Berufsbegleitenden in Gelsenkirchen studieren?

Stadt

Gelsenkirchen

Hochschulen

3 Hochschulen

Gelsenkirchen

Etwas mehr als eine viertel Million Einwohner sind in der nordrhein-westfälischen Großstadt Gelsenkirchen zu Hause. Obwohl in der Metropolregion Rhein-Ruhr gelegen, besitzt die Stadt einen außergewöhnlich hohen Wald- und Grünflächenanteil, der besonders in den nördlichen und östlichen Stadtbezirken zur Geltung kommt. Die bis vor wenigen Jahrzehnten von der Montanindustrie beherrschte Stadt verfügt über zahlreiche Freizeitangebote, die vom Windhundrennen über den Trabrennsport bis hin zum Fußballclub Schalke 04 reichen. Das kulturelle Leben in Gelsenkirchen wird entscheidend beeinflusst von Einrichtungen wie dem Kunstmuseum, dem Musiktheater im Revier, der Wissenschaftspark Rheinelbe oder der Künstlersiedlung Halfmannshof.

Berufsbegleitend in Gelsenkirchen studieren

Gelsenkirchen ist der Hauptsitz der Westfälische Hochschule, die bis 2012 als Fachhochschule Gelsenkirchen bekannt war. An ihr studieren in verschiedenen Standorten etwa 9.000 junge Menschen, die Bachelor- oder Masterstudiengänge in Fachrichtungen wie Maschinenbau, Physikalische Technik, Wirtschaft oder Informatik und Kommunikation belegen. Als Abendstudium kann ein berufsbegleitender Bachelorstudiengang „Physikalische Technik" absolviert werden. Ein weiterer berufsbegleitender Studiengang für „Medizinische Radiologietechnologie" dient der wissenschaftlichen Qualifikation.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Weiterempfehlen

Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de