Angewandte Informatik

Abschluss

Bachelor

Dauer

7 Semester

Art

Fernstudium

Dieser anwendungsorientierte Studiengang bietet Ihnen zwei zukunftsweisende Vertiefungsrichtungen: die Medien- und die Wirtschaftsinformatik.

Medieninformatiker schaffen, meist in Zusammenarbeit mit Experten aus dem kreativen Bereich, die Schnittstelle zwischen Kommunikator (Sender) und Rezipienten (Empfänger). Die Vertiefungsrichtung Wirtschaftsinformatik baut die kaufmännische Ausbildung zum Beispiel in den Bereichen Geschäftsprozessoptimierung und Informationsmanagement auf.

Infomaterial bestellen

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Studium der Angewandten Informatik an der WBH wird in das Grundlagestudium sowie das Kern- und Vertiefungsstudium unterteilt. Folgende Inhalte werden behandelt:

Grundlagenstudium:

  • Studienbereich Mathematik und Technik (Mathematik Informatiker, Informationstechnologie und Rechnerarchitektur)
  • Studienbereich Informatik (z.B. Grundlagen der objektorientierten Programmierung, Software Engineering und Betriebssysteme)
  • Studienbereich Überfachliche Kompetenzen (Betriebswirtschaftslehre und Recht, Wissenschaftliches Arbeiten sowie Organisation und Projektmanagement)
  • Wahlpflichtbereich (Professional English oder Intercultural Competence and English for Computer Scientists)
  • Studienbereich Besondere Informatikpraxis (Einführungsprojekt für Informatiker und Berufspraktische Phase)

Kernstudium:

  • Studienbereich Informatik (Datenbanken, Verteilte Informationsverarbeitung und Multimedia)
  • Studienbereich Überfachliche Kompetenzen (Controlling und Qualitätsmanagement sowie Kommunikation und Führung)
  • Vertiefungsstudium Wirtschaftsinformatik (z.B. Volkswirtschaft, Rechnungswesen und Finanzierung sowie Geschäftsprozessmodellierung)
  • Vertiefungsstudium Medieninformatik (z.B. Grundlagen der Physik für Medieninformatiker, Medientechnische Grundlagen und Medienmanagement)
  • Vertiefungsstudium App-Entwicklung (z.B. Technik der App-Entwicklung, Android-Programmierung sowie iOS-Programmierung)
  • Vertiefungsstudium IT-Sicherheit (z.B. Einführung in die IT-Sicherheit, Sicherheit von Systemen und Netzwerken, IT-Sicherheit Management)
  • Studienbereich Besondere Informatikpraxis (Projektarbeit und Bachelorarbeit mit Kolloquium)

Zulassungsvoraussetzungen

  • allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die fachgebundene Hochschulreife. 
  • allgemeine oder fachgebundene Fachhochschulreife. 
  • eine vom Hessischen Kultusministerium als gleichwertig anerkannte Hochschulzulassungsberechtigung (z. B. Meister und staatlich geprüfte Techniker).

zurück zur Hochschule

Weiterempfehlen

Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de