Wohngruppenleiter/in

Abschluss

Zertifikat

Dauer

24 Monate

Art

Fernstudium

Um im Alter nicht alleine zu sein und dennoch von einer hochwertigen Pflege und Unterstützung profitieren zu können, ziehen viele ältere Menschen das Leben in einer sogenannten Wohngruppe dem Leben in einem klassischen Altenheim vor. Dieses Zusammenleben wird von speziell ausgebildeten Fachkräften betreut, die sich sowohl mit der Pflege, der Organisation sowie den notwendigen hauswirtschaftlichen und juristischen Aspekten auskennen. Diese Fachkräfte werden Wohngruppenleiter genannt und übernehmen nicht nur die pflegerischen und hauswirtschaftlichen Aufgaben, sondern kümmern sich außerdem auch noch um alle anderen Aufgaben, die die Bewohner nicht mehr selbst ausüben können (wie zum Beispiel Behördengänge oder die Begleitung zu Arztterminen).

Da diese Tätigkeit mit einem hohen Maß an Verantwortung einhergeht, werden hier nur Fachkräfte mit einer entsprechenden Qualifikation eingestellt. Diese kann man sich in dem staatlich kontrollierten und zugelassenem BTB-Lehrgang „Wohngruppenleiter/in“ erwerben, welcher gleich zwei verschiedene Abschlusszertifikate und somit die Arbeit in zahlreichen Einrichtungen in der Pflegebranche ermöglicht.

Infomaterial bestellen