Master Marketing in Wien: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

Master

Studiengang

Marketing

Stadt

Wien

Master

Das Master-Studium ist der zweite Schritt auf der akademischen Karriereleiter. Es dauert in der Regel zwei bis vier Semester und kann dazu dienen, Wissensgebiete zu vertiefen oder neue zu erschließen. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes grundständiges Studium mit Bachelor-, Magister- oder Diplomabschlüssen. Manche Hochschulen beschränken die Zulassung durch einen Numerus Clausus oder eine bestimmte Abschlussnote, bei anderen sind Praktika eine zusätzliche Voraussetzung. Oft sind auch Kriterien wie Hochschulart oder Fächer ausschlaggebend. Belegt werden kann das Master-Studium an Universitäten und Hochschulen, an privaten Hochschulen oder im Fernstudium. Neu ist, dass Studenten zwischen Hochschultypen wechseln können, also zum Beispiel mit einem an einer Fachhochschule erworbenen Bachelorabschluss an der Universität das Masterstudium fortsetzen können. Studenten haben die Möglichkeit, das Studium in Voll- oder Teilzeit oder als Duales Studium zu durchlaufen.

Ähnlich wie beim Bachelor-Studium besteht auch die Struktur des Master-Studiums aus verschiedenen thematischen Lernblöcken, den Modulen. Die Durchschnittsnote aus den einzelnen Modulen fließt in die Abschlussnote mit ein. Ebenso wie die Bewertung der Masterarbeit, mit der das Studium abgeschlossen wird. In Deutschland besteht die Abschlussprüfung in der Regel aus der Examens- oder Abschlussarbeit und der mündlichen Prüfung. Der Master qualifiziert zur Promotion. Absolventen können sich auch für eine wissenschaftliche Arbeit entscheiden oder in den Arbeitsmarkt wechseln.

Weiterlesen...

Marketing

Mit einem berufsbegleitenden Marketing Studium werden Sie auf Tätigkeiten im Produktmanagement, in der Marktforschung, in der Öffentlichkeitsarbeit oder im Vertrieb vorbereitet.

Infos zum berufsbegleitenden Marketing Studium und passende Hochschulen

In unserem ausführlichen Artikel zum berufsbegleitenden Marketing Studium erfahren Sie alles zu Studienablauf, Inhalten und Voraussetzungen. Des Weiteren listen wir alle Hochschulen, die ein berufsbegleitendes Marketing Studium anbieten, auf.

Hier lernen Sie mit Hilfe betriebswirtschaftlicher und kommunikativer Kompetenzen verschiedene Vermarktungsstrategien zu entwickeln und damit den Absatz von Produkten und Dienstleistungen zu steigern.

Wenn Sie Marketing neben dem Beruf studieren wollen, haben Sie grundsätzlich die Wahl zwischen zwei Studienformen. Bei einem Fernstudium können Sie sich die Lehrinhalte in eigenem Tempo mit individueller Zeitplanung von zu Hause aus aneignen. Ein Präsenzstudium hingegen erfordert Ihre Anwesenheit zu den Lehrveranstaltungen am Abend oder am Wochenende. Sie haben ebenfalls die Qual der Wahl was den passenden Studiengang betrifft. Bei den nebenberuflichen Studiengängen gibt es zahlreiche allgemeine Angebote, z.B. Marketing Management, Sales Marketing, BWL mit Marketing-Schwerpunkt, Online Marketing und Green Marketing. Daneben gibt es viele Studiengänge mit Schwerpunkt wie Wirtschaftsmarketing, Event Marketing oder Brand Communications.

Da die Inhalte vom jeweiligen Studiengang abhängig sind, gibt es keinen allgemeingültigen Studienplan. BWL-Kenntnisse wie Controlling, Personalmanagement oder Unternehmensführung werden allerdings in jedem Fall vermittelt. Auch VWL und Projektmanagement gehören zu den grundlegenden Themen. Daneben gibt es je nach fachlichem Schwerpunkt viele spezifische Fächer. Dazu gehören u.a. Online Marketing, Social Media Marketing, Markenkommunikation, Unternehmenskommunikation oder Internationales Marketing.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Wien

Du suchst nach einer Stadt, in der du ein berufsbegleitendes Studium anfangen und gleichzeitig das Leben in vollen Zügen genießen kannst? Dann könnte Wien für dich die richtige Wahl sein! Wien ist mit seinen Bauten im Jugendstil und den Gründerzeit-Häusern nicht nur wunderschön, es ist auch eine Stadt, in der das Leben pulsiert wie beinahe nirgendwo sonst. Kultur wird hier ganz groß geschrieben und das nicht nur im Museums-Quartier. Eine unglaublich hohe Lebensqualität trifft in Wien auf Bildung, denn rund 53 verschiedene Hochschulen und Universitäten sind hier zu finden. Daher wird jeder, wirklich jeder, hier fündig.

Berufsbegleitend in Wien Studieren

53 Hochschulen - da wundert es einen kaum, dass auch in Bezug auf berufsbegleitende Studiengänge das Angebotsspektrum sehr groß ist. Ganz egal, was du studieren möchtest, genau das wird es in Wien geben, jedenfalls fast. Sei es im gesundheitlichen, pädagogischen, rechtlichen oder sprachwissenschaftlichem Bereich. Auch die technischen Fächer gibt es berufsbegleitend, ebenso wie die sehr gut vertretenen Management- und BWL-Studiengänge.

Das einzige Manko in Wien als Studentenstadt ist vielleicht der Geldbeutel, in dem es in dieser teuren Stadt sehr schnell mau aussehen kann. Das Gute bei einem berufsbegleitenden Studium ist natürlich, dass man bereits Geld verdient. Sollte dieses teure Pflaster dennoch wirklich zu teuer sein, bietet sich entweder ein Studentenwohnheim oder eine WG an. Gemeinsam lässt sich Wien ja vielleicht auch noch besser genießen.

Alle Hochschulen in Wien

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de