Schließen
Infobroschüre anfordern Fernstudium entdecken
Sponsored

Duales Studium IT-Sicherheit in Leipzig gesucht?

Duales Studium IT-Sicherheit in Leipzig - Dein Studienführer

Du willst IT-Sicherheit als Duales Studium in Leipzig absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Leipzig recherchiert, an denen du IT-Sicherheit als Duales Studium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für IT-Sicherheit als Duales Studium in Leipzig findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Duales Studium

Bist du dir nicht sicher, ob du nach der Schule mit dem Studium beginnen sollst oder vielleicht doch eine Ausbildung antreten möchtest? Das duale Studium vereint die Vorteile dieser beiden Varianten, indem du dir in Vorlesungen theoretisches Wissen aneignest und dieses Wissen gleichzeitig in der Praxis umsetzen kannst, da du ebenfalls einer Ausbildung nachgehst. Somit schließt du das Studium nicht nur mit dem Bachelor ab, sondern kannst bereits mit jeder Menge Arbeitserfahrung in die Berufswelt eintauchen.

Diese Variante erfreut sich zunehmender Beliebtheit, da dir die Ausbildung bereits dabei hilft, dein Studium zu finanzieren. Auch Führungskräfte wissen diesen Einsatz zu schätzen, was oft mit guten Übernahmechancen und einem schnellen Aufstieg in höhere Positionen einhergeht. Praktischerweise kann so gut wie jedes Fach dual studieren werden.


IT-Sicherheit

Können Sie sich für informationstechnische, mathematische und technische Themen begeistern und halten die Sicherung von komplexen Systemen und Anwendungen für eine spannende Angelegenheit? Wenn dem so ist, werden Sie am Fernstudium IT-Sicherheit Gefallen finden.

Inhalte & Voraussetzungen

Um digitale Infrastrukturen schützen zu können, ist es zunächst wichtig, ihren Aufbau und ihre Funktionsweise von Grund auf nachzuvollziehen. Deshalb stehen im Fokus des Fernstudiums IT-Sicherheit u.a. allgemeine Informatik-Grundlagen wie Programmieren, Mathematik, Netzwerke, Datenbanken, Softwaretechnik, Betriebssysteme und Algorithmen. Neben diesen Grundlagen spielen sicherheitsrelevante Themen wie Digitaler Selbstschutz, Kryptographie, Netzwerksicherheit, IT-Forensik und Ethik in der IT-Sicherheit eine ebenso bedeutende Rolle. Vereinzelt können Ihnen während des Studiums auch unternehmensbezogene Inhalte wie Recht, Betriebswirtschaftslehre, Projektmanagement und Kommunikation begegnen.

Für ein Bachelor-Fernstudium in IT-Sicherheit benötigen Sie eine Hochschulzugangsberechtigung. Diese können Sie auf unterschiedlichen Wegen wie der allgemeinen, fachgebundenen oder Fachhochschulreife, ebenso aber mit einem Meister/innenbrief, einer Hochschulzugangsprüfung, einer Berufsausbildung in Kombination mit Berufserfahrung oder einer Begabtenprüfung erlangen. Sie sollten gute englische Sprachkenntnisse vorweisen können, über logisches und analytisches Denkvermögen verfügen und Spaß an mathematischen, technischen und naturwissenschaftlichen Themen haben. Für ein konsekutives Masterstudium müssen Sie zusätzlich zu den genannten Voraussetzungen ein abgeschlossenes Bachelorstudium vorlegen.

Karriere & Berufsaussichten

Durch einen fortwährenden Bedarf an funktionierender, digitaler Infrastruktur in den verschiedensten Berufsfeldern ist auch die Nachfrage für Expert/innen in IT-Sicherheit größer als je zuvor. Die Berufsaussichten für Absolvent/innen eines Fernstudiums IT-Sicherheit sind deshalb generell sehr gut. Mit Ihrem Abschluss können Sie sowohl in kleineren Unternehmen mit IT-Abteilungen als auch beispielsweise in großen Softwarehäusern, Behörden oder Instituten eine Anstellung finden. Eine Anstellung in Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen ist ebenfalls denkbar. Das Fernstudium IT-Sicherheit befähigt Sie in der Regel dazu, eine Führungsposition mit entsprechender Verantwortung übernehmen zu können.

In Ihrer Funktion als IT-Sicherheitsexpert/innen erstellen Sie Konzepte für die Absicherung von digitalen Netzwerken, halten diese Netzwerke instand und schützen sie bestmöglich vor Datenlecks, Hacker/innenangriffen oder Spionage. Mit regelmäßiger Datenanalyse unterstützen Sie wichtige, taktische Unternehmensentscheidungen und tragen dazu bei, dass der Ruf Ihres Unternehmens oder Organisation nicht geschädigt wird.

 


Weitere Informationen zum IT-Sicherheit Studium
Duales Studium IT-Sicherheit in Leipzig

Duales Studium IT-Sicherheit in Leipzig

Leipzig

Die Stadt Leipzig blickt auf eine lange Tradition als bedeutende Messe- und Handelsstadt zurück. Bereits im Mittelalter war sie begünstigt durch seine zentrale Lage im Herzen Europas ein wichtiger Warenumschlagplatz für den Handel zwischen Nord und Süd und zwischen West und Ost. Darauf aufbauend fanden in Leipzig bald wichtige Messen statt von denen heute noch das Leipziger Wahrzeichen – das für „Mustermesse“ stehenden Doppel-M auf dem Gelände der Alten Messe – zeugt. Auf allen Gebieten des städtischen Lebens findet in Leipzig ein reger Austausch mit der nur 150 km entfernten Metropole Berlin statt. Für Studierende gilt Leipzig als "kleines Berlin" und genießt einen ausgezeichneten Ruf.

Berufsbegleitend in Leipzig studieren

Leipzig ist darüber hinaus die einzige Stadt Sachsens mit einer Voll-Universität, der Universität Leipzig. Mit der HTWK verfügt die Stadt darüber hinaus über eine der wichtigsten Fachhochschulen (FHs) in Sachsen, an der hauptsächlich praxisnahe Fächer aus Technik und Wirtschaft gelehrt werden. Wer in Leipzig berufsbegleitend studieren möchte, findet dazu sowohl an der hiesigen Universität, als auch an der Fachhochschule HTWK und bei privaten Bildungsträgern zahlreiche Möglichkeiten.

Alle Hochschulen in Leipzig

Pro

  • Eine große Universität und mehrere kleinere Hochschulen mit unterschiedlichen Schwerpunkten gibt es hier im Angebot
  • Aufgepasst Berlin, jetzt kommt Leipzig! Ob Südvorstadt, Connewitz oder Plagwitz – die Dichte an coolen Clubs, Cafés, Kunstgalerien und Shops ist hier so hoch, dass die sächsische Hauptstadt zum neuen Pilgerort für Großstadthipster geworden ist
  • Du willst schön wohnen, aber dafür nicht die nächsten Monate nur von Tütensuppe leben müssen? Das ist in Leipzig mit Mietpreisen von durchschnittlich 7,70 Euro pro Quadratmeter noch locker möglich

Contra

  • Die Leipziger Gose, das leicht säuerliche Weißbier mit spezieller Koriandernote muss man schon mögen
  • In Leipzig spricht man Sächsisch und nach ein paar Gläsern echtem Leipziger Allasch (Kümmellikör) du vielleicht auch
  • Du hast Angst vor Achterbahnen? Irgendjemand wird bestimmt auf die Idee kommen, mal mit dir die Huracan im Freizeitpark Belantis auszutesten, also leg‘ dir schon mal eine Ausrede zurecht