Schließen
Sponsored

Master Betriebswirtschaft in Koblenz: Hochschulen & Studiengänge

Master Betriebswirtschaft in Koblenz - Dein Studienführer

Du willst deinen Betriebswirtschaft Master in Koblenz absolvieren? Wir haben für dich 5 Hochschulen mit Standort in Koblenz, an denen du den Betriebswirtschaft Master absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 5 Hochschulangebote für den Betriebswirtschaft Master in Koblenz findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Master

Das Master-Studium ist der zweite Schritt auf der akademischen Karriereleiter. Es dauert in der Regel zwei bis vier Semester und kann dazu dienen, Wissensgebiete zu vertiefen oder neue zu erschließen. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes grundständiges Studium mit Bachelor-, Magister- oder Diplomabschlüssen. Manche Hochschulen beschränken die Zulassung durch einen Numerus Clausus oder eine bestimmte Abschlussnote, bei anderen sind Praktika eine zusätzliche Voraussetzung. Oft sind auch Kriterien wie Hochschulart oder Fächer ausschlaggebend. Belegt werden kann das Master-Studium an Universitäten und Hochschulen, an privaten Hochschulen oder im Fernstudium. Neu ist, dass Studenten zwischen Hochschultypen wechseln können, also zum Beispiel mit einem an einer Fachhochschule erworbenen Bachelorabschluss an der Universität das Masterstudium fortsetzen können. Studenten haben die Möglichkeit, das Studium in Voll- oder Teilzeit oder als Duales Studium zu durchlaufen.

Ähnlich wie beim Bachelor-Studium besteht auch die Struktur des Master-Studiums aus verschiedenen thematischen Lernblöcken, den Modulen. Die Durchschnittsnote aus den einzelnen Modulen fließt in die Abschlussnote mit ein. Ebenso wie die Bewertung der Masterarbeit, mit der das Studium abgeschlossen wird. In Deutschland besteht die Abschlussprüfung in der Regel aus der Examens- oder Abschlussarbeit und der mündlichen Prüfung. Der Master qualifiziert zur Promotion. Absolventen können sich auch für eine wissenschaftliche Arbeit entscheiden oder in den Arbeitsmarkt wechseln.


Betriebswirtschaft

BWL ist der beliebteste Studiengang in Deutschland und das nicht ohne Grund. Kaum ein anderes Studium bietet so viele verschiedene Karriereaussichten und studierte Betriebswirte können fast überall eingesetzt werden. Sie können sich vorstellen, später eine Führungsposition zu übernehmen oder im Management aufzusteigen? Dann könnte ein berufsbegleitendes BWL-Studium das Richtige für Sie sein.

Infos zum berufsbegleitenden BWL-Studium und passende Hochschulen

In unserem ausführlichen Artikel zum berufsbegleitenden Betriebswirtschaft Studium erfahren Sie alles zu Studienablauf, Inhalten und Voraussetzungen. Außerdem listen wir alle Hochschulen für ein berufsbegleitendes BWL-Studium auf.

Studienangebot

Bei der großen Nachfrage ist es kaum verwunderlich, dass es auch dutzende Angebote für ein Fern- oder Abendstudium BWL gibt. Passt ein flexibles Fernstudium oder ein Präsenzstudium mit festen Lehrzeiten vor Ort besser zu Ihnen? Bei beiden Varianten gibt eine Vielzahl an Optionen für ein nebenberufliches Studium. Dann unterscheiden sich akademische Angebote, die mit dem Bachelor, Master oder MBA abschließen, von einer berufsbegleitenden Weiterbildung.

Inhalte des Studiums

Allgemein befasst sich die Betriebswirtschaftslehre mit der Analyse, Gestaltung und Führung eines Unternehmens. Klassisch lernt man in den ersten Semestern erst einmal grundlegende ökonomische Kenntnisse wie Wirtschaftsmathematik, Finanz- und Rechnungswesen. In den höheren Semestern muss man sich entscheiden, welchen Schwerpunkt man einschlagen will. Dabei begegnet man auch Fächern wie Personalmanagement, Steuerlehre, Strategisches Management und juristischen Grundlagen. Je nach Schwerpunktsetzung sind nach dem berufsbegleitenden Studium beispielsweise Tätigkeiten im Controlling, in der Unternehmensberatung oder als Wirtschaftsprüfer denkbar.


Weitere Informationen zum Betriebswirtschaft Studium
Master Betriebswirtschaft in Koblenz

Master Betriebswirtschaft in Koblenz

Koblenz

Als vor rund 2.000 Jahren am Zusammenfluss von Mosel und Rhein eine erste römische befestigte Siedlung entstand, war damit der Grundstein gelegt für das heutige Koblenz. Mit seinen rund 110.000 Einwohnern gilt es als drittgrößte Stadt von Rheinland-Pfalz, deren bedeutendste Kulturdenkmäler zum UNESCO-Welterbe gehören. Besondere touristische Anziehungskraft besitzen die auf einem Felssporn am rechtsrheinischen Ufer thronende Festung Ehrenbreitstein, die im 9. Jahrhundert erbaute Basilika St. Kastor, das kurfürstliche Schloss Philippsburg und Schloss Stolzenfels. Zu den regelmäßig in Koblenz stattfindenden Veranstaltungen gehört der Koblenzer Karneval, das Großfeuerwerk Rhein in Flammen und das Weltmusikfestival Horizonte.

Berufsbegleitend in Koblenz studieren

Mit der Universität Koblenz-Landau und der Hochschule Koblenz verfügt die Stadt über zwei anerkannte Hochschulen. An der Universität studieren etwa 15.000 Studenten, von denen ungefähr die Hälfte Studiengänge am Standort Koblenz absolviert. Die Universität verfügt über ein Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung, das gleichzeitig als älteste Fernstudieneinrichtung an den Rheinland-pfälzischen Hochschulen gilt. Dabei bedient sich das Bildungsformat des sogenannten „Blended Learning-Konzepts", das angeleitetes Selbststudium mit schriftlichen Lernunterlagen und Präsenzphasen kombiniert. Verschiedene Fernstudiengänge und duale Studiengänge bietet ebenfalls die Hochschule Koblenz an.

Alle Hochschulen in Koblenz

Pro

  • Ob Trier, Koblenz oder Mainz – die Hochschulstädte überzeugen mit beschaulicher Lage, breitem Fächerangebot und hübschem Altstadtcharme
  • Zu Vino sagst du nie No? Dann ist die Weinkönigin aller Bundesländer dein Ort zum Bleiben
  • Wandern am Dreiländereck, ein Besuch der vielen Burgen, ein Abstecher nach Luxemburg oder eine Radtour entlang der Mosel – da wohnen, wo andere Urlaub machen

Contra

  • Rheinland-Pfalz ist ein beliebtes Ziel für Touristengruppen und Busreisen – da kann man sich beim Studium in Koblenz schon mal wie eine Sehenswürdigkeit vorkommen
  • Die Hochschulstädte des kleinen Bundeslandes überzeugen eher mit Postkartenmotiven und Märchenflair als mit internationalem Melting-Pot-Feeling
  • Schon mal von pfälzischem Saumagen gehört? Vielleicht hast du nun das finale Argument für einen veganen Lebensstil gefunden