Entspannungspädagoge/-in - Seminarleiter/-in Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation

Abschluss

Zertifikat

Dauer

12 Monate

Art

Fernlehrgang

Nach der Einführung durch das BTB vor mehr als 20 Jahren ist die Berufsbezeichnung des Entspannungspädagogen mittlerweile im Gesundheitswesen fest verankert. Solche Seminarleiter/innen in Entspannungstechniken verfügen über eine fundierte Ausbildung, die sie für die anspruchsvolle Tätigkeit als Entspannungspädagoge/in und eventuell auftretende Probleme rüstet. Aufgrund der hohen alltäglichen Stressbelastung steigt die Nachfrage nach Entspannungsseminaren stetig.

Zielgruppe des Lehrgangs sind Mitarbeiter ärztlicher Praxisteams, die Entspannungsseminare als IGeL-Leistung anbieten wollen, Angehörige aus pädagogischen, sozialen, psychologischen oder medizinischen Berufen sowie interessierte Quereinsteiger, die eine selbstständige Tätigkeit als Entspannungspädagoge/in anstreben.

Infomaterial bestellen