Sonderpädagogik Fernstudium

Sie suchen nach einer neuen beruflichen Herausforderung und möchten mit jungen Menschen mit Förderbedarf arbeiten, ohne dabei Ihren bisherigen Job sofort zu kündigen? Dann ist ein Sonderpädagogik Fernstudium womöglich der Richtige Weg für Sie. Hier erfahren Sie alles, was Sie vor Studienbeginn wissen müssen, zudem listen wir Ihnen noch passende Fernhochschulen auf.

Das Sonderpädagogik Fernstudium in Kürze

Als Sonderpädagoge gehören Sie zu jenen Alltagshelden, die die Inklusionen in Schulen und Kindergärten voranbringen. Sie unterstützen Kinder und Jugendliche mit Förderbedarf und helfen Ihnen dabei durch den schulischen Alltag zu leiten.

Die wichtigste Info zuerst: Sonderpädagogik wird zurzeit an keiner Hochschule als Fernstudium angeboten. Da es sich um einen sehr praxisbezogenen Studiengang handelt, finden die meisten Sonderpädagogik Studiengänge als klassisches Vollzeitstudium statt.

Zudem handelt es bei den meisten Sonderpädagogik Studiengängen um ein Lehramtsstudium. Hier gelten andere Anforderungen, als für ein „gewöhnliches“ pädagogisches Studium.

Die gute Nachricht? Auch wenn Sie Sonderpädagogik nicht im Fernstudium absolvieren können, gibt es viele andere spannende Fernstudiengänge im sozialen und pädagogischen Bereich. In unserer großen Hochschuldatenbank finden Sie garantiert ein Fernstudium, das zu Ihnen passt.

Und nun ganz ausführlich ...

Passende Fernhochschulen und Anbieter

Wer ein Fernstudium im pädagogischen Bereich sucht, wird in dieser Auflistung garantiert fündig.

Alternativ: Berufsbegleitende Präsenzstudiengänge

Ein Abendstudium oder Wochenendstudium sagt Ihnen vielleicht auch zu? Sehen Sie hier, welche Hochschulen Studienmodelle mit festen Präsenzzeiten anbieten.

Wenn´s nicht akademisch sein muss …

Es muss nicht immer ein akademisches Studium sein. Auch eine hochwertige Weiterbildung kann den nächsten Karriereschritt erleichtern.

Welche Alternativen zum Sonderpädagogik Fernstudium gibt es?

Sonderpädagogin unterrichtet ein Mädchen mit einem TabletWer seinen Job nicht kündigen möchte, um Vollzeit Sonderpädagogik zu studieren, aber dennoch eine Tätigkeit im sozialen Bereich ausüben möchte, hat viele spannende Alternativen. Denn in kaum einem anderen Fachbereich ist das Angebot an Fernstudiengängen so groß, wie im pädagogischen Umfeld. Diese Studiengänge können Sie im Fernstudium absolvieren:

Dabei reichen die Themen der Studiengänge von Integrativer Lerntherapie über Dyslexie und Dyskalkulie bis zu Inklusion oder systemischer Beratung – für jeden also das passende Studienangebot, der überlegt eine Karriere im pädagogischen Bereich zu starten.

Heilpädagogik

Heilpädagogische Studiengänge richten sich vor allem an Erzieher und Heilerziehungspfleger, die ihren Aufgabenbereich erweitern möchten und Fachwissen auf akademischem Niveau erlangen wollen.

Alle Heilpädagogik-Fernstudiengänge auf einem Blick

Sozialpädagogik Fernstudium

Ein Sozialpädagogik Fernstudium bereitet Sie auf verantwortungsvolle und anspruchsvolle Aufgaben in Einzelfallarbeit, Gruppenarbeit und Gemeinwesenarbeit vor. Ihnen stehen damit Positionen in der Jugendarbeit, Familienhilfe und bei sozialen Diensten offen.

Alle Sozialpädagogik-Fernstudiengänge auf einen Blick

 

Soziale Arbeit Fernstudium

Ein Fernstudium der Sozialen Arbeit bereitet Sie auf die Übernahme von verantwortungsvollen Aufgaben in Schulen, Jugendämtern, Beratungsstellen, kirchlichen Institutionen, Einrichtungen für Obdachlose, Strafvollzugsanstalten oder anderen Einrichtungen des Sozialwesens vor. Dort stehen Sie Personen verschiedenen Alters, die sich in einer Problemsituation befinden, beratend und unterstützend zur Seite.

Alle Soziale Arbeit-Fernstudiengänge auf einem Blick

 

Ist ein Fernstudium das richtige für mich?

Junge malt Regenbogen und Sonne auf Tafel

Maximale Flexibilität – das ist der entscheidende Vorteil eines Fernstudiums. Diese Freiheit verlangt jedoch Biss und Durchhaltevermögen. Schaffen Sie es, sich jeden Tag aufs Neue zu motivieren nach Feierabend noch zu lernen?

Die Alternative: Mit festen Präsenzzeiten studieren

Wer etwas mehr Struktur braucht, um am Ball zu bleiben, sollte ernsthaft darüber nachdenken, sich auch nach Abend- und Wochenendstudiengängen umzuschauen. Denn auch diese werden im Bereich Pflegemanagement für Berufstätige angeboten und sind auf die Bedürfnisse von Teilzeitstudierenden zugeschnitten. Der größte Unterschied zum Fernstudium besteht in der Organisation: Sie haben an festen Abenden in der Woche Unterricht. Wenn Sie mehr über dieses Studienmodell erfahren möchten sowie herausfinden wollen, ob auch eine Hochschule in Ihrer Nähe ein berufsbegleitendes Präsenzstudium im pädagogischen Bereich anbieten, lesen Sie hier weiter:

Pädagogik berufsbegleitend

War dieser Text hilfreich für Sie?

5,00 /5 (Abstimmungen: 1)

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de