Gesundheitspädagoge/-in - Gesundheitsberater/-in

Abschluss

Zertifikat

Dauer

24 Monate

Art

Fernstudium

Jeder Mensch wünscht sich, gesund zu leben und zu sein. Wie man dieses Ziel erreicht, ist aber längst nicht immer jedem klar. Aus diesem Grund gibt es Gesundheitspädagogen und Gesundheitsberater, die informieren, schulen und trainieren. Ihre Expertise ist dabei umfassend und ganzheitlich und schließt nicht nur Bereiche wie Ernährung und Bewegung, sondern auch Themen wie Psychologie, Entspannung oder Physiotherapie mit ein. Diese Qualifikation ermöglicht es Gesundheitspädagogen und Gesundheitsberatern, ihre Klienten hinsichtlich Prävention zu beraten, gemeinsam individuell abgestimmte Strategien und Konzepte zur Gesundheitsförderung zu erarbeiten und anschließen auch noch die entsprechenden Maßnahmen durchzuführen.

Neben der ganzheitlichen Grundausbildung gibt es natürlich auch noch die Möglichkeit, sich auf einen oder mehrere Teilbereich der Gesundheitsförderung zu spezialisieren. Eine solche Option bietet der Lehrgang der BTB zum Gesundheitspädagogen bzw. Gesundheitsberater/in mit den beiden Schwerpunkten „Ernährungsberatung“ und „Entspannungspädagoge/in“. Dieser wird in Abstimmung mit dem Curriculum der Deutschen Gesellschaft für Gesundheit- und Prävention e.V. durchgeführt und bietet nach dem Abschluss zahlreiche unterschiedliche berufliche Chancen, aber auch die Möglichkeit, sich das bereits Gelernte für die Aus- und Weiterbildung in anderen medizinischen Berufen (zum Beispiel in der Ausbildung zum Heilpraktiker) anrechnen zu lassen.

Infomaterial bestellen