Schließen

Erziehungsberater/in Fachrichtung systemische Beratung

Abschluss

Zertifikat

Dauer

21 Monate

Art

Berufsbegleitender Präsenzlehrgang

Wir sind alle Teil eines übergeordneten Systems: da gibt es kleine Systeme wie die Partnerschaft oder die Familie, mittlere Systeme wie die Arbeitsstelle oder Schulklasse und große Systeme wie die Kultur oder die Gesellschaft. Oftmals kann es hier zu Konflikten und Problemen kommen, die sich auf alle Beteiligten übertragen. Dadurch, dass man mittendrin in einem großen Konstrukt steckt, ist man häufig blind für potenzielle Lösungsstrategien. Dabei kann Hilfe von außen sehr wertvoll sein, um eine andere Perspektive auf die Problematik zu bekommen. Eine systemische Beratung hat deshalb zum Ziel, dass für alle Beteiligten ein für den Moment bestmögliches Kompromiss gefunden wird. Diese Fachgebiet bildet einen optimal ergänzenden Baustein zum Bereich der Erziehungsberatung. Auch hier werden die Beratenden mit Familien, Klassenverbänden oder anderen zwischenmenschlichen Konstellationen konfrontiert, bei der die Betrachtung der Ratsuchenden innerhalb eines Systems von großem Vorteil sein kann. Wenn dich diese Kombination neugierig gemacht hat, dann ist der Lehrgang Erziehungsberatung mit Schwerpunkt Systematische Beratung vielleicht genau das richtige für dich.

Zur Webseite des Lehrgangs

Überblick über die Weiterbildung

Lehrgangsverlauf

Welche Erziehungsstile gibt es? Welche Auswirkungen haben diese auf die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen? Welche Methoden in der Erziehung gibt es überhaupt? Und was ist optimal für die individuellen Bedürfnisse meiner Kinder oder Schüler? Um all diese Fragen in der Erziehungsberatung kompetent und fundiert beantworten zu können, wirst du dich in deinem Lehrgang intensiv damit auseinandersetzen. Du wirst zudem mit den herausfordernden Thematiken wie Tod, Krankheit oder Trennungen konfrontiert und lernst, welche Strategien du Ratsuchenden mitgeben kannst.

Im Baustein der systemischen Beratung gehst du dann noch einmal spezifisch auf diese Beratungsmethode ein. Dort lernst du, welche Philosophie dahinter steht, wie du lernst, neutral und unparteiisch zu agieren, wie du eine gute Beziehung zu deinen Klienten aufbaust und du bekommst natürlich praxisnahe Methoden mit auf den Weg, auf die du in deinen Gesprächen immer wieder zurückgreifen kannst. Am Ende deiner Lerneinheiten stehen eine schriftliche Abschlussprüfung und eine Abschlussarbeit auf dem Plan, nach deren erfolgreichem Bestehen, du dein offizielles Zertifikat in den Händen halten darfst.

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

Um für den Lehrgang zugelassen zu werden, benötigst du den mittleren Schulabschluss und musst bei Vertragsabschluss mindestens 25 Jahre alt sein. Zudem ist es von Vorteil, wenn du bereits im pädagogischen, beratenden, heilpraktischen oder sozialen Bereich tätig bist. Dann stellt das Zertifikat eine wertvolle Zusatzqualifikation dar, die es dir möglich macht, dein Aufgabengebiet und Tätigkeitsfeld zu erweitern und deinen Berufsalltag mit neuen, spannenden Impulsen zu füllen. Für weitere Informationen zum genauen Studienprogramm sowie den Kosten des Lehrgangs, kannst du über die Website der Hochschule kostenloses Informationsmaterial anfordern.

zurück zur Hochschule

Weitere Zertifikat-Studiengänge

Heilpraktiker/-in Heilpraktiker/-in für Psychotherapie Psychologische/r Berater/-in Klassische Homöopathie Gesundheitspädagoge/-in - Gesundheitsberater/-in Fachrichtung "Burnout-Prävention" Gesundheitspädagoge/-in - Gesundheitsberater/-in Fachrichtung "Heilpflanzenkunde" Gesundheitspädagoge/-in - Gesundheitsberater/-in Lernberater/-in + Entwicklungsberatung Sportmedizin Wohngruppenleiter/in Betreuungskraft nach §§ 43b, 53c SGB XI Betreuungskraft nach § 43 b, 53 c Fachrichtung "Betreuung in der häuslichen Umgebung" Betriebliches Gesundheitsmanagement - Fachkraft für Prävention und betriebliche Gesundheitsförderung Betriebliches Gesundheitsmanagement (Fachrichtung "Burnout-Prävention") Burnout-Prävention Entspannungspädagoge/-in - Seminarleiter/-in Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation Stressmanagement (Entspannungspädagoge/-in Fachrichtung "Burnout-Prävention") Entwicklungsberatung Entwicklungsberatung mit Fachrichtung "Entspannungspädagogik" Ernährungsberater/-in Ernährungsberater/-in mit zusätzlicher Fachrichtung "Heilpflanzenkunde" Fitnesstrainer/-in A-Lizenz Fitnesstrainer/-in B- und A-Lizenz Fitnesstrainer/-in B- und A-Lizenz Fachrichtung "Ernährungsberatung" Fitnesstrainer/-in B- und A-Lizenz Fachrichtung "Seniorentraining" Fitnesstrainer/-in B-Lizenz Psychologische/r Berater/-in Fachrichtung "Burnout-Prävention" Psychologische/r Berater/-in Fachrichtung "Entspannungspädagogik" Psychologische/r Berater/-in Fachrichtung "Entwicklungsberatung" Psychologische/r Berater/-in Fachrichtung "Lernberatung" Psychologische/r Berater/-in Fachrichtung "Systemische Beratung" Systemische/r Berater/-in Heilpraktiker/-in Fachrichtung "Akupunktur" Heilpraktiker/-in Fachrichtung "Ernährungsberatung/-medizin" Heilpraktiker/-in Fachrichtung "Heilpflanzenkunde" Heilpraktiker/-in Fachrichtung "Klassische Homöopathie" Heilpraktiker/-in Fachrichtung "Psychotherapie" Heilpraktiker/-in Fachrichtung "Sportmedizin" Personal Trainer/-in Personal Trainer/-in Fachrichtung "Fitness 65+ (Seniorentrainer/-in)" Personal Trainer/-in mit Zusatzmodul "Betriebswirtschaft" Heilpraktiker/-in für Psychotherapie Fachrichtung "Burnout-Prävention" Heilpraktiker/-in für Psychotherapie Fachrichtung "Entspannungstherapie" Heilpraktiker/-in für Psychotherapie Fachrichtung "Psychologische/r Berater/-in" Heilpraktiker/-in für Psychotherapie Fachrichtung "Systemische Beratung" Lernberater/-in Tierheilpraktiker Tierheilpraktiker + Veterinär-Akupunktur für Kleintiere Tierheilpraktiker + Veterinär-Akupunktur für Pferde Tierheilpraktiker + Veterinär-Heilpflanzenkunde Tierheilpraktiker + Klassische Veterinär-Homöopathie Tierheilpraktiker + Grundlagen der artgerechten Tierhaltung Paarberater/ -in Ernährungsberater/in Fachrichtung „Ernährung in besonderen Lebensphasen“ Ernährungsberater/in für Sportler/innen Tierernährungsberater/in Akupunktur Betreuung in der häuslichen Umgebung Betriebliches Gesundheitsmanagement (Fachrichtung "Ernährung in besonderen Lebensphasen") Betriebliches Gesundheitsmanagement (Fachrichtung "Lebensmittelunverträglichkeiten und -allergien)" Ernährungsberater/in Fachrichtung "Lebensmittelunverträglichkeiten und -allergien" Ernährungsberater/-in mit zusätzlicher Fachrichtung "Sporternährung" Fitness 65+ (Seniorentrainer/in) Fitnesstrainer/-in B- und A-Lizenz Fachrichtungen "Ernährungsberater für Sportler und Lebensmittelunverträglichkeiten" Grundlagen der artgerechten Tierhaltung Grundlagen der Ernährungsmedizin Grundlagen der klassischen Naturheilverfahren Grundlagen der Physikalischen Therapien Grundlagen der Phytotherapie Heilpflanzenkunde Heilpraktiker/-in für Psychotherapie Fachrichtung "Paarberatung" Klassische Veterinärhomöopathie Gesundheitspädagoge/-in - Gesundheitsberater/-in Fachrichtung "Ernährung in besonderen Lebensphasen" Gesundheitspädagoge/-in - Gesundheitsberater/-in mit Fachrichtung "Lebensmittelunverträglichkeiten" Paarberater/-in + Systemische/r Berater/-in Personal Trainer/-in mit Fachrichtung "Lebensmittelunverträglichkeiten" Veterinärheilpflanzenkunde Veterinärakupunktur für Pferde Veterinärakupunktur für Kleintiere und Pferde Veterinärakupunktur für Kleintiere Psychologische/r Berater/-in mit zusätzlicher Fachrichtung "Paarberatung" Tierheilpraktiker/-in mit zusätzlicher Fachrichtung "Tierernährungsberater" Erziehungsberater/in Erziehungsberater/in Fachrichtung Entspannungspädagogik Erziehungsberater/in Fachrichtung Entwicklungsberatung Erziehungsberater/in Fachrichtung Lernberatung
Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de