Schließen
Sponsored

Berufsbegleitendes Studium in Jena gesucht?

Berufsbegleitendes Studium in Jena - Dein Studienführer

In Jena erwartet dich ein breites Bildungs-Buffet an insgesamt 17 Hochschulen. Lass dich von uns inspirieren und finde dein Traumstudium in Jena. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 17 Hochschulangebote in Jena findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Berufsbegleitendes Studium in Jena

Berufsbegleitendes Studium in Jena

Jena

Die Universitätsstatt Jena liegt zentral im Freistaat Thüringen. Präsentiert sich die Stadt bei der Vorbeifahrt mit dem Stadtteil Lobeda eher mit typischen Plattenbauten, so zeigt sie sich in ihrem Zentrum von seiner schönen, von der mitteldeutschen Romantik geprägten Seite. Jena hat nicht nur kulturell, sondern als Standort der optischen Industrie auch wirtschaftliche und wissenschaftliche eine große Tradition. Daran anknüpfend hat sich Jena zu einem Leuchtturm der High-Tech-Industrie entwickelt und gilt als eine der wachstumsstärksten und prosperierendsten Städte Mitteldeutschlands. 

Berufsbegleitend in Jena studieren

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena mit über 200 Studiengängen und fast 20.000 Studierenden ist die größte Universität Thüringens und macht aus der 100.000 Einwohner Stadt eine wahre Studentenstadt. Durch den Campus in der unmittelbaren Innenstadt zeigt sich das studentische Leben in Jena an jeder Ecke. Zweitgrößte Bildungseinrichtung der Stadt ist mit über 4.500 Studierenden die Fachhochschule Ernst-Abbe-Hochschule Jena. Mit dem Beutenberg Campus in Süden von Jena verfügt die Stadt über einen weiteren wichtigen Standort für seine akademischen Institute.

Sowohl die Universität Jena als auch die örtliche Fachhochschule (FH) bieten zum berufsbegleitenden Studium als Fern- oder Abendstudium eine Fülle von Möglichkeiten.

Alle Hochschulen in Jena

Pro

  • Von der Friedrich-Schiller-Universität in Jena bis zur Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar – in Thüringen ist für jede/n Studieninteressierte/n was dabei
  • Günstig wohnen, das kannst du hier! Die Mietpreise liegen mit 7,16 Euro pro Quadratmeter unter dem deutschlandweiten Durchschnitt von 11,41 Euro
  • Im Bauhaus-Museum deinen Kulturhunger stillen, dich in der Rhön von der stickigen Hörsaalluft befreien willst oder auf den Spuren von Goethe und Schiller durch Weimar wandern – an Freizeitangeboten mangelt es nicht

Contra

  • Schöner Wohnen, das kannst du hier mancherorts nicht – viele Wohngegenden sind noch von Plattenbauten aus DDR-Zeiten geprägt
  • Die Fernverkehrsanbindung ist eher mau – in Jena zum Beispiel fahren ICs nur sporadisch und eine ICE-Anbindung gibt es nicht
  • Du wirst auf Vita Cola umsteigen müssen, denn du wohnst jetzt im Osten