Schließen
Infobroschüre anfordern Fernstudium entdecken
Kostenloses Infomaterial Zu den Studiengängen
Sponsored

BWL - Human Resource Management

  • Abschluss Master of Arts
  • Dauer 3 Semester
  • Art Vollzeit, Fernstudium, Berufsbegleitendes Präsenzstudium, Duales Studium

Human Ressource Management legt den Fokus auf einen der wichtigsten Faktoren des Unternehmenserfolgs: Das Personalwesen. Fachkräften dieses Bereichs kommt die verantwortungsvolle Aufgabe der Personalverwaltung zu. Sie rekrutieren neue Mitarbeiter, kümmern sich um deren Weiterbildung und beschäftigen sich mit der Thematik der Mitarbeitermotivation, um das Engagement und die Effektivität des Personals langfristig zu steigern. Während des Masterstudiums erwerben Teilnehmer das nötige Wissen, um den damit anfallenden Aufgaben gerecht zu werden. In Modulen rund um das Management der Unternehmensentwicklung, Leadership Theorie und aktuelle Forschungsthemen der Wirtschaftswissenschaften wird ihnen die nötige Expertise vermittelt, um Führungspositionen im betrieblichen Personalmanagement einzunehmen. Mit Abschluss des Studiums sind Absolventen dazu qualifiziert, Tätigkeiten als Personalreferent, Bildungsreferent oder Personalberater in staatlichen Institutionen, Unternehmensberatungen, Personalvermittlungen oder dem öffentlichen Dienst zu übernehmen.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der Master-Studiengang Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Human Ressource Management umfasst drei Semester. In diesem Zeitraum treffen Studierende auf folgende Module:

  • Global Economics
  • Aktuelle Forschungsfragen in den Wirtschaftswissenschaften
  • Management der Unternehmensentwicklung
  • Leadership
  • Human Ressource Management und -instrumente
  • Aktuelle Forschungsthemen in Führungstheorie und -praxis
  • Prozesse und Methoden des Change Managements
  • Konzepte und Instrumente der Organisationsdiagnose

Das Studium schließt mit der Masterarbeit ab.

Das Studium folgt dem Ansatz des Blended E-Learning und kombiniert somit Inhalte aus Fern- und Präsenzstudium. Durch die flexible Einteilung des Lehrstoffes können Studierende sowohl einem geregelten Berufsleben nachgehen und sich gleichzeitig weiterbilden. Pro Semester nehmen Studierende 10 Tage lang an Präsenzveranstaltungen teil. Die Prüfungen werden am Ende des Semesters an einem der Standorte der HAM abgelegt.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen

Um zum Studium zugelassen zu werden benötigst du

  • Einen Abschluss (Bachelor, Diplom, Magister) in einem fachgleichen grundständigen Studium mit 210 ECTS-Punkten oder einen gleichwertigen ausländischen Hochschulabschluss oder
  • Einen fachähnlichen Abschluss (mindestens 90 ECTS-Punkte in fachrelevanten Inhalten) oder weniger ECTS-Punkten (mindestens 180 ECTS-Punkte)

Hochschulabsolventen mit weniger als 210 ECTS-Punkten oder einem fachähnlichen Abschluss müssen sich durch ein Vorkursprogramm nachqualifizieren, um die Zulassungsvoraussetzungen vollumfänglich zu erfüllen.

Studiengebühren

Die monatlichen Studiengebühren variieren je nach Modell: Vollzeit (18 Monate) 550 € | Teilzeit (30 Monate) 330 €.
Dazu gibt es eine einmalige Anmeldegebühr in Höhe von 300 € und eine einmalige Prüfungsgebühr in Höhe von 550 €.

zurück zur Hochschule