Berufsbegleitendes Studium in Kärnten gesucht?

Bundesland

Kärnten

Hochschulen

3 Hochschulen

Kärnten

Die Landschaft des südlichsten österreichischen Bundeslandes Kärnten ist geprägt von den Alpen mit ihren vielfältigen Berglandschaften und den 200 Badeseen. Die warmen und klaren Seen mit ihren Sandbänken versprühen bereits im Frühsommer ein gewisses Urlaubsflair, was Jahr für Jahr zahlreiche Besucher nach Kärnten lockt. Mit Tirol und Salzburg gehört es zu den wichtigsten Tourismusgebieten Österreichs. Kärnten hat über 550.000 Einwohner. Davon leben fast 100.000 in der Hauptstadt Klagenfurt, die direkt am Ufer des schönen Wörthersees liegt. Weitere beliebte Seen sind der Millstätter See oder der karibisch anmutende Faaker See. Skifans kommen hingegen im Winter bei mehr als 2.000 Kilometern Abfahrten in 32 Skigebieten auf ihre Kosten. Wunderbar wandern kann man unter anderem im Nationalpark Hohe Tauern, das größte Schutzgebiet der Alpen. Kärnten grenzt an Tirol, Salzburg, die Steiermark sowie im Süden an Italien und Slowenien.

Studieren in Kärnten

Einzige Universität Kärntens ist die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, an der rund 10.000 Studierende ihre akademische Laufbahn verfolgen. Darüber hinaus bieten die Pädagogische Hochschule (Viktor Frankl Hochschule) sowie die Fachhochschule Kärnten mit ihren vier Standorten Spittal, Villach, Feldkirchen und Klagenfurt zahlreiche Studienmöglichkeiten. Die Fachhochschule Kärnten gilt seit 1995 als Bildungszentrum für Technik, Gesundheit, Soziales und Wirtschaft. Theologie wird unter anderem in Klagenfurt an der Katholischen Pädagogischen Hochschulreinrichtung Kärnten gelehrt. Eine willkommene Ablenkung vom anstrengenden Studienalltag bieten natürlich die vielfältigen Freizeitangebote, die Kärnten zu einem beliebten Studienort machen. 

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de