Online-Marketing - Fernstudium & berufsbegleitendes Studium

Suchen Sie seriöse Informationen zu einem berufsbegleitenden Online-Marketing Studium als Abendstudium oder Fernstudium? Nachfolgend finden Sie alles, was Sie wissen müssen. Wir listen alle Studienmöglichkeiten auf und haben auch einen Überblick, welche Studieninhalte im Abend- oder Fernstudium Online-Marketing vermittelt werden.

Social Media, SEO, E-Commerce – das Spielfeld im Online-Marketing ist breit gefächert und erfordert qualifiziertes Know-how, um beispielsweise Werbekampagnen gezielt zu steuern oder die Social Media Aktivitäten eines Konzerns zu betreuen. Kein Wunder, dass in den letzten Jahren immer mehr berufsbegleitende Studiengänge in diesem Bereich auf den Markt gekommen sind. Mittlerweile gibt es nicht mehr nur mehrtätige oder mehrmonatige Weiterbildungen, sondern auch ein Online-Marketing Fernstudium oder Abendstudium mit Bachelor- oder Master-Abschluss.

Die Bandbreite der Studienmöglichkeiten reicht von Mobile Marketing bis zum E-Commerce und es gibt sowohl Bachelor- als auch Master-Studiengänge. Neben den gleichnamigen Studiengängen werden natürlich noch zahlreiche Marketing Abend- und Fernstudiengänge angeboten, die Online-Marketing bzw. Digitales Marketing als Schwerpunkt anbieten. Hierfür hilft ein Blick in unsere Datenbank oder den entsprechenden Artikel zum berufsbegleitenden Marketing Studium.

Hochschultipp

Sponsored
IUBH Fernstudium Logo

Ob Bachelor Online-Marketing, Marketing, PR oder Master Marketingmanagement - alles gibts an der IUBH im Fernstudium. Details im Infomaterial.

Infomaterial anfordern

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

* Pflichtfelder

Online-Marketing: 
Studiengänge und Infos

Online-Marketing Fernstudium

Zeitlich unabhängig, dafür aber mehr Selbstverantwortung, wenn es um die Einteilung der Lernzeiten geht. Einige Hochschulen bieten als Ergänzung zum Selbststudium freiwillige Präsenzseminare am Studienzentrum an.

Online-Marketing als berufsbegleitendes Präsenzstudium

Die Klassiker sind das Abendstudium oder Wochenendstudium. Sie besuchen regelmäßig das Studienzentrum und drücken gemeinsam mit anderen berufsbegleitenden Studierenden die Schul- bzw. Seminarbank.

Alternative: Nicht-akademische Weiterbildung

Nicht immer muss es ein akademisches Studium sein, auch hochkarätige Weiterbildungen können für die Arbeit im Online-Marketing qualifizieren. Wir listen Ihnen hier einige Möglichkeiten.

Online-Marketing berufsbegleitend: Voraussetzungen, Kosten, Studieninhalte

Im Bereich Marketing gibt es eine Vielzahl an Studiengängen, die neben dem Beruf studiert werden können, sowohl als Präsenzstudium vor Ort als auch als Fernstudium. Die Anzahl der entsprechenden akademischen Studiengänge ist noch recht gering – wächst aber beständig. Aufgrund der Verlagerung der Marketingaktivitäten in digitale Medien ist die Nachfrage nach passenden Weiterbildungen groß und die Fernhochschulen reagieren auf diesen Trend.

Wie schon erwähnt, können als Alternative auch klassische Marketing-Studienprogramme in Frage kommen, die Online-Marketing als Schwerpunkt enthalten.

Ein symbolisch gezeichnetes Textdokument, auf dem unten rechts ein Haken zu erkennen ist

Voraussetzungen

Grundvoraussetzung, um ein Online-Marketing Fernstudium oder Abendstudium zu absolvieren, ist die Hochschulreife. Klassischerweise ist dies das (Fach)Abitur, aber man kann mittlerweile auch ein berufsbegleitendes Studium ohne Abitur absolvieren. Dafür braucht man dann z.B. eine Ausbildung und/oder mehrjährige Berufserfahrung. Weitere Voraussetzungen gibt es für Abend- oder Fernstudium meist nicht.

Wer den Bachelorabschluss schon in der Tasche hat, qualifiziert sich für den berufsbegleitenden Online-Marketing Master. Voraussetzung ist nämlich ein entsprechendes Erststudium und manche Hochschulen fordern eine bestimmte Abschlussnote oder evtl. ein Motivationsschreiben.

Eine symbolisch gezeichnete Hand hält einen Geldsack

Kosten

Ein berufsbegleitendes Studium wird vor allem von privaten Hochschulen angeboten – daher sind die Studiengebühren leider nicht immer ganz günstig. Für ein Online-Marketing Fernstudium bzw. Abendstudium müssen Sie im Schnitt mit 13.000 – 16.000 Euro Kosten rechnen. Glücklicherweise kann man diese Ausgaben in der Regel von der Steuer absetzen. Außerdem stimmt natürlich auch das Sprichwort „Eine Investition in Wissen bringt die besten Zinsen“.

Ein symbolisch gezeichnetes Buch, welches aufgeschlagen ist und in das ein Stift schreibt

Studieninhalte

Grundsätzlich besteht das Abend- oder Fernstudium aus betriebswirtschaftlichen Inhalten, wobei den größten Block natürlich die Marketingfächer ausmachen. Dazu kommen aber – je nach Abschluss oder Studiengang – noch BWL-Grundlagen und Management Know-how.

Diese Fächer können auf dem Lehrplan stehen:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Social Media Marketing
  • Marktforschung
  • Online Business und Online Marketing
  • Projektmanagement

Karriere und Gehalt

Nach dem Online-Marketing Studium können Sie in vielen Branchen arbeiten. Grundsätzlich kommt jedes Unternehmen, das eine Online-Präsenz pflegt, infrage. Häufig gesucht werden Online-Marketing Manager, Sie können aber auch Anstellung als Social-Media Manager, SEO oder SEA Manger, Marketing-Analyst oder im E-Commerce finden. Bedenken Sie, dass in allen Bereichen nicht nur Fachwissen aus dem Studium, sondern auch praktische Erfahrungen wichtig sind.

Als Online-Marketing Manager können Sie durchschnittlich mit einem Gehalt zwischen 2.500 – 3.700 Euro pro Monat rechnen. Das Einstiegsgehalt im Online-Marketing, z.B. bei einem Trainee, kann allerdings noch deutlich darunter liegen.

Wussten Sie, dass...

... Google für 96% der Suchanfragen auf Smartphones und 94% der Desktop-Suchen verantwortlich ist?

... 1,5 Milliarden YouTube User pro Tag 5 Milliarden Videos anschauen?

...rund 67% aller Warenkörbe im Online-Shopping dann doch nicht abgeschlossen / gekauft werden?

Fernstudium oder berufsbegleitendes Präsenzstudium?

Es gibt zwei unterschiedliche Möglichkeiten, auf welche Art Sie Online-Marketing berufsbegleitend studieren können:

1. als Fernstudium
2. als berufsbegleitendes Präsenzstudium

Für einen generellen Überblick empfehlen wir unseren Artikel zum Unterschied zwischen Fernstudium oder Präsenzstudium.

Weitere Infos

Unser Partnerportal Marketing-studieren.de hat auch noch zahlreiche weitere Infos, z.B. zu den Themen Gehalt und Berufschancen.

Hier finden Sie alle nebenberuflichen Studiengänge im Bereich Online-Marketing, die es in Deutschland gibt. 

Nicht das Richtige gefunden?

Auch andere berufsbegleitende Studiengänge bereiten auf den nächsten Schritt zur Marketing-Karriere vor:

Den Komplettüberblick aller berufsbegleitenden Studiengänge in Deutschland finden Sie in unserer

Hochschuldatenbank

War dieser Text hilfreich für Sie?

3,50 /5 (Abstimmungen: 2)

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de