Fitnesstrainer/-in B- und A-Lizenz Fachrichtung "Ernährungsberatung"

Abschluss

Zertifikat

Dauer

20 Monate

Art

Fernlehrgang

Sportler und ihre Leistungsfähigkeit sind in besonderem Maße abhängig von der Ernährung. Hierbei spielen sowohl die Wahl der richtigen Nahrungsmittel als auch der Zeitpunkt der Mahlzeiten eine wichtige Rolle. Beides muss auf die jeweilige Sportart bzw. auf das Fitnessprogramm angepasst werden. Doch nicht nur Sportlern können Fitnesstrainer mit der Fachrichtung Ernährungsberatung zum Trainingserfolg und einem gesunden Lebensstil verhelfen. Eine Anmeldung im Fitnessstudio erfolgt meist aus dem Grund, dass der Klient überschüssige Pfunde loswerden möchte. Fitnesstrainer helfen ihnen dabei nicht nur ein gutes Fitnessprogramm, sondern auch die dazu passende Ernährung zu finden.

Die BTB-Ausbildung Fitnesstrainer/in B- und A-Lizenz mit Fachrichtung Ernährungsberatung ist im deutschsprachigen Raum die einzige ihrer Art, die von der Deutschen Gesellschaft für Gesundheit und Prävention e.V. (DGGP) jährlich überprüft wird. Zusätzlich erhalten alle Absolvent/innen nach ihrem Abschluss eine einjährige kostenfreie Mitgliedschaft im Berufsverband DGGP.

Die Ausbildung qualifiziert für Tätigkeiten in Sportinstituten, Vereinen oder Wellnessbetrieben, aber auch für die selbstständige Tätigkeit als Berater.

Infomaterial anfordern