Schließen
Sponsored

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Gesundheitsmanagement in Köln gesucht?

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Gesundheitsmanagement in Köln - Dein Studienführer

Du willst Gesundheitsmanagement als Berufsbegleitendes Präsenzstudium in Köln absolvieren? Wir haben für dich 14 Hochschulen in Köln recherchiert, an denen du Gesundheitsmanagement als Berufsbegleitendes Präsenzstudium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 14 Hochschulangebote für Gesundheitsmanagement als Berufsbegleitendes Präsenzstudium in Köln findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Ein berufsbegleitendes Präsenzstudium ist eine der Möglichkeiten, sich auch noch während des Arbeitsalltages weiterzubilden. Hierbei geht es, wie der Name bereits andeutet, darum, sich den Lehrstoff in Vorlesungen vor Ort anzueignen. Damit erarbeitest du dir nicht nur einen akademischen Abschluss, sondern hinterlässt auch einen guten Eindruck bei Führungskräften, die den Ehrgeiz oft zu schätzen wissen.

Die Studiengänge sind eine gute Möglichkeit, sich auch fachlich weiterzubilden und zum Experten auf dem Gebiet zu werden, das dich interessiert. So bietet sich möglicherweise auch die Chance, verantwortungsvollere Aufgaben im Beruf zu übernehmen oder sich komplett neu zu orientieren. Die Vorlesungen finden bei dieser Studienart meist abends oder am Wochenende statt. Auch Blockveranstaltungen sind möglich, in denen du Vorlesungen mehrere Tage am Stück besuchst. 


Gesundheitsmanagement

Auch das Gesundheitswesen unterliegt einer stetigen Ökonomisierung, weshalb Fachleute mit gesundheitswissenschaftlichen sowie betriebswirtschaftlichen Kenntnissen sehr begehrt sind.

Infos zum berufsbegleitenden Gesundheitsmanagement Studium

Sie interessieren sich für die Schnittstelle zwischen Gesundheitswissenschaft und BWL und können sich vorstellen in einem Krankenhaus oder einer Arztpraxis Managementaufgaben zu übernehmen? In einem berufsbegleitenden Gesundheitsmanagement-Studium werden Sie darauf vorbereitet, alle möglichen Betriebe im Pflege- und Gesundheitswesen zukunftssicher zu gestalten.

Sie haben zunächst die Auswahl zwischen einem berufsbegleitenden Fernstudium und einem Präsenzstudium. Ein Präsenzstudium setzt Ihre Anwesenheit zu festen Zeiten an einer Hochschule voraus, wohingegen ein Fernstudium bei freier Zeiteinteilung bequem von zu Hause aus absolviert werden kann. Allerdings fehlt hier natürlich die Unterstützung im Klassenverbund. Beide Studienvarianten bieten einige Möglichkeiten mit Bachelor- und Masterabschluss, um sich neben dem Beruf zum Gesundheitsökonomen ausbilden zu lassen. Daneben können Sie sich auch für ein BWL-Studium mit entsprechendem Schwerpunkt entscheiden.

Studieninhalte

Das berufsbegleitende Gesundheitsmanagement-Studium ist interdisziplinär ausgerichtet. Es fließen neben grundlegenden BWL- und VWL-Themen auch medizinische Grundlagen und Inhalte aus Gesundheit, Psychologie und Rechtswissenschaften mit ein. Typische Fächer, die auf dem Studienplan ebenso denkbar sind, sind u.a. Versicherungswirtschaft, Gesundheit und Bewegung, Gesundheits- und Sozialrecht sowie Mathematik und Statistik.


Weitere Informationen zum Gesundheitsmanagement Studium
Berufsbegleitendes Präsenzstudium Gesundheitsmanagement in Köln

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Gesundheitsmanagement in Köln

Köln

Die Domstadt ist zusammen mit Berlin, Hamburg und München eine der vier deutschen Millionenstädte. Das Stadtgebiet ist reichliche 400 Quadratkilometer groß und in sieben Dutzend Stadtteile aufgeteilt, die zu neun Stadtbezirken zusammengefasst sind. Köln am Rhein ist auch, aber keineswegs nur durch den Kölner Dom und den Kölner Karneval weltbekannt. Mit Flughafen, Hauptbahnhof, Kölner Rheinhafen und dem Kölner Autobahnring ist die Großstadt ein in jeder Hinsicht bedeutender Verkehrsknotenpunkt. In Köln sind alle gängigen Wirtschafts- und Industriebranchen vertreten. Die Messe Köln ist ebenso bekannt wie das „Echt Kölnisch Wasser 4711“.

Berufsbegleitend in Köln Studieren

Mit etwa 20 Hochschulen ist Köln, gemeinsam mit Berlin und München, ein bundesweit führender Standort zum Studieren. Berufsbegleitende Studienangebote gibt es hier beinahe wie Sand am Meer, jede/r wird fündig und jede/r findet das Passende für sich. So gut wie jedes Studiengebiet ist hierbei thematisch abgedeckt, sei es im wirtschaftlichen, im psychologischen, im gesundheitlichen oder im ingenieurtechnischen oder sogar im naturwissenschaftlichen Bereich. Ist man jedoch auf der Suche nach einem berufsbegleitenden Präsenzstudium an einer öffentlichen Hochschule sieht es etwas schwieriger aus, hier gibt es beispielsweise Unternehmensrecht.

Alle Hochschulen in Köln

Pro

  • Jeder Jeck ist anders – und als drittgrößter Hochschulstandort mit 28 Bildungseinrichtungen hat Köln auch für jeden Jeck das passende Studium im Angebot
  • Clubbing & Bar-Hopping in Ehrenfeld, Kölsch trinken mit Domblick, ein Shoppingtrip im Belgischen Viertel oder lieber Kulturwochenende im Museum Ludwig? Stell besser schon mal einen Antrag auf Verlängerung deiner Semesterferien
  • Als Standort bekannter Mediengruppen und internationaler Messen, bietet Köln unzählige Möglichkeiten für Studijobs oder Praktika – so kannst du locker die nächste Runde Mexikölner schmeißen

Contra

  • Selbst die gelassenste rheinische Frohnatur wird bei Kölner Mietpreisen von durchschnittlich 16,39 Euro pro Quadratmeter erstmal schlucken müssen
  • Der 11.11. ist doch nur ein normaler Novembertag? Kostüme und rote Clownsnasen gehören für dich in den Kindergarten? Dann solltest du rechtzeitig die Flucht ergreifen
  • Wörter wie „Helau“, „Fasching“ und „Düsseldorf“ meidest du hier besser