Schließen
Sponsored

Online Marketing

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 6-12 Semester
  • Art Fernstudium

Advertisement

Keine Frage - die Zukunft des Marketing ist digital! Online-Tools wie Suchmaschinen, Online-Shopping oder Soziale Netzwerke ersetzen mehr und mehr die klassischen Werbeauftritte. Kein Unternehmen kommt mehr darum herum seine Produkte bzw. Dienstleistungen über das Internet zu vermarkten. Deshalb sind zunehmend Experten/innen gefragt, die sich mit den Strategien des Online-Marketings auskennen und Unternehmen dabei unterstützen sich in den digitalen Medien professionell zu positionieren.

Das Fernstudium Online Marketing bereitet Dich darauf vor Marketingprozesse zu optimieren, datenbasierte Informationen zu analysieren und aufzubereiten und crossmediale Werbekampagnen zu steuern. Hierfür erhälst du eine fundierte Ausbildung in allen Bereichen des Online-Marketings – unter Berücksichtigung des klassischen Marketing.

Ziel des Studiums ist es Dir ein grundlegendes Verständnis für die Zusammenhänge und Entwicklungen im Internet zu vermitteln. Auf dieser Basis aufbauend lernst Du Websites zu konzipieren, erwirbst Knowhow im Bereich Design und Usability und beschäftigst Dich mit dem technischen Aufbau von Websites und Web-Anwendungen. Zudem erwirbst Du Kenntnisse in Marketing Analytics und lernst suchmaschinenoptimierte Texte und Anzeigentexte zu verfassen.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Fernstudium Online Marketing ist modular aufgebaut, d.h. die Themengebiete sind in Module eingeteilt. Innerhalb dieser Module gibt es einen Einführungs- und einen Vertiefungskurs. Somit wirst du optimal auf den Abschluss eines jeden Moduls vorbereitet. Für jeden Abschluss eines Moduls bekommst du dann ECTS-Punkte (European Credit Transfer System) gut geschrieben. Dieses Punkte-System ist international vergleichbar und staatlich anerkannt.

Da es sich um ein Fernstudium handelt, studierst Du ganz flexibel wann und wo Du möchtest. Alles was Du zum Lernen brauchst findest du online. Bei Deinem Studium stehen dir sogenannte Study Coaches zur Seite, die Dich bei Themen wie Zeitmanagement, Motivation und Lernorganisation untertützen. Die Prüfungen kannst du ganz flexibel jederzeit als Online-Klausur ablegen. So kannst Du das Studium optimal mit Deiner Berufstätigkeit oder sonstigen Verpflichtungen verbinden.

1. Semester

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Marketing
  • Statistik
  • Konsumentenverhalten

2. Semester

  • Medienrecht
  • Kollaboratives Arbeiten
  • Einführung in Datenschutz und IT-Sicherheit
  • Digitale Business-Modelle
  • Marktforschung
  • Seminar: Aktuelle Themen der Digitalisierung

3. Semester

  • Online-Marketing
  • Design Thinking
  • Medienplattformen und -systeme
  • Web-Analytics
  • Digital Publishing
  • Projekt: Cross Media Marketing

4. Semester

  • Search Engine Optimization - SEO
  • Search Engine Advertising - SEA
  • Gestaltung und Ergonomie von User Interfaces
  • User Experience
  • Grundlagen der Web-Programmierung
  • Projekt: Suchmaschinenmarketing

5. Semester

  • Digital and Mobile Campaigns
  • Content Marketing
  • 2 Spezialisierung zur freien Wahl

6. Semester

  • Customer Relationship Management
  • Agiles Projektmanagement
  • 1 Spezialisierung zur freien Wahl
  • Bachelorarbeit

Im fünften und sechsten Semester wählst Du drei Spezialisierungen. Dazu entscheidest Du Dich für zwei fachwissenschaftliche Spezialisierung ("Pflichtspezialisierungen") aus dem Bereich Online Marketing und eine Funktions- und Branchenspezialisierung ("Wahlspezialisierung").

Einige beispielhafte Wahlspezialisierungen sind:

  • IT-Management
  • Markt- und Werbepsychologie
  • Internationales Marketing und Branding
  • Programmierung von Webanwendungen
  • Mobile Software Engineering

 

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Um das Studium aufnehmen zu können gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • Mit einem Abitur bzw. der Fachhochschulreife kannst Du sofort und ohne Prüfung das Studium beginnen
  • Auch ein Meisterbrief bzw. eine Aufstiegsfortbildung (z.B. als IHK-Fachwirt/in) berechtigen zum Studienstart.
  • Eine Ausbildung mit kaufmännischem Hintergrund berechtigt zum Studienstart, wenn Du folgende Erfahrung mitbringst:
    o eine mindestens zweijährige Berufsausbildung
    o mindestens drei Jahre Berufserfahrung
  • Ein Probestudium ist notwendig, wenn Du über kein (Fach-)Abitur verfügst und sich die Schwerpunkte Deiner Ausbildung/beruflichen Tätigkeit nicht speziell auf einen unserer Bachelor-Studiengänge beziehen.

Monatliche Kosten:

  • Vollzeit | 36 Monate | 369,- €
  • Teilzeit I | 48 Monate | 319,- €
  • Teilzeit II | 72 Monate | 219,- € 

zurück zur Hochschule

Weitere Bachelor-Studiengänge

Marketing Finanzmanagement Personalmanagement Gesundheitsmanagement Wirtschaftsinformatik Logistikmanagement Soziale Arbeit Sozialmanagement Wirtschaftspsychologie Digital Business Ernährungswissenschaften Eventmanagement Heilpädagogik Hotelmanagement Immobilienmanagement Informatik Medieninformatik Pädagogik für Bildung, Beratung und Personalentwicklung Pflegemanagement Tourismusmanagement Wirtschaftsingenieurwesen Industrie 4.0 Mediendesign E-Commerce Public Relations Medienmanagement Kommunikationsdesign Kindheitspädagogik Pflegepädagogik Fitnessökonomie Internationales Management Architektur Bauingenieurwesen Kommunikationspsychologie Gesundheitspsychologie Psychologie Physiotherapie UX Design Public Management Bauprojektmanagement Modemanagement New Work Gesundheitsökonomie Facility Management Gerontologie Logopädie Ergotherapie Gesundheitspädagogik Pflege Computer Science Business Administration Social Media Journalismus Kultur- und Medienpädagogik Robotics Elektrotechnik Game Design Cyber Security Innenarchitektur Angewandte Psychologie Betriebswirtschaftslehre Betriebswirtschaftslehre Entrepreneurship Pädagogik Applied Artificial Intelligence Internationales Marketing International Healthcare Management Diätetik Landschaftsarchitektur Agrarmanagement Aviation Management Produktdesign Medizintechnik Softwareentwicklung Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik Wirtschaftsingenieurwesen Medizintechnik Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau Management Business Intelligence Kommunikationswissenschaft Sozialwissenschaften