Schließen
Sponsored

Personalmanagement

  • Abschluss Master
  • Dauer 2-8 Semester
  • Art Fernstudium

Advertisement

Gutes Personal ist begehrt und für jedes Unternehmen wichtig, um den heutigen Anforderungen der modernen Marktwirtschaft gerecht werden zu können. Mit dem Master-Studiengang im Personalmanagement können Sie ihre Kenntnisse und Fähigkeiten weiter ausbauen und so zu einem wichtigen Teil innerhalb des Unternehmens werden. Egal, ob es um die Bereiche Personalentwicklung, Personalleitung, Controlling oder Personalplanung geht – mit diesem Studiengang werden Sie den hohen Anforderungen auf jeden Fall gewachsen sein.

Das Fernstudium absolvieren Sie bequem neben dem Beruf und können es so optimal an Ihre eigenen Verhältnisse anpassen. Zudem stehen Ihnen mehrere Abschluss-Varianten zur Verfügung. Sie können zwischen der Speed-Variante mit 60 ECTS oder dem etwas längeren Modell mit 120 ECTS wählen. In beiden Fällen erhalten Sie einen hochwertigen und international anerkannten Hochschulabschluss: den Master of Arts (M.A.).

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienschwerpunkte und -verlauf

Egal, für welches der beiden Modelle Sie sich entscheiden – Sie werden im Laufe des Studiums eine ganze Reihe von Themen rund um das Personalmanagement kennenlernen. Dazu gehören das Human Resource Management oder das Employer Branding und Recruiting. Auch der internationale Aspekt kommt nicht zu kurz, denn im Seminar „Internationales HR Management“ blicken Sie über den hiesigen Tellerrand hinaus. Im Modell mit 120 ECTS kommen noch einmal weitere Themenbereiche hinzu. Hierzu zählen etwa Compensation und Personalcontrolling, Talentmanagement und Personalentwicklung oder die Module Wirtschaft und Gesellschaft. In beiden Modellen besteht zudem die Möglichkeit, sich in bestimmten Bereichen zu spezialisieren.

Das Fern- bzw. Teilzeitstudium absolvieren Sie bequem von zu Hause aus – ganz ohne Präsenzveranstaltungen. Die Prüfungen können sie an einem der Studienzentren ablegen. Das nötige Wissen für einen erfolgreichen Abschluss wird Ihnen unter anderem mithilfe der Studienbriefe vermittelt. Diese Studienbriefe erlauben es Ihnen unabhängig von Zeit und Ort zu studieren, denn Sie können Sie online herunterladen und anschließend lernen, wann und wo Sie mögen. Ergänzend hierzu gibt es Webinare oder virtuelle Vorlesungen, die zu den sogenannten E-Learning-Methoden gehören und noch einmal ein Plus an Flexibilität darstellen.

Im Laufe Ihres Master-Studiums lernen Sie – abhängig vom Modell – folgende Themenbereiche kennen:

  • Leadership
  • Human Resource Management
  • Management
  • Methodik
  • Wirtschaft und Gesellschaft
  • diverse Fallstudien

Am Ende des Studiums verfassen Sie die Master-Arbeit.

Besonderheiten des Studiengangs

  • Studienstart ohne feste Einschreibefristen
  • kostenloses, vierwöchiges Probestudium
  • Verlängerung der Regelstudienzeit ist kostenfrei möglich
  • bequemes Studieren neben dem Beruf
  • verschiedene Master-Modelle: 60 und 120 ECTS
  • hochwertiger Abschluss: Master of Arts (M.A.)

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

  • abgeschlossenes, erstes Bachelorstudium aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaft mit mindestens 180 Credit Points. Der Abschluss muss von einer staatlich anerkannten Hochschule/Universität stammen. Note mindestens „befriedigend“
  • bei 180 oder 210 Credit Points aus dem Erststudium erfolgt eine Eignungsprüfung oder optional Belegung von Kursen im Umfang von 30 ECTS

Monatliche Kosten 60-ECTS-Modell

  • Vollzeit | 12 Monate | 749,- €
  • Teilzeit I | 18 Monate | 569,- €
  • Teilzeit II | 24 Monate | 469,- €

 

Monatliche Kosten 120-ECTS-Modell

  • Vollzeit | 24 Monate | 539,- €
  • Teilzeit I | 36 Monate | 399,- €
  • Teilzeit II | 48 Monate | 319,- €

 

zurück zur Hochschule