Schließen
Infobroschüre anfordern Fernstudium entdecken
Kostenloses Infomaterial Zu den Studiengängen
Sponsored

BWL - International Management

  • Abschluss Master of Arts
  • Dauer 3 Semester
  • Art Fernstudium, Berufsbegleitendes Präsenzstudium, Duales Studium

Als Teil der Internationalisierung spielen internationale Geschäftsbeziehungen eine immer größer werdende Rolle. Damit Unternehmen den damit anfallenden Aufgaben gerecht werden, setzen sie auf Experten auf dem Gebiet des internationalen Managements, die sowohl über die notwendigen Sprachkenntnisse in Englisch, Französisch oder Spanisch verfügen und die erforderlichen sozialen und interkulturellen Kompetenzen besitzen, um Unternehmen im länderübergreifenden Handel zu unterstützen.

Anhand breitgefächerter Inhalte wie Markteintrittsstrategien und Business Behaviour oder Internationale und interkulturelle Unternehmensführung werden Teilnehmer des Studiengangs auf eine Zukunft im Internationalen Management vorbereiten und begegnen somit vielversprechenden Jobchancen. Viele von ihnen sind nach Abschluss des Studiums als International Manager in global agierenden Unternehmen tätig. Sie übernehmen Managementaufgaben in der strategischen Unternehmensführung und im Consulting oder sind im Qualitäts-, Projekt-, Event oder Personalmanagement tätig.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der Fokus des 3-semestrigen Studiums liegt auf der Vermittlung breitgefächerter betriebswirtschaftlicher Inhalte. Darüber hinaus erwarten Studierende folgende Module:

  • Global Economics
  • Aktuelle Forschungsfragen in den Wirtschaftswissenschaften
  • Management der Unternehmensentwicklung
  • Leadership
  • Internationales & interkulturelles Marketing
  • Marketingstrategien
  • Expansionsstrategien
  • Internationale & interkulturelle Unternehmensführung

Das Studium schließt mit der Masterarbeit ab.

Dank der Kombination aus Fern- und Präsenzstudium ist der Studiengang äußerst flexibel aufgebaut. Dies erlaubt es Teilnehmern, neben dem Studium einem geregelten Berufsalltag nachzugehen. Die Inhalte werden hauptsächlich per E-Learning vermittelt. Pro Semester nehmen Studierende 10 Tage lang an Präsenzveranstaltungen teil. Die Prüfungen werden am Ende des Semesters an einem der Standorte der HAM abgelegt.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen

Um zum Studium zugelassen zu werden benötigst du

  • Einen Abschluss (Bachelor, Diplom, Magister) in einem fachgleichen grundständigen Studium mit 210 ECTS-Punkten oder einen gleichwertigen ausländischen Hochschulabschluss oder
  • Einen fachähnlichen Abschluss (mindestens 90 ECTS-Punkte in fachrelevanten Inhalten) oder weniger ECTS-Punkten (mindestens 180 ECTS-Punkte)

Hochschulabsolventen mit weniger als 210 ECTS-Punkten oder einem fachähnlichen Abschluss müssen sich durch ein Vorkursprogramm nachqualifizieren, um die Zulassungsvoraussetzungen vollumfänglich zu erfüllen.

Studiengebühren

Die monatlichen Studiengebühren variieren je nach Modell: Vollzeit (18 Monate) 550 € | Teilzeit (30 Monate) 330 €.
Dazu gibt es eine einmalige Anmeldegebühr in Höhe von 300 € und eine einmalige Prüfungsgebühr in Höhe von 550 €.

zurück zur Hochschule