Fernstudium Management

Management-Kenntnisse und betriebswirtschaftliches Know-how sind in jedem Beruf und in jeder Branche von großem Mehrwert. Sie möchten diese Fertigkeiten erlangen? Dann entscheiden Sie sich für ein Fernstudium Management! Auf dieser Seite finden Sie alle Fernhochschulen und alle Infos zu Schwerpunkten, Voraussetzungen, Kosten und Karriereperspektiven.

Betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind in jeder Branche und für jedes Unternehmen unerlässlich und von unschätzbarem Wert. Gerade in der heutigen Zeit, in der Einflüsse wie die Globalisierung und Digitalisierung stark zunehmen, werden Unternehmen wirtschaftlich immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt. Kostenreduzierung und Gewinnoptimierung sind nur zwei betriebswirtschaftliche Schlagworte in diesem Zusammenhang. Mitarbeiter/innen mit Management-Fertigkeiten werden daher zu gefragten Fachleuten.

Mit einem Management Fernstudium können Sie sich zu einer solchen Fachkraft mit hoher Qualifikation entwickeln. Dabei gibt es allerdings eine mehr als große Auswahl an unterschiedlichen Spezialisierungen im Management, die Sie neben dem Beruf studieren können. Unter dem Management Fernstudium versteht man wohl am ehesten ein klassisches BWL Fernstudium, in diesem wird die ganze Bandbreite der wirtschaftswissenschaftlichen Inhalte vermittelt, die Sie als Management-Experte kennen müssen.

Es gibt allerdings noch eine ganze Reihe von vertiefenden Management-Fernstudiengängen, die sich mit Management Kenntnissen anhand einer konkreten Spezialisierung beschäftigen. Weitere Infos dazu finden Sie unter den jeweiligen Unterpunkten, so können Sie auch ein Fernstudium in folgenden Themenfeldern beginnen:

Fernstudium Management: Das müssen Sie wissen!

Was sind die Studieninhalte?

Das Fernstudium Management ist ein Studiengang aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften, der betriebs- und volkswirtschaftliche Grundlagen mit praktischen Anwendungsfeldern kombiniert. Dabei erlernen Sie alles, was Sie zum Management wissen müssen. Von den einfachsten theoretischen Grundlagen über Kostenrechnung und Finanzwirtschaft bis hin zu Business Englisch oder Wirtschaftsrecht. Dieses Management-Know-how wird dann, je nach Schwerpunkt, anhand von konkreten Themenfeldern (zum Beispiel die Eventbranche oder das Personalwesen) vertieft.

Inhaltlich werden Ihnen in einem Management Fernstudium – egal für welchen genauen Fernstudiengang Sie sich entscheiden – in der Regel folgende Aspekte im Studienverlauf begegnen:

  • Betriebswirtschaft
  • Volkswirtschaft
  • Rechnungswesen
  • Wirtschaftsrecht
  • Mathematik & Statistik
  • Business Englisch
  • Controlling
  • Marketing & Vertrieb
  • Produktion & Logistik
  • Personalmanagement
  • Internationales Management

Bei allen Angeboten eines Fernstudiums Management haben Sie dann im Studienverlauf auch die Möglichkeit, Schwerpunkte und Vertiefungen zu wählen. Wenn Sie sich im Vorfeld bereits für einen spezialisierten Fernstudiengang entschieden haben (zum Beispiel Tourismusmanagement) finden sich von Beginn an viele Studieninhalte aus der Spezialisierung auf dem Stundenplan. Nichtsdestotrotz haben Sie auch hier die Möglichkeit, aus dem Themenfeld (in unserem Beispiel Tourismus) unterschiedliche Vertiefungen zu wählen.

Neben den fachlichen Kompetenzen rund um das Thema Management spielen im Fernstudium in der Regel aber auch soziale Facetten eine wichtige Rolle. So können Inhalte wie wissenschaftliches Arbeiten, Präsentation, Konfliktmanagement oder Rhetorik im Studienverlauf auftauchen.

Passende Hochschulen

Die Alternative: Zertifikatslehrgänge

Wenn Sie doch eher nach einer nicht-akademischen Weiterbildung im Management suchen, werden Sie vielleicht in unsere großen Weiterbildungsdatenbank fündig:

Welche Voraussetzungen brauche ich?

Die Besonderheit eines Management Fernstudiums liegt unter anderem auch darin, dass die Teilnehmerzahl an den Fernhochschulen nicht beschränkt ist. Dementsprechend ist der Bewerbungs- und Auswahlprozess oft nicht so streng reglementiert wie an einer staatlichen Universität für ein Management Vollzeitstudium. Trotzdem gibt es im Vorfeld einige formale Voraussetzungen, die Sie erfüllen müssen, um von den Hochschulen zum Management Fernstudium zugelassen zu werden. Dabei unterscheidet man zwischen den Zugangskriterien für ein Bachelor Fernstudium und den Voraussetzungen für ein Master Fernstudium:

Bachelor

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder fachgebundene Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife (Fachabitur)
  • Ausreichende berufliche Qualifikation (z.B. Aufstiegsfortbildung oder Meister)
  • Ggf. reicht auch eine langjährige Berufserfahrung nach abgeschlossener Berufsausbildung
  • Ggf. Erfolgreiche Teilnahme am Auswahlprozess

Master

  • Erfolgreich abgeschlossenes Erststudium (Bachelor oder vergleichbarer Abschluss)
  • Ggf. eine Mindestnote des Erststudiums von 2,5 oder besser

Persönliche Voraussetzungen

Die formalen Zugangskriterien müssen erfüllt werden, um von der Hochschule zum Management Fernstudium zugelassen zu werden. Es gibt aber auch einige persönliche Eigenschaften, die Sie mitbringen sollten, um das Fernstudium erfolgreich zu meistern. Diese Voraussetzungen sind nicht zwingend notwendig und werden auch von niemanden überprüft, aber Sie helfen Ihnen das Fernstudium Management bestmöglich abzuschließen.

Dazu gehören:

  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Interesse für sozial- und gesellschaftspolitische Begebenheiten
  • Gutes Zahlenverständnis
  • Ausreichende Sprachkompetenz
  • Organisationstalent
  • Ehrgeiz und Disziplin
  • Die Fähigkeit, sich im Selbststudium motivieren zu können

Für wen ist das Management Fernstudium geeignet?

Ein Fernstudium Management kommt für Sie in Frage, wenn Sie sich Fähigkeiten und Fachwissen in betriebswirtschaftlichen Themen aneignen wollen. Sie müssen dafür nicht in einer bestimmten Branche oder einem konkreten Aufgabenfeld tätig sein, denn Management-Know-how ist überall gefragt und für jede berufliche Tätigkeit in einem Unternehmen von großem Nutzen. Daher ist das Fernstudium Management auch für nahezu jeden Studieninteressenten eine gute Wahl.

Wie viel kostet ein Management Fernstudium?

Die Fernstudienangebote aus dem Bereich Management sind vielfältig, nicht nur thematisch können Sie aus einer Fülle an Studienprogrammen auswählen. Auch bei den Fernhochschulen selbst haben Sie große Auswahl. Dabei werden die meisten Management-Studiengänge allerdings von privaten Hochschulen angeboten, was dazu führt, dass Sie mit höheren Kosten für Ihr Fernstudium rechnen müssen. Doch die Ausgaben für ein Fernstudium sind eine Investition in Ihre Zukunft, die sich langfristig auszahlt.

Außerdem gibt es durchaus verschiedene Möglichkeiten zur Studienfinanzierung oder Sie können die Fernstudium Kosten von der Steuer absetzen. Viele Arbeitgeber unterstützen ihre Mitarbeiter auch bei einer Weiterbildung und kommen dabei sogar für die Kosten auf. Es lohnt sich also mit Ihrem Chef über Ihre Pläne zu sprechen.

Damit Sie sich einen ersten Überblick verschaffen können, mit welchen Kosten Sie im Fernstudium Management rechnen müssen, haben wir Ihnen hier ein paar Beispiele recherchiert. Bitte beachten Sie allerdings, es handelt sich nur um Beispiele. Die Kosten für ein Fernstudium können von Hochschule zu Hochschule und von Studiengang zu Studiengang abweichen.

Beispielhafte Kosten für ein Fernstudium Management
HochschuleStudiengangKosten
AKAD UniversityBachelor Innovationsmanagement und digitale Geschäftsmodelleab 13.536 Euro
Hochschule für angewandtes ManagementBachelor Sportmanagement16.590 Euro
Hochschule Fresenius onlineplusBachelor Betriebswirtschaftslehreab 10.620 Euro
IUBH FernstudiumBachelor Logistikmanagementab 12.873 Euro
IST-Hochschule für ManagementMaster Kommunikationsmanagementab 10.680 Euro

Stand: Juli 2020

Bei einem Fernstudium können noch weitere Kosten neben den Studiengebühren entstehen. Solche Kosten sind zum Beispiel Immatrikulationsgebühren und Prüungskosten. Auf den Webseiten der Hochschulen erfahren, ob solche Kosten bereits in den Gebühren enthalten sind oder ob sie noch extra zu zahlen sind. 

Ein Fernstudium ist nicht immer ein reines Fernstudium, sondern häufig gibt es auch Präsenzseminare. In den meisten Fällen müssen Sie spätestens bei den Prüfungsterminen am Hochschulstandort erscheinen. In diesen Fällen müssen Sie gegebenenfalls mit Anreise- und Übernachtungskosten rechnen.

Dauer und Verlauf

Ein Bachelorstudium ist auf eine Regelstudienzeit von sechs Semestern angelegt. Dabei haben Sie aber bei jeder Fernhochschule die Möglichkeit, die Studienzeit meist sogar kostenlos zu verlängern. Bis zu zwölf Semester sind bei einem Management Bachelor durchaus normal. Ein Masterstudiengang ist mit einer Dauer von vier Semestern konzipiert, aber auch hier haben Sie die Chance, die Studienzeit zu verlängern. Dabei passt sich ein Fernstudium immer an Ihre beruflichen und persönlichen Begebenheiten an.

Das Besondere eines Fernstudiums liegt darin, dass Sie örtlich und zeitlich ungebunden sind und ganz nach Ihren persönlichen Bedürfnissen studieren können. Die Fernhochschulen geben in der Regel einen Zeitaufwand von 15 bis 20 Stunden für ein Fernstudium Management in der Woche an. Wann und wo Sie diese Zeit zum Lernen aufbringen, ist dabei ganz Ihnen überlassen. Sobald Sie an einer Fernhochschule zum Studium eingeschrieben sind, können Sie auf einen virtuellen Campus zugreifen und haben dort Zugang zu allen Studienunterlagen. Alternativ wird Ihnen das Lernmaterial per Post geschickt, was in einigen Fällen aber einen kleine Gebühr kostet.

In der Regel können Sie auch Ausarbeitungen oder Prüfungen digital einreichen, dennoch kann es sein, dass Sie hin und wieder an einem Studienzentrum Ihrer Hochschule für kurze Präsenztermine anwesend sein müssen. Dies findet aber meist am Wochenende statt. Die Anzahl der Präsenztermine können Sie immer den Webseiten der Hochschulen oder den Infobroschüren zum Fernstudium entnehmen.

Wird ein Management Fernstudium anerkannt?

Der Begriff Fernstudium ist in Deutschland nicht geschützt, sodass jeder Anbieter sein Management-Angebot "Fernstudium" nennen kann. Daher ist es nur ganz richtig, wenn Sie sich im Vorfeld Gedanken um die Seriosität und Anerkennung Ihres Fernstudiums Management machen. Fernstudium ist leider nicht gleich Fernstudium.

Akademisches Fernstudium

Grundsätzlich lässt sich aber festhalten, dass ein Bachelor-Abschluss immer ein Bachelor-Abschluss ist und auch ein Master ist immer ein vollwertiger Master. Dabei macht es keinen Unterschied, ob Sie Ihr akademisches Studium in Vollzeit oder im Fernstudium absolviert haben. Ein akademischer Studienabschluss unterliegt Anforderungen und Regeln, deren Erfüllung in Deutschland immer sichergestellt sind. Hochschulen dürfen den Bachelorgrad nur verleihen, wenn Sie staatlich geprüft und akkreditiert sind. Aus diesem Grund ist ein akademisches Fernstudium immer seriös und absolut anerkannt bei Arbeitgebern.

Nicht-akademischer Fernlehrgang

Wenn Sie sich für nicht-akademische Fernlehrgänge aus dem Bereich Management entscheiden, sollten Sie in jedem Fall vorher prüfen, ob das Angebot oder der Anbieter zertifiziert und akkreditiert sind. Es gibt einige Organisationen, die Studienprogramme prüfen und Siegel vergeben, die gewährleisten, dass es sich um ein seriöses Fernstudienangebot handelt. Dazu gehört an erster Stelle die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU), aber auch die Siegel der Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA) oder die AZAV-Zertifizierung durch die Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung bestätigten die Seriosität des Fernstudiums Management.

Karriere und Gehalt

Mit einem Abschluss in Management stehen Ihnen nach dem Fernstudium zahlreiche Möglichkeiten offen. Sie haben je nach Fernstudium eine generalistische oder eine branchenspezifische Qualifikation zu betriebswirtschaftlichen Themen erhalten und sind für zahlreiche Branchen und Aufgabenbereiche qualifiziert. Mit einem Fernstudium neben dem Job können Sie bei Ihrem bisherigen Arbeitgeber neue Aufgaben übernehmen, mehr Verantwortung tragen und sogar in Führungspositionen aufsteigen. Oder Sie können sich mit Hilfe der neu erlangten Qualifikation auf dem Arbeitsmarkt umsehen und sich neuen beruflichen Herausforderungen stellen.

In den folgenden Branchen können Sie als qualifizierter Manager bzw. qualifizierte Managerin arbeiten:

  • Marketing
  • Vertrieb
  • Logistik
  • Unternehmenskommunikation
  • Personalmanagement
  • Projektmanagement
  • Controlling
  • Rechnungswesen

Dies sind nur einige Beispiele für Tätigkeitsbereiche, in denen Sie nach dem Management Fernstudium arbeiten können. Wie eingangs bereits erwähnt, werden betriebswirtschaftliche Skills in jedem Job gebraucht und sind in jedem Unternehmen gern gesehene Zusatzqualifikationen.

Gehalt

Eine spannende Frage für alle Studieninteressenten ist die Frage nach dem Gehalt. Wie viel können Sie mit einem Fernstudium Management verdienen? Diese Frage ist leider nicht so leicht beantworten, da es viele verschiedene Faktoren gibt, die das Einkommen in einem Beruf beeinflussen können.

In erster Linie spielt es eine Rolle, in welchem Unternehmen Sie tätig sein. Das Gehalt wird vom Arbeitgeber festgelegt und kann daher von Unternehmen zu Unternehmen abweichen. Auch die genaue Berufsposition und Branche spielen eine wichtige Rolle in Sachen Gehalt. Ein Marketingmanager verdient anders als eine Personalmanagerin. Aus diesem Grund ist es schwierig, verbindliche Aussagen zum Gehalt nach dem Fernstudium Management zu treffen. Grundsätzlich können Sie aber mit einem Einstiegsgehalt zwischen 2.600 und 3.800 Euro brutto im Monat rechnen.

Ein akademischer Studienabschluss in einem Fernstudiengang aus dem Bereich Management wirkt sich aber in jedem Fall positiv auf Ihre nächste Gehaltsverhandlung aus.

108 Hochschulen, die ein Fernstudium Management anbieten

Alle Ergebnisse

War dieser Text hilfreich für Sie?

5,00 /5 (Abstimmungen: 4)

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de