Schließen
Sponsored

Sozialmanagement

  • Abschluss Master of Arts
  • Dauer 2-8 Semester
  • Art Fernstudium

Das Sozialwesen und die Sozialwirtschaft stehen in Zeiten der Digitalisierung vor neuen Veränderungen. Hier sind kompetente Manager/innen gefragt, die wirtschaftlich handeln, den Wandel mitgestalten und die ideellen Werte nicht aus den Augen verlieren.

Im Master „Sozialmanagement“ wirst du auf Führungs- und Leistungspositionen in Unternehmen des Sozialwesens vorbereitet. Dafür stehen die Bereiche BWL, Recht, Qualitätsmanagement und Ethikfragen im Fokus des Studiengangs. Du arbeitest nicht nur an deinen Führungskompetenzen, sondern sensibilisierst dich auch für bestimmte Themen, wie Nachhaltigkeit. Mit deinem Masterabschluss kannst du im Qualitätsmanagement oder in der Personalleitung von sozialen Einrichtungen tätig werden.

 

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf (mit evtl. Schwerpunkten)

Das Masterstudium dauert in der Regelstudienzeit 12 Monate und kann bei Bedarf auch in Teilzeit absolviert werden. Das Fernstudium ermöglicht dir eine flexible Studienorganisation, die sich auf deine persönlichen und beruflichen Bedürfnisse abstimmen lässt. Im Laufe des Studiums hast du Zugriff auf digitale Lerntools und wirst auch online persönlich betreut.

Im Studienplan stehen besonders die Bereiche BWL, Recht und Qualitätsmanagement im Vordergrund. Du beschäftigst dich mit Ethikfragen und hast im weiteren Studienverlauf die Möglichkeit, Spezialisierungen im Umfang von 20 bzw. 10 ECTS zu wählen.

Zur Auswahl stehen u.a. folgende Spezialisierungen:

  • Digitale Innovation
  • Public Health
  • Gesundheitsmarkt und Risikomanagement
  • Nonprofit Management und Strategisches Management
  • Sozialraumorientierung und Netzwerkarbeit

 

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

Für das 60 ECTS Studienprogramm musst du folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Abgeschlossenes, grundständiges Studium
  • Von einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule/Universität
  • Abschlussnote mindestens „Befriedigend“
  • Nachweis über mind. ein Jahr qualifizierte Berufserfahrung zu Beginn des Studienprogramms (Diese ist nach Abschluss des grundständigen Studiums zu erwerben.)

Je nach Vorbildung sind bei der 60-ECTS-Variante zusätzlich folgende Einstiegsmöglichkeiten ausschlaggebend:

  • Bei 240 ECTS aus Erststudium: Direkter Zugang möglich
  • Bei 210 ECTS aus Erststudium: Ablegen einer Eignungsprüfung (TASC) oder optional Belegung von Kursen im Umfang von 30 ECTS
  • Bei 180 ECTS aus Erststudium: Ablegen einer Eignungsprüfung (TASC)

Für das 120 ECTS Studienprogramm musst du folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Abgeschlossenes, grundständiges Studium des Sozialmanagements, der Sozialpädagogik, der Sozialen Arbeit oder einem verwandten Studiengang mit (sozial-)pädagogischem oder sozial-, pflege- oder gesundheitswissenschaftlichem Schwerpunkt
  • Von einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule/Universität
  • Abschlussnote mindestens „Befriedigend“

Monatliche Kosten 60-ECTS-Modell

  • Vollzeit | 12 Monate | 749,- €
  • Teilzeit I | 18 Monate | 569,- €
  • Teilzeit II | 24 Monate | 469,- €

 

Monatliche Kosten 120-ECTS-Modell

  • Vollzeit | 24 Monate | 539,- €
  • Teilzeit I | 36 Monate | 399,- €
  • Teilzeit II | 48 Monate | 319,- €

zurück zur Hochschule