Fernlehrgang Mathematik in Hessen gesucht?

Studienform

Fernlehrgang

Studiengang

Mathematik

Bundesland

Hessen

Fernlehrgang

Fernlehrgänge bieten Teilnehmern eine gute Möglichkeit, sich auf einem bestimmten Gebiet fortzubilden. Das mag aus den unterschiedlichsten Gründen vorkommen – sei es die Vorbereitung auf eine anstehende Prüfung während des Studiums, um sich in ein bestimmtes Themengebiet zu vertiefen, bei dem privates Interesse besteht oder aber um sich im Beruf zu spezialisieren und möglicherweise verantwortungsvollere Positionen einzunehmen.

Am Abschluss eines Fernlehrgangs steht ein Zertifikat, das du dir von Zuhause aus erarbeitest. Wenn es dir eher liegt, alleine in deinen eigenen vier Wänden zu lernen statt innerhalb eines Klassenverbundes, kann ein Fernlehrgang das Richtige für dich sein. Hier kannst du dir deinen Lernstoff selbst einteilen und musst trotzdem nicht auf kompetente Hilfe verzichten, da eine Betreuung durch kompetente Tutoren auch auf Distanz gegeben ist. 

Weiterlesen...

Mathematik

Zahlen sind Ihre große Leidenschaft? Sie berechnen gerne Wahrscheinlichkeiten und Statistiken? Oder möchten Sie einfach Ihre Schulkenntnisse auffrischen oder vertiefen? Dann entscheiden Sie sich für ein Mathematik Fernstudium! In unserem ausführlichen Text finden Sie alle Hochschule und die passenden Infos zum Studiengang.

Akademisches oder nicht-akademisches Fernstudium?

Das Angebot an akademischen Fernstudiengängen Mathematik ist bisher noch sehr klein, so dass Sie keine große Auswahl bei der Wahl Ihrer Fernhochschule haben. Im Gegensatz dazu gibt es aber eine Reihe an nicht-akademischen Lehrgängen, die Sie ihre mathematischen Fähigkeiten weiterbilden. Sie sollten sich also im Vorfeld überlegen, was Sie möchten.

Spannende Studieninhalte

Das Mathematik Studium bereitet Sie auf eine Karriere in der Wissenschaft vor, so dass Sie im Studienverlauf u.a. auf die Themenfelder lineare Algebra, Analysis, Integralrechnung oder analytische Geometrie treffen werden. Egal, ob Sie sich für das akademische Studium oder einen Fernlehrgang entscheiden, mit Mathematikkenntnissen sind Sie für jedes Unternehmen und in jeder Branche ein Gewinn und vielfältig einsetzbar.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Hessen

Ungefähr sechs Millionen Einwohner zählt das mittel-westdeutsche Bundesland Hessen. Die meisten leben im Ballungsraum des Rhein-Main-Gebiets und dort wiederum in der größten Stadt des Landes, der ca. 700.000 Einwohner zählenden Finanzmetropole Frankfurt am Main. Hauptstadt ist der Kurort Wiesbaden mit ungefähr 270.000 Bewohnern. Daneben sind Kassel, Darmstadt, Fulda, Marburg, Gießen und der Opel-Standort Rüsselsheim die wichtigsten Städte des Bundeslandes. Hessen zählt zu den wirtschaftlich bedeutendsten Deutschen Ländern und neben Bayern und Baden-Württemberg zu den wohlhabendsten. Attraktive Landschaftsräume hat Hessen mit den Mittelgebirgen der Rhön und des Taunus zu bieten. 

Berufsbegleitend in Hessen studieren

Das Land Hessen unterhält fünf öffentliche Universitäten sowie acht Fachhochschulen in staatlicher Trägerschaft. Die mit Abstand größte Universität ist mit über 45.000 Studierenden die Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt am Main. Daneben gibt es die Justus-Liebig-Universität Gießen, die Philipps-Universität Marburg, die Universität Kassel sowie die Technische Universität Darmstadt. 

Wer neben dem Beruf studieren möchte, hat hierzu in zahlreichen Städten des Bundeslandes eine Fülle an Möglichkeiten. Ob Aviation Management, Banking & Finance oder Nonprofit Management – in Hessen hat man die Wahl zwischen über 170 berufsbegleitenden Studiengängen an Universitäten, Fachhochschulen und privaten Einrichtungen.

Alle Hochschulen in Hessen

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de