wählen. Der Studiengang wird in zwei Varianten angeboten, nämlich als Fernstudium und Präsenzstudium. Bei einem Fernstudium lernen Sie in Eigenregie, während Sie bei einem Präsenzstudium die Seminare am Abend oder Wochenende besuchen. Dabei müssen Sie beachten, dass Sie die nebenberuflichen Studiengänge nicht für eine Tätigkeit in der Psychotherapie befähigen. Der Weg in die klinische Psychologie führt nach wie vor über ein Vollzeitstudium. Es gibt jedoch zahlreiche Arbeitsfelder, für die Sie auch das berufsbegleitende Studium qualifiziert, z.B. in Unternehmensberatungen, Werbeagenturen und im Personalwesen.

Der Fachbereich Psychologie umfasst verschiedene Studiengangsbezeichnungen, die sich auch in ihren Inhalten unterscheiden. Bei einem klassischen Fern-/Abendstudium Psychologie werden u.a. Themen wie Allgemeine Psychologie, Biologische Psychologie, Entwicklungspsychologie und Sozialpsychologie behandelt. Daneben werden auch spezialisierte Studiengänge wie Gesundheitspsychologie, Wirtschaftspsychologie und Angewandte Psychologie angeboten.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de