Schließen
Sponsored

Fernstudium Pflege in Linz gesucht?

Fernstudium Pflege in Linz - Dein Studienführer

Du willst Pflege als Fernstudium in Linz absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Linz recherchiert, an denen du Pflege als Fernstudium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für Pflege als Fernstudium in Linz findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Fernstudium

Wenn du einem Studium nachgehen möchtest, deine persönlichen Umstände es aber nicht erlauben, eine Hochschule zu besuchen oder du möglicherweise keine interessanten Studienangebote in der Nähe hast, könnte ein Fernstudium die richtige Entscheidung für dich sein. Auch wenn du bereits berufstätig bist, hast du so die Möglichkeit, dein Wissen zu vertiefen, ohne Vorlesungen besuchen zu müssen, da die Anwesenheitszeit bei dieser Studienform auf das Minimum beschränkt ist.

Im Fernstudium bist du weder an einen festen Stundenplan noch Lehrzeiten gebunden. Da du dir den Stoff in deinen eigenen vier Wänden aneignest, kannst du dir Zeiten so einteilen, wie es für dich am besten passt. Gerade diese Flexibilität macht den Studiengang enorm beliebt. Die Lehrmaterialien werden dir dabei entweder per Post oder E-Mail zugeschickt. Selbstverständlich musst du auch hier nicht auf kompetente Beratung verzichten, da dir Ansprechpartner auch auf Distanz weiterhelfen.


Pflege

Immer mehr Berufe im Gesundheitswesen werden akademisiert und als Profession weiterentwickelt. So auch der Pflegeberuf, der ursprünglich ein reiner Ausbildungsberuf war. Der Pflegenotstand stellt jedoch nach wie vor ein zentrales Problem dar, weshalb händeringend Nachwuchskräfte gesucht werden. Hier gibt es zahlreiche berufsbegleitende Studienmöglichkeiten: Pflegemanager/innen befassen sich beispielsweise mit ökonomischen Abläufen, während sich Pflegewissenschaftler/innen der Pflege aus einer wissenschaftlichen Perspektive nähern.

Infos zum berufsbegleitenden Pflegestudium

Ob Sie viel Wert auf feste Vorlesungszeiten legen oder lieber flexibel von zu Hause aus lernen, ist Ihnen überlassen. Sowohl als Fernstudium als auch als Abend-/Wochenendstudium können Sie Ihren Bachelor- und Masterabschluss im Bereich Pflege machen. Im Fernstudium liegt der Fokus mehr auf Pflegemanagement, während als Präsenzstudium auch Fächer wie Pflegewissenschaften oder Pflegepädagogik angeboten. Praxiserfahrung ist hier das oberste Gebot: Zentrale Voraussetzung für eine Studienaufnahme ist in den meisten Fällen eine abgeschlossene Ausbildung im Pflege- und Gesundheitsbereich.

Studieninhalte

Das Studienangebot richtet sich an bereits Berufstätige wie Kranken- und Altenpfleger, Hebammen oder Rettungsassistenten und bereitet sie darauf vor, eine leitende Position zu übernehmen. Gesundheitsbezogene BWL- und Management-Grundlagen gehören je nach Ausrichtung des Studiums daher genauso zum Studienplan wie Krankenhausrecht und Quantitative Methoden, Evidenzbasierung der Pflege sowie intra- und interprofessionelle Kooperation und Vernetzung.


Weitere Informationen zum Pflege Studium
Fernstudium Pflege in Linz

Fernstudium Pflege in Linz

Linz

Die österreichische 200.000-Einwohner-Stadt Linz ist das Zentrum der im Norden der Alpenrepublik liegenden Region Oberösterreich. 
Als oberösterreichische Landeshauptstadt erfüllt sie eine Vielzahl von administrativen Aufgaben und ist kultureller sowie wirtschaftlicher Mittelpunkt der Region. Die Donau-Stadt liegt nördlich des Alpenvorlandes im nur wenig hügeligen Linzer Becken. War Linz früher vor allem als Standort nicht immer umweltfreundlicher Produktionsbetriebe der Großindustrie geprägt, hat es sich mittlerweile ein ökologie-orientiertes Image als lebenswerte Dienstleistungs- und Kongress-Metropole mit viel Stadtgrün sowie einem exzellenten Kulturangebot geschaffen. Berühmt ist die Linz-Kultur unter anderem für das im Herbst gefeierte Brucknerfest und das spätsommerliche Freiluft-Konzert-Festival Klangwolke.

Studieren in Linz

Die mehr als 20.000 Studierenden in der Stadt prägen das Linzer Gastronomie- und Freizeitangebot wesentlich mit. Die größte Linzer Hochschule ist die 1966 gegründete Johannes Kepler Universität Linz (JKU). Die Universität Linz bietet in vier Fakultätsbereichen beziehungsweise etwa 120 Instituten seinen ungefähr 18.000 Studentinnen und Studenten Präsensstudiengänge an. Daneben engagiert sich die JKU, zu der Österreichs größte Uni-Bibliothek gehört, auch bei Fernstudienangeboten. Nächstgrößere Linzer Hochschulen sind die staatliche Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz (1.000 Studierende) sowie die Anton Bruckner Privatuniversität (Musik, Tanz, Schauspiel) und die Linzer Abteilung der Fachhochschule Oberösterreich mit jeweils etwa 800 Studierenden. Daneben gibt es noch einige kleinere Hochschulen. 

Alle Hochschulen in Linz