Sportmedizin

Abschluss

Zertifikat

Dauer

12 Monate

Art

Fernstudium

Nicht nur im alltäglichen Leben, sondern auch im Sport setzen mittlerweile immer mehr Menschen auf die Naturheilkunde, um ihre Gesundheit und ihre Leistungsfähigkeit zu erhalten. Das gilt sowohl für Hobby- als auch für Profisportler und führt zu einer wachsenden Nachfrage nach entsprechend ausgebildeten Fachkräften, die ihre Klienten nicht einfach nur „fitspritzen“, sondern sie auf schonenden und ganzheitliche Weise behandeln.

Die BTB Ausbildung zum Sportmediziner verbindet die beiden Elemente Sport und Naturheilkunde miteinander und stellt somit eine gute Ergänzung zur Heilpraktikerausbildung dar. Eine Kombination aus diesen beiden Qualifikationen eröffnet den Absolventen nach dem Abschluss zum Beispiel berufliche Möglichkeiten in den Bereichen Vereinsbetreuung, Breiten- und Spitzensport, Rehabilitationssport, Prävention oder sogar eine selbständige Tätigkeit.

Infomaterial bestellen