Schließen
Infobroschüre anfordern Fernstudium entdecken
Kostenloses Infomaterial Zu den Master-Programmen
Sponsored

Wirtschaftsingenieurwesen Baumanagement

  • Abschluss Bachelor of Engineering
  • Dauer 7 Semester, 42 Monate
  • Art Fernstudium

Die Bauindustrie ist eine wachsende Branche, die immer mehr durch die Digitalisierung beeinflusst wird. Hier sind Experten, die sich sowohl in der Wirtschaft, als auch im Bereich Technik bestens auskennen und Herausforderungen aus einer interdisziplinären Sicht lösen können. Das Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen Baumanagement bereitet dich auf eine solche Tätigkeit vor.

Du bekommst Wissen in naturwissenschaftlich-mathematischen Fächern, BWL, Recht, Ingenieurswesen und Informatik vermittelt. Um nach deinem Studium auch Führungsaufgaben übernehmen zu können werden dir auch Skills in anderen Themengebieten nahegebracht. Dazu gehören zum Beispiel Interkulturelle Kompetenzen und Projektleitung. Ab dem fünften Semester kannst du außerdem einen individuellen Schwerpunkt wählen. Zur Auswahl stehen Bautechnik und Bauwirtschaft.

Da der Studiengang als Fernstudium ausgelegt ist, bietet er dir besonders viel Flexibilität. Dein Studium ist leicht mit anderen Lebensbereichen zu vereinbaren und du kannst dich eigenständig organisieren.

Wenn du deinen Bachelor einmal abgeschlossen hast, kannst du verschiedene Wege einschlagen. Zum Beispiel kannst du in Unternehmen aus der Bauindustrie, Unternehmen aus dem Dienstleistungssektor, kommunale Betriebe aus dem Baubereich oder in öffentlichen Verwaltungen, Vereinen und Verbänden tätig werden.

 

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Studium besteht aus einem Grundstudium und einem Kern- und Vertiefungsstudium. Die ersten vier Semester sind ausschließlich dem Grundstudium gewidmet, während Semester fünf bis sieben dem Kern- und Vertiefungsstudium gewidmet sind. Der Studienverlauf könnte folgendermaßen aussehen:

Grundstudium:

1. Semester

  • Wirtschafts-, Ingenieurmathematik und Statistik (Teil I)
  • Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsrecht
  • Personalführung und Arbeitsrecht
  • Einführungsprojekt

2. Semester

  • Wirtschafts-, Ingenieurmathematik und Statistik (Teil 2)
  • Naturwissenschaftliche Ingenieurgrundlagen
  • Controlling und Qualitätsmanagement
  • Baubetrieb

3. Semester

  • Naturwissenschaftliche Ingenieurgrundlagen
  • Grundlagen der Informatik mit Labor (Teil I)
  • Wahlpflichtbereich I
  • Baukonstruktion

4. Semester

  • Wissenschaftliches Arbeiten und Kommunikation, Organisation und Projektmanagement
  • Grundlagen der Informatik mit Labor (Teil II)
  • Baustoffkunde mit Labor
  • Bauphysik und technische Gebäudeausrüstung

Kern- und Vertiefungsstudium

5. Semester

  • Interkulturelle Kompetenz und Internationales Management (Teil I)
  • Rechnungswesen und Finanzierung
  • Kalkulation / AVA mit virtuellem Labor
  • Technisches Darstellen und CAD
  • Seminar

6. Semester

  • Interkulturelle Kompetenz und Internationales Management (Teil II)
  • Stahlbau / Holzbau
  • Bau- und Vertragsrecht
  • Massivbau
  • Projektarbeit

7. Semester

  • Wahlpflichtbereich II
  • Wahlpflichtbereich III
  • Bachelorthesis und Kolloquium

Begleitend zum Studium absolvierst du außerdem eine Berufspraktische Phase.

 

Zugangsvoraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Oder fachgebundene Hochschulreife
  • Oder Fachhochschulreife
  • Oder Hochschulzulassungsberechtigung, die vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst als gleichwertig anerkannt ist,
  • Oder bestandene Hochschulzugangsprüfung nach 2 Leistungssemestern

 

zurück zur Hochschule