Berufsbegleitenden in Hildesheim studieren?

Stadt

Hildesheim

Hochschulen

5 Hochschulen

Hildesheim

Die ungefähr 30 Kilometer südlich von Hannover in Niedersachsen gelegene einstige Bischofsstadt Hildesheim hat etwa 100.000 Einwohner. Zu ihren architektonischen Highlights gehören zweifellos der zum UNESCO-Welterbe zählende Mariendom, der Marktplatz mit dem um 1900 erbauten Rathaus und die in großer Zahl anzutreffenden sehenswerten Fachwerkhäuser. An der Apsis des Doms blüht jedes Jahr der berühmt gewordene 1000-jährige Rosenstock, ein Wahrzeichen des Bistums und der Stadt Hildesheim. Weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist das Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim, das eine bedeutende alt-ägyptische Sammlung besitzt. Das jährlich am zweiten Augustwochenende veranstaltete M´era Luna Festival zählt zu den bedeutendsten Festivals der Gothik-Szene.

Berufsbegleitend in Hildesheim studieren

Seit dem Jahr 1989 ist Hildesheim Standort einer Universität, an der gegenwärtig knapp 7.000 junge Menschen studieren. Zwei weitere Hochschule widmen sich der Bildung auf dem Gebiet der Rechtspflege und der angewandten Wissenschaft und Kunst. Eine berufsbegleitende Weiterbildung mit Masterabschluss wird in den Studiengängen Inklusive Pädagogik und Kommunikation, musik.welt - kulturelle Diversität und organization studies von der Universität Hildesheim angeboten.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de